Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Aachen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Jugendstrafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Kaya Erdemir engagiert im Ort Aachen

Lothringer Straße 29-31
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 602094
Telefax: 0241 602093

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Wolfram Strauch unterhält seine Anwaltskanzlei in Aachen vertritt Mandanten engagiert juristischen Themen im Rechtsgebiet Jugendstrafrecht
JuDAix Rechtsanwälte
Oppenhoffallee 9/15
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 504051
Telefax: 0241 503069

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Jugendstrafrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Volker Weingran mit Kanzlei in Aachen

Oligsbendengasse 12 - 14
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 9466132
Telefax: 0241 9466161

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Überblick: Bayerns Standpunkt zum Jugendstrafrecht und zu Intensivtätern (07.01.2008, 18:55)
    Bayern war und ist ein Vorreiter in der Diskussion um die Verschärfung des Jugendstrafrechts. Um den Standpunkt besser darzustellen wird nachfolgend ein kurzer chronologischer Überblick über die bisherigen Meldungen des Bayerischen Staatsministeriums der Justiz und der bayerischen Justizministerin Dr. Beate Merk gegeben. 02. Januar 2008 - Pressemitteilung 1/08 Justizministerin Beate Merk zur ...
  • Bild Sicherheitsverwahrung jugendlicher Straftäter verstößt nicht gegen Menschenrechte (03.02.2017, 11:57)
    Straßburg (jur). Gerichte dürfen auch für jugendliche Straftäter nach Verbüßung ihrer Haftstrafe eine Sicherungsverwahrung anordnen. Voraussetzung hierfür ist, dass der Straftäter nach Verbüßung seiner regulären Haft weiterhin als gefährlich für die Allgemeinheit gilt, urteilte am Donnerstag, 2. Februar 2017, der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg (Az.: 10211/12 und ...
  • Bild Regelungen zur Sicherungsverwahrung verfassungswidrig (04.05.2011, 15:52)
    Das Bundesverfassungsgericht hat am 04.05.2011 sein Urteil über die Verfassungsbeschwerden von vier Sicherungsverwahrten verkündet, die sich gegen die Fortdauer ihrer Unterbringung in der Sicherungsverwahrung nach Ablauf der früher geltenden zehnjährigen Höchstfrist (Sicherungsverwahrung I) bzw. gegen die nachträgliche Anordnung ihrer Unterbringung in der Sicherungsverwahrung (Sicherungsverwahrung II) wenden. Der Zweite Senat des ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Verdacht auf sexuellen Missbrauch in Form einer Vergewaltigung (14.07.2006, 13:02)
    Ein fiktiver Verdächtiger wird festgenommen, da er ein Mädchen vergewaltigt hat, dass wenige Jahre jünger ist, als er. Angenommen der Verdächtige gehöre zu den Heranwachsenden: Wie lange kann ihn die Polizei in U-Haft nehmen? Und wenn es zu einem Prozess käme: Welche Rolle spielte Alkohol bei dem Urteil? Würde ...
  • Bild Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte (15.08.2006, 16:03)
    Hallo zusammen, vorneweg schon mal danke für die Hilfe. Also nun zu dem fall: nehmen wir mal an Peter (21) war mit einem Kumpel auf der Bierbörse die jedes jahr statt findet. Es war ja dieses Jahr sehr heiß im Juli. die beiden haben dort einiges getrunken. Peter kann sich ...
  • Bild behördliches Führungszeugnis (03.09.2013, 17:29)
    Hallo zusammen, folgende Situation: Person X hat folgende vorstrafen. mit 16 Jahren wurde er verurteilt wegen räuberischen diebstahl. Handtaschen raub an älterer Oma. 9Monate auf 2 Jahre Bewährung. mit 20 wurde er wegen verstoß gegen das BtmG und schwerer Körperverletzung verurteilt zu je 9 Monate auf 2 Jahre Bewährung. Strafen wurden zusammengelegt, zu 10 Monate auf ...
  • Bild Eintragung in das erweiterte polizeiliche Führungszeugnis (13.03.2013, 17:42)
    Hallo, mal angenommen eine Person wurde 2010 zu einer fahrlässigen Körperverletzung verurteilt. Es musste Schmerzensgeld in Höhe von 900€ in monatlichen Raten zu je 75€ direkt an das Opfer gezahlt werden. Nun will sich diese Person bei einem bekannten Reiseveranstalter um eine Sommerjob als Animateur bewerben. Diese verlangen ein erweitertes ...
  • Bild HIlfe ..!! (18.04.2007, 15:43)
    NEhmen wir mal an Person A 16 Jahre alt wohnhaft in Bayern forbestraft (BTMG wegen Cannabis Verkauf) fähr mit Roller Polizei hält ihn auf , flüchtet und fährt Heim. Polizei kommt nach weniger zeit zu Person A Heim untersucht Roller geht 80KM/h Person A hat aber nur FÜhrerschein für Mofa ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 13 S 2208/97 (11.03.1999)
    1. Das geltende Ausländergesetz schließt die ergänzende Anwendung von Vorschriften des Landesverwaltungsverfahrensgesetzes nicht prinzipiell aus. 2. § 8 Abs 2 S 3 AuslG (AuslG 1990) enthält mit der Befristungsregelung eine spezielle Folgenregelung der Ausweisung. 3. § 8 Abs 2 S 3 AuslG (AuslG 1990) schließt die Rücknehmbarkeit einer anfänglich rechtswidrig...
  • Bild VG-FREIBURG, 1 K 892/07 (06.11.2007)
    Der Besitz von 4,05 g Marihuana, 1,3 g Haschisch und 2,87 g Tabak-Marihuana-Gemisch nebst 10 leeren Tütchen mit Cannabisanhaftungen sowie schließlich das Schweigen des Betroffenen dazu, ob er Konsument ist, begründen den hinreichend konkreten Verdacht eines regelmäßigen Cannabiskonsums. Dies rechtfertigt die Anforderung eines ärztlichen Gutachtens gemäß § 14...
  • Bild BGH, 3 StR 61/01 (15.03.2001)
    JGG § 105 Abs. 1 Die Anwendung von Jugendstrafrecht auf einen Heranwachsenden kann nicht Gegenstand einer Urteilsabsprache sein (im Anschluß an BGHSt 43, 195). BGH, Beschl. vom 15. März 2001 - 3 StR 61/01 - LG Hildesheim...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.