Rechtsanwalt in Aachen: Medienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Aachen: Sie lesen das Verzeichnis für Medienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Medienrecht vertritt Sie Kanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte persönlich vor Ort in Aachen
***** (5)   5 Bewertungen
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Von-Coels-Str. 214
52080 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4757140
Telefax: 0241 47571469

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Kanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Medienrecht engagiert in der Nähe von Aachen
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Von-Coels-Str. 214
52080 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4757140
Telefax: 0241 47571469

Zum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Thorsten Lindemann mit Anwaltskanzlei in Aachen hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Medienrecht

Augustastr. 33
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4008225
Telefax: 0241 4008226

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabrina Prümm bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Medienrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Aachen

Oligsbendengasse 12-14
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 946610
Telefax: 0241 9466157

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Medienrecht
  • Bild Verdienst als Rechtsanwalt: Neue DAV-Umfrage (14.11.2007, 14:52)
    Berlin (DAV). Die Überraschung des zweiten Einstellungs- und Gehälterreport von Anwaltsblatt Karriere: Die Einstiegsgehälter im Insolvenzrecht liegen in vielen Fällen unter denen des Familienrechts. Während im Westen (Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarbrücken) im Familienrecht im Schnitt 39.000 Euro gezahlt werden, liegt das Insolvenzrecht nur bei 37.000 Euro. Eine Erklärung: Im ...
  • Bild 5 Tipps zum Thema "Urheberrechte bei Bildern" vom Rechtsanwalt Steffen Koch aus Bonn (27.02.2014, 11:41)
    Das Einbinden von Fotografien auf Internetseiten und Portalen sollte nicht nur technisch gut vorbereitet sondern auch aus rechtlichen Gesichtspunkten gut geplant und überdacht sein.Rechtsanwalt Steffen Koch aus Bonn ist Fachanwalt für IT-Recht und gewerblichen Rechtsschutz. Des weiteren berät er Sie zu den Rechtsgebieten: Urheberrecht, Markenrecht, Medienrecht sowie Wettbewerbsrecht und Internetrecht.Tipp1Die ...
  • Bild Neue Zeitschrift "GRUR-Prax" (25.11.2009, 10:07)
    Zeitschrift „GRUR-Prax – Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht. Praxis im Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht“ München. Die neuartige Online-Zeitschrift GRUR-Prax erscheint in Zusammenarbeit mit der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht und startet ab sofort im Verlag C.H.Beck. GRUR-Prax informiert knapp und mit dem notwendigen Tiefgang über wesentliche Entwicklungen im Gewerblichen Rechtsschutz sowie ...

Forenbeiträge zum Medienrecht
  • Bild Ticketverkauf über Ebay (06.12.2010, 13:45)
    Hallo,nehmen wir an eine Person hätte Dauerkarten für Fussballtickets. Falls diese Person mal ein Spiel nicht besuchen könnte, würde sie die Karten bei Ebay(gewinnbringend) verkaufen.Nun bekäme diese Person einen Anruf(Firma für faire Ticketpreise), sie solle den Betrag der letzten Karten dem Käufer zurücküberweisen, sonst würde sie bei Fussballclub gemeldet.Was hätte ...
  • Bild TV-Sendung im Vereinshaus zeigen (17.10.2011, 20:47)
    Guten Abend, es gibt einen Verein von Studenten. Dieser Verein möchte seinen Besuchern (Mitgliedern) in den eigenen Räumlichkeiten (ein Café) am Montagabend den ARD Tatort mit Hilfe der Mediathek, einem Laptop und einem Beamer zeigen. Die Fernsehanstalt bietet auf ihrer Homepage Informationen zur öffentlichen Übertragung an, auch weiterführende Links zur Gema, mit ...
  • Bild Beispiele zu Medienrecht (20.01.2008, 14:51)
    Hallo Ihr, ich schreib bald Prüfung im Fach Medienrecht, da das wirklich sehr umfachreich ist, wollte ich mir ehrlich gesagt verschiedene Fälle durchlesen, da man an Beispielen glaub am besten lernt und diese sich besser einprägen kann. Weiß jemand wo ich so etwas finden kann? Hauptsächlich behandeln wir: Äußerung, sprich: Tatsachenbehauptung und Meinungsäußerung, ...
  • Bild Mediendateien unrechtmäßig verwendet (24.12.2015, 16:12)
    Hoffentlich stimmt die Rubrik für den folgenden Sachverhalt:Innerhalb eines Bekanntenkreieses wurde Mediendateien (Fotos, Texte) ausgetauscht, welche Person A erstellt hat. Diese wurden für die private Nutzung den Bekannten zur Verfügung gestellt. Person B hat aber hingegen diese Medien für eine Bewerbung benützt und sogar im Internet veröffentlicht, ohne jedoch den ...
  • Bild Schwerpunkbereich wählen (17.07.2012, 17:30)
    Hallo, ich muss mich bis November für einen Schwerpunktbereich entschieden haben. Zur Wahl stehen an meiner Uni: 1. Rechtsentwicklung und -theorie 2. Arbeits- und Sozialrecht 3. Umwelt- und Technikrecht 4. Internationales Privat und ÖRecht 5. Strafrecht 6. Steuerrecht 7. Unternehmensrecht Ich bin ja nicht so der große Privatrechtler, meine Stärken liegen ganz klar im Strafrecht. Höchst wahrscheinlich werde ich ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Medienrecht
  • BildWann dürfen Bilder von Straftätern veröffentlicht werden?
    Eine Bildberichterstattung ist heutzutage nicht unüblich. Allerdings greift diese regelmäßig in das Recht auf Privatsphäre sowie in das Recht am eigenen Bild ein. Diese Rechte sind bei prominenten Stars und Sternchen allerdings grundsätzlich eingeschränkt. Privatpersonen haben hingegen aufgrund ihres allgemeinen Persönlichkeitsrechts ein Recht darauf, dass keine erkennbaren ...
  • BildDas Recht am eigenen Bild
    Das Recht am eigenen Bild beschreibt nicht etwa den Umstand, dass selbst geschossene Fotos verwendet und verwertet werden dürfen wie man möchte. Unter Recht am eigenen Bild versteht man vielmehr das Bestimmungsrecht eines jeden darüber, ob und wieweit Bilder von ihm veröffentlicht werden dürfen. Gesetzlich geregelt wird das Recht ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.