Rechtsanwalt für Europarecht in Aachen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Rainer M. Hofmann bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Europarecht engagiert im Umkreis von Aachen

Hofhaus - Alsenstr.1
52068 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 949700
Telefax: 0241 9497029

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Europarecht
  • Bild BVerwG: Ausländische Getränkeimporteure können wegen Dosenpfand Rechtsschutz erlangen (24.08.2007, 08:51)
    Ausländische Importeure von Getränken in Einwegverpackungen können wegen des sog. "Dosenpfands" Feststellungsklagen gegen die Bundesländer erheben Ausländische Getränkeimporteure, die sich gegen Pfanderhebungs- und Rücknahmepflichten bei Einwegverpackungen wenden, können auf der Grundlage der neuen Verpackungsverordnung - anders als zuvor - durch eine Feststellungsklage gegen das für den Normvollzug zuständige Bundesland Rechtsschutz erlangen. ...
  • Bild OVG Saarland: Abfallheizkraftwerk Neunkirchen - verschärfte Grenzwerte (16.11.2006, 19:49)
    Abfallheizkraftwerk Neunkirchen muss über die Norm hinaus verschärfte Grenzwerte einhalten Das Oberverwaltungsgericht hat mit Urteil vom 10.11.2006 - 3 M 1/05 - entschieden, dass für Abfallverbrennungsanlagen die generell in der dafür geltenden Abfallverbrennungsverordnung (17. BImSchVO) festgelegten Grenzwerte von der Behörde in besonderen Fällen verschärft werden dürfen. In dem angefochtenen immissionsschutzrechtlichen ...
  • Bild OVG Bremen: Neuer Glücksspielstaatsvertrag mit Europarecht vereinbar (06.06.2007, 08:35)
    Bremen (ots) - - Beschluss des Oberverwaltungsgerichts Bremen bestätigt Zulässigkeit des Sportwettenmonopols - Maßnahmen zum Spielerschutz und zur Suchtprävention in Bremen erfüllen die Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts - Entwurf des neuen Staatsvertrags zielt auf Eindämmung der ...

Forenbeiträge zum Europarecht
  • Bild Formulierung bei Interessenabwägung § 307 (01.04.2014, 16:43)
    Hi, ich habe eine Frage bezüglich der korrekten Formulierungsweise. Bei §307 ist ja eine Interessenabwägung vorzunehmen. Allerdings weiß ich nicht genau, wie man das subsumieren soll. Unternehmen T stellt die Klauseln für Verbraucher H. Im Vertrag steht, dass eine Laufzeit von 12 Monaten vereinbart wird. Wenn ich diese Klausel jetzt prüfe, heißt es dann: "Die ...
  • Bild Testament (02.02.2009, 18:03)
    Hallo zusammen, ich habe noch einmal eine Frage zum Erbrecht: angenommen, eine Erbengemeinschaft besteht aus Mutter und Sohn. Diese besitzen eine Eigentumswohnung über 2 Etagen. Die obere Etage (Dachgeschoss) habe der Sohn aus eigenen Mitteln zu Wohnzwecken ausgebaut. Die Mutter sei kürzlich verstorben. Die Mutter habe 2 Kinder gehabt, den Sohn und ...
  • Bild Wie ist das möglich? (Bücher 3. Semester) (01.08.2015, 14:48)
    Hallo liebe Forummitglieder!Für mich beginnt Oktober das 3. Semester und ich habe mich schon mal nach ein paar Büchern umgeschaut. Dabei habe ich irgendwie angefangen zu verzweifeln:Wie soll ich die Masse an Seiten nächstes Semester schaffen? (Verwaltungsrecht AT: 700 Seiten; Schuldrecht BT 1500 ; dann noch Strafrecht, Europarecht, StPO und ...
  • Bild Umsetzungspflicht von EU-Richtlinien (20.11.2007, 13:57)
    Liebe Forenteilnehmer, ... ab und zu höre ich immer wieder von EU-Richtlinien, die aber im deutschen Recht keine Verankerung findet. Dabei kann es sich natürlich auch um eine reine lapidare Verschleppungstaktik des Bundestags handeln. Trotzdem ist es nach meiner Erinnerung so, daß dies spätestens nach 2 Jahren der Passivität durch Brüssel ...
  • Bild Vom Ingenieur zum Jurist (15.12.2017, 16:54)
    Hallo zusammen,kurz zu meiner Person:Bin heute 30, haben einen Abschluss als Wirtschaftsingenieur, vorher als Kaufmann im Einzelhandel gelernt und derzeit bin ich mehr oder weniger verzweifelt. :-)Während des Ingenieurstudiums haben mich insbesondere die rechtlichen Fächer interessiert. Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Unternehmensrecht...fand ich sehr spannend. (Europarecht nicht so besonders ). Leider war ...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Europarecht
  • BildEuropawahlen: Warum gab es eine 3 Prozent Hürde?
    Am 26.02.2014 urteilte das Bundesverfassungsgericht (BVerfG, Az.: 2 BvE 2/13): „Eine Sperrklausel bei den Europawahlen im Mai 2014, wonach Partien, die nicht mehr als 3 % der Stimmen erhalten, ist verfassungswidrig.“ Dieser Paukenschlag sorgte für eine rege Diskussion in den Medien, doch warum eigentlich? Als Kläger ...
  • BildBündnisfall: Was ist eigentlich Art. 42 Abs. 7 EU-Vertrag?
    In den deutschen Medien hört man im Zusammenhang mit dem Thema „Terror“ und „Angriff auf Frankreich“ oftmals von einem Bündnisfall, einhergehend mit Art. 42 Absatz 7 des sog. Lissabon-Vertrages [kurz: EU-Vertrag oder EUV]. Was meint aber Bündnisfall und was genau steckt hinter Art. 42 Absatz 7 EUV? ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.