Rechtsanwalt für Kapitalmarktrecht in Aachen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Marc Oliver Stinglwagner unterstützt Mandanten zum Kapitalmarktrecht jederzeit gern im Umkreis von Aachen

Harscampstr. 63
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 9900480
Telefax: 0241 99004848

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Speicher mit Rechtsanwaltskanzlei in Aachen unterstützt Mandanten engagiert juristischen Fragen im Rechtsbereich Kapitalmarktrecht

Theaterplatz 8 - 10
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 99799680
Telefax: 0241 99799677

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Kapitalmarktrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Norbert Kanand persönlich im Ort Aachen

Oligsbendengasse 12-14
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 946610
Telefax: 0241 9466157

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kapitalmarktrecht
  • Bild Tanker-Notverkauf bei Dr. Peters Schiffsfonds DS-Fonds Nr. 123 droht (11.09.2013, 14:24)
    Das Anleger des Dr. Peters Schiffsfonds DS-Fonds Nr. 123 - DS Sapphire schon lange auf Ausschüttungen verzichten müssen, ist nichts Neues. Nun sollen sie auch dem Notverkauf des Tankers zustimmen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Angeblich ...
  • Bild Morrison & Foerster eröffnet Büro in Deutschland (24.09.2013, 15:11)
    NEW YORK (24. September 2013) Morrison & Foerster hat heute angekündigt, dass sich die Berliner Partner von Hogan Lovells ihrer Sozietät anschließen. Durch den Zusammenschluss mit diesem am deutschen Markt weithin anerkannten Team baut Morrison & Foerster, die insbesondere für high-end Transaktionen im Bereich Technologie, Medien und Telekommunikation (TMT) wie ...
  • Bild Schlechte Anlageberatung am Klumpenrisiko erkennbar (21.12.2011, 11:44)
    Berlin/Frankfurt am Main (DAV). Wenn aufgrund einer Anlageberatung einzelne Wertpapiere im Vermögensmix des Anlegers besonders stark gewichtet sind (Klumpenrisiko), kann dies einen Beratungsmangel darstellen, der zur Haftung des Anlageberaters führt. Dies stellte das Landgericht Frankfurt am Main in einem aktuellen Urteil fest (Urteil vom 12. September 2011, AZ: 2/21 O ...

Forenbeiträge zum Kapitalmarktrecht
  • Bild Mahngebühr auf widersprochene 1. Mahnung (21.09.2016, 08:29)
    Mich interessiert eure Meinung zu folgendem hypothetischen Fall: eine Firma stellt eine Rechnung mit automatischen Einzug, leider ist die Kontonummer falsch und es kommt zur Rücklastschrift - und prompt zur automatisch generierten 1. Mahnung: 14,50 Euro.Der Mahnung wird fristgerecht widersprochen, (da überhöht), die eigentliche Rechnung jedoch sofort überwiesen. Es wird ...
  • Bild Welche Rechtsgebiete haben i.d.R. die höchsten Streitwerte? (30.05.2016, 23:56)
    Hallo,mich beschäftigt seit längerem die Frage, in welchen Rechtsgebieten und Spezialisierungen es im Durchschnitt die höchsten Streitwerte gibt. Rechtsanwälte berechnen ihre Vergütung ja nach diesen Werten (unabhängig ob diese in einer Kanzlei angestellt sind oder Freiberufler sind). Gibt es Rechtsgebiete die sich somit finanziell für Rechtsanwälte besonders lohnen auch wenn ...
  • Bild Wo werden Juristen gesucht? (23.04.2009, 11:08)
    Hey Forum ich bräuchte mal hilfe: ich habe gerade eben eine AG zum Verwaltungsrecht besucht, in welcher der Dozent auf die derzeitige Situation auf dem Arbeitsmarkt der Juristen hinwies. Voarb: Das der Markt überlaufen ist, ist den meisten Studenten ohnehin bekannt, ich will das hier deßhalb nicht weiter ausbreiten. Der ...
  • Bild Bearbeitungsgebühren - Bank will nur die Hälfte zurückerstatten (15.06.2014, 08:19)
    Hallo, angenommen V finanziert ein Auto über eine Bank. Neben dem Preis zahlt er knapp 2000 Euro Zinsen, ca. 700 Euro Bearbeitungsgebühren und 40 Euro Servicegebühr (für Einlagerung der Dokumente). Nach dem BGH Urteil im Mai fordert er die Bearbeitungsgebühr von der Bank zurück - Musterbrief war übers Netz zu finden. Die ...
  • Bild Kapitalmarktrecht - derivative Techniken bei Indexfonds - sind Futures erlaubt? (07.02.2014, 19:30)
    Guten Abend. Der Sachverhalt ist wie folgt: Ein Indexfonds verzeichnet eine starke Bewegung, die nicht auf der Bewegung des Basiswerts beruht, sondern der Tatsache geschuldet ist, dass der Fonds zum Teil derivative Techniken zur Nachbildung des Basiswertes benutzt. Dies ist so auch offiziell im Fondsprospekt etc. angegeben. In der Regel werden im Rahmen solcher ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kapitalmarktrecht
  • BildBGH: Anleger kann als Treugeberkommanditist zur Zahlung ausstehender Raten verpflichtet sein
    Beteiligt sich ein Anleger an einer Fondsgesellschaft und zahlt seine Einlage nicht auf einmal, sondern in Raten ein, kann er im Falle einer Abwicklung der Gesellschaft zur Einzahlung der noch offenen Raten verpflichtet sein. Das hat der Bundesgerichtshof mit Urteil vom 30. Januar 2018 entschieden (Az.: II ZR 108/16). ...
  • BildBGH: Anbieter muss sich Falschberatung durch Vermittler nur in engen Grenzen zurechnen lassen
    Lag eine Anlageberatung oder nur eine Anlagevermittlung vor? Diese Frage ist wichtig, wenn es um Schadensersatzansprüche aufgrund verletzter Aufklärungspflichten geht. Der BGH stellte mit Urteil vom 5. April 2017 fest, dass sich der Anbieter eines Kapitalanlageprodukts nur unter bestimmten Voraussetzungen die fehlerhafte Beratung eines Anlagevermittlers zurechnen lassen muss (Az.: ...
  • BildSEPA-Lastschrift zurückbuchen: Wann und wie lange geht das?
    SEPA steht für Single Euro Payments Area und bezeichnet den einheitlichen europäischen Zahlungsverkehrsraum, dem alle 28 Mitglieder der Europäischen Union (inklusive der Départements von Frankreich, Spanien und Portugal), die Schweiz, Monaco und San Marino, sowie die drei übrigen Länder des Europäischen Wirtschaftsraums Island, Liechtenstein und Norwegen angehören. Im ...
  • BildAbgasskandal: Schadensersatzklagen der Porsche- und VW-Aktionäre – Zuständigkeit der Gerichte geklärt
    Der Abgasskandal hat VW-Aktionäre empfindlich getroffen. Ebenso Porsche-Aktionäre. Und natürlich auch die Anleger, die sowohl in Volkswagen- als auch in Porsche-Aktien investiert haben. „Die betroffenen Anleger können Ansprüche auf Schadensersatz gegen die Autobauer geltend machen. Allerdings sind unterschiedliche Gerichte dafür zuständig“, erklärt Rechtsanwalt Markus Jansen, Fachanwalt für Bank- und ...
  • BildBitcoinvest – Cloud Mining Pool: Mining-Power-Anbieter zahlt nicht mehr gewohnte Daily Earnings
    Das Interesse an Kryptowährungen wie bspw. Bitcoin oder Ether ist – trotz erheblicher gelegentlicher Kursschwankungen – ungebrochen. Dabei findet man auf dem Markt rund um ICOs, Smart Contracts, Blockchain etc. sowohl seriöse als auch unseriöse (teils betrügerische) Akteure, wie bspw. unlängst der Fall der vermeintlich mit den Investorengeldern ...
  • BildP&R Container – weitere Insolvenzanträge
    Am 26. April 2018 haben die   P&R Transport-Container GmbH   und die P&R AG  beim Amtsgericht München jeweils Insolvenzantrag gestellt, so der vorläufige Insolvenzverwalter. Nunmehr ist also – nachdem am 15. März 2018   bereits die   P&R Container Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.