Rechtsanwalt für Gebührenrecht der Rechtsanwälte in Aachen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Ulrich Hartung mit Rechtsanwaltskanzlei in Aachen berät Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Gebührenrecht der Rechtsanwälte

Peterstr. 2-4
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 49134
Telefax: 0241 21709

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Gebührenrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung - Achtung - viele dürften unwirksam sein! (23.08.2016, 16:23)
    Nach einer aktuellen Entscheidung des BGH zu Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten muss individuell überprüft werden, ob diese Vollmachten und Verfügungen vollumfänglich wirksam sind. Der Bundesgerichtshof hat sich mit den Anforderungen befasst, die eine Vorsorgevollmacht und eine Patientenverfügung im Zusammenhang mit dem Abbruch von lebenserhaltenden Maßnahmen erfüllen müssen. Eine schriftliche Patientenverfügung im ...
  • Bild Hartz-IV: Jobcenter darf keine eheähnliche Gemeinschaft unterstellen (10.04.2014, 14:19)
    Jobcenter dürfen nicht Hartz IV kürzen, weil sich ein unverheiratetes Paar regelmäßig zusammen in jeweils einer der beiden Wohnungen aufhält. Dies hat jetzt das SG Ulm klargestellt. Eine Frau bezog Hartz IV und lebte in ihrer eigenen Mietwohnung. Nachdem sie einen Mann näher kennengelernt hatte und die Beziehung inniger geworden ...
  • Bild Flugpersonal kann Fahrtkosten in voller Höhe geltend machen (28.08.2013, 14:30)
    Die Fahrtkosten von Flugpersonal zwischen Wohnung und Einsatzflughafen können in voller Höhe abgesetzt werden. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: So soll das Finanzgericht (FG) Münster in einem aktuellen Urteil (Az.: Az.: 11 K 4527/11 E) entschieden ...

Forenbeiträge zum Gebührenrecht der Rechtsanwälte
  • Bild Kuriose Kassenführung, Abwahl des Vorstandes (05.06.2010, 12:53)
    Ich möchte mal folgenden hypothetischen Fall vorstellen:Der Vorstand eines Vereins besteht aus 4 stimmberechtigten engeren Vorstandsmitgliedern und 2 nicht stimmberechtigten Mitgliedern des erweiterten Vorstandes.Nach Satzung sind/ist u.a.* der engere Vorstand mit 3 Stimmen beschlussfähig.1) Problematik der kuriosen Verwaltung des Vereinsvermögens:Schatzmeister A hatte eine persönliche (private) Kontopfändung. Da er das Konto ...
  • Bild Verschimmelter Hausrat im Keller (02.01.2010, 18:47)
    Einmal angenommen, ein Paar (x und y) ziehen im Herbst in eine Wohnung, zu der auch ein Kellerraum gehört. Das Zweifamilienhaus ist aus den 1930ern, die Vermieter wohnen mit im Haus. Auf explizite Anfrage wird x und y vor Vertragsabschluss mündlich bestätigt, dass der Keller trocken sei, lediglich im Sommer ...
  • Bild Unterhalt einstellen möglich (01.02.2013, 14:33)
    Hallo, ist es möglich, dass ein Vater, der, der starken Annahme ist, dass sein Kind (m/w) nicht von ihm ist, den Kindesunterhalt einzustellen bis erwiesen ist, dass er der Vater ist oder eben auch nicht ? Natürlich müsste der Vater bei der erwiesenen Vaterschaft nachzahlen. Aber für den Zeitraum bis zur Verhandlung ...
  • Bild Wohnungsübergabe (22.04.2009, 12:09)
    Folgender Fall wird angenommen: Mieter A hat seine Wohnung fristgemäß gekündigt. Im Mietvertrag gibt es zwei Punkte zum Thema Renovierung: 1. Der Mieter ist zu keinen Schönheitsreparaturen verpflichtet. 2. Bei Auszug ist eine Endrenovierung fällig. Bei der Übergabe der Wohnung wird im Protokoll festgehalten: 1. keine Endrenovierung 2. diverse Risse in den Wänden 3. ...
  • Bild Getilgte Vorstrafe / WBK (26.06.2014, 00:26)
    Hallo zusammen,PersonA ist 1990 zu einer Geldstrafe von 95 Tagessätzen verurteilt worden, weil er mit einem erlaubnispflichtigen Luftgewehr über 7,5 Joule in der Öffentlichkeit unterwegs war. Er hat ohne Fremdgefährdung in einem Steinbruch auf Dosen geschossen. Verstoß gegen das Waffengesetzt wg. unerlaubten Besitz u. Führens. Zu dem Zeitpunkt war A ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gebührenrecht der Rechtsanwälte
  • BildAnwaltsgebühren: was kostet eine Erstberatung?
    Nahezu täglich werden die Menschen – wenngleich auch unbewusst – mit dem deutschen Recht konfrontiert, sei es beim Bäcker, im Supermarkt, mit dem Nachbarn oder Vermieter, dem Arbeitgeber etc. In den meisten Fällen wird glücklicherweise (für die Betroffenen) kein Rechtsanwalt gebraucht. Die „kostenlose Erstberatung“ ist nämlich lediglich ein ...
  • BildDie Zeittaktungsklausel - Fluch oder Segen?
    In Vergütungsvereinbarungen haben generell mehrminütige Taktungen bereits eine längere nationale aber auch internationale Tradition [1] . Dennoch entschied das OLG Düsseldorf sowohl im Jahre 2006 [2] als auch erneut im Jahre 2011 [3] , dass eine 15-minütige Taktung im Rahmen anwaltlicher Tätigkeiten ausgeschlossen sei, da diese zu unangemessenen ...
  • Bild► RVG Tabelle - Aktuelle Gebührentabelle für 2017
    Das heute geltende Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) löste durch sein Inkrafttreten am 1. Juli 2004 die bis dato geltende Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO) ab. Der Gesetzgeber wollte damit das Kosten- und Vergütungsrecht vereinfachen. Mit dem 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz (KostRMoG) gab es eine weitere Gesetzesänderung, welche unter anderem zu einer Erhöhung der Gebühren für ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.