Rechtsanwalt in Aachen: Erbrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Aachen: Sie lesen das Verzeichnis für Erbrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Mehr als 200 Milliarden Euro werden hierzulande in jedem Jahr vererbt. Dass das Erbrecht im deutschen Recht eine außerordentlich gewichtige Rolle spielt, verwundert somit nicht. Denn wenn es um Sachwerte oder Geld geht, dann ist Streit nicht selten vorprogrammiert. Im Erbrecht sind alle Aspekte, die das Erben und Vererben betreffen, normiert. Das Erbrecht ist Bestandteil des Bürgerlichen Gesetzbuches: Fünftes Buch (§§ 1922-2385). Normiert sind in den §§ 1922-2385 z.B. die gesetzliche Erbfolge, Pflichtteil, Enterbung, Erbverzicht und der Erbvertrag.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte berät Mandanten im Schwerpunkt Erbrecht kompetent im Umkreis von Aachen
***** (5)   5 Bewertungen
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Von-Coels-Str. 214
52080 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4757140
Telefax: 0241 47571469

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Andreas Wehle mit Niederlassung in Aachen vertritt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Erbrecht
***** (5)   1 Bewertung

Charlottenstr. 14
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 53809948
Telefax: 0241 538099489

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Erbrecht vertritt Sie Anwaltskanzlei Lücker • Schaaf • Dr. Maubach Rechtsanwälte gern in Aachen
Lücker • Schaaf • Dr. Maubach Rechtsanwälte
Eupener Straße 2A
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 609470
Telefax: 0241 6094725

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Kanzlei Schlun & Elseven Rechtsanwälte bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Erbrecht engagiert vor Ort in Aachen
Schlun & Elseven Rechtsanwälte
Von-Coels-Str. 214
52080 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4757140
Telefax: 0241 47571469

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Schwerpunkt Erbrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Birgit Schmitz immer gern im Ort Aachen

Oppenhoffallee 19
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 500064
Telefax: 0241 500065

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dr. Martin Weber (Fachanwalt für Erbrecht) mit Kanzleisitz in Aachen vertritt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Erbrecht
Delheid, Soiron & Hammer Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
Friedrichstraße 17-19
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 946680
Telefax: 0241 9466877

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Schwerpunkt Erbrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Klaus Becker immer gern im Ort Aachen
Wiss & Becker Rechtsanwälte
Friedrich-Wilhelm-Platz 9-10
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 24994
Telefax: 0241 403493

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. André Rudolf Gerick bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Erbrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Aachen
VBR Dr. Paffen - Schreiber & Partner Rechtsanwälte
Matthiashofstraße 47-49
52064 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 470860
Telefax: 0241 4098481

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Marita Birgelen bietet Rechtsberatung zum Erbrecht gern in der Nähe von Aachen
JuDAix Rechtsanwälte
Oppenhoffallee 9/15
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 504051
Telefax: 0241 503069

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Erbrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Karin Stein aus Aachen

Augustastraße 43
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 505025
Telefax: 0241 505026

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. René Gülpen (Fachanwalt für Erbrecht) mit Niederlassung in Aachen berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert juristischen Fragen aus dem Schwerpunkt Erbrecht

Victoriastr. 73-75
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 949190
Telefax: 0241 9491919

barrierefreiZum Profil
Frau Rechtsanwältin Ramona Offermanns (Fachanwältin für Erbrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Aachen hilft als Anwalt Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Erbrecht

Harscampstr. 63
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 9900480
Telefax: 0241 99004848

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsbereich Erbrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Marcel Sauren mit Anwaltskanzlei in Aachen

Brüsseler Ring 51
52074 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 775500
Telefax: 0241 7755028

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Erbrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Norbert Essers engagiert im Ort Aachen

Lehnsherrenstr. 15
52072 Aachen
Deutschland

Telefon: 02407 5643050

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Robert Neuenhausen mit Kanzleisitz in Aachen unterstützt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Erbrecht

Annastr. 14-16
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 4019830
Telefax: 0241 4019831

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Erbrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Ulrich Hartung mit Kanzleisitz in Aachen

Peterstr. 2-4
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 49134
Telefax: 0241 21709

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sandra Kather (Fachanwältin für Erbrecht) mit Anwaltskanzlei in Aachen hilft als Anwalt Mandanten aktiv juristischen Fragen aus dem Rechtsgebiet Erbrecht

Friedrich-Wilhelm-Platz 9/10
52062 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 24994
Telefax: 0241 403493

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sebastian Wolfrum (Fachanwalt für Erbrecht) mit Kanzleisitz in Aachen berät Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Erbrecht

Kackertstr. 11
52072 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 9329596
Telefax: 0241 9329597

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsgebiet Erbrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael Hübner mit Kanzleisitz in Aachen

Wilhelmstr. 59
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 508067
Telefax: 0241 508068

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Nina Dahmen Taxation mit Kanzleisitz in Aachen vertritt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Erbrecht

Hahner Str. 127
52076 Aachen
Deutschland

Telefon: 02408 146548
Telefax: 02408 146549

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralph Schmitz mit Anwaltskanzlei in Aachen berät Mandanten fachkundig bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Bereich Erbrecht

Lothringer Str. 62
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 9976680
Telefax: 0241 9976683

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Erbrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Wolfgang Trapp mit Anwaltskanzlei in Aachen

Höfchensweg 38
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 55946870
Telefax: 0241 55946872

Zum Profil
Rechtsberatung im Erbrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Ruth Handelmann mit Rechtsanwaltskanzlei in Aachen

Wilhelmstr. 71
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 902682
Telefax: 0241 902683

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Daniel mit Niederlassung in Aachen berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch juristischen Themen im Rechtsgebiet Erbrecht

Laurentiusstr. 16-20
52072 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 946210
Telefax: 0241 9462111

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Gebiet Erbrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Thomas Klinkenberg mit Kanzleisitz in Aachen

Kasinostr. 66
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 6088959
Telefax: 0241 66976

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2

Kurzinfo zu Erbrecht in Aachen

Bei allen Fragen rund um das Erbrecht ist ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin der perfekte Ansprechpartner

Rechtsanwalt in Aachen: Erbrecht (© rupbilder - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Aachen: Erbrecht
(© rupbilder - Fotolia.com)

Will man sicherstellen, dass nach dem eigenen Tod der persönliche Nachlass dem eigenen Willen gemäß aufgeteilt wird, sollte man sich an eine der durchaus zahlreichen Rechtsanwaltskanzleien für Erbrecht wenden. Aachen bietet etliche Anwälte im Erbrecht. Ein Rechtsanwalt für Erbrecht in Aachen wird Erblasser umfassend beraten in Fragen rund um die Testamentsgestaltung und das Testament, das Pflichtteilsrecht oder auch bei Fragestellungen, die die vorweggenommene Erbfolge betreffen. Der Rechtsanwalt zum Erbrecht in Aachen kann überdies auch eingesetzt werden, um nach dem Ableben des Erblassers die Testamentsvollstreckung durchzuführen. Er fungiert dann als Testamentsvollstrecker. Vor allem, wenn es mehrere Erben gibt oder der Nachlass schwierig ist, empfiehlt es sich, einen Anwalt mit der Testamentsvollstreckung zu bestellen.

Ein Rechtsanwalt im Erbrecht berät nicht nur fachkundig, er bzw. sie vertritt Mandanten bei Bedarf auch vor Gericht

Doch auch, wenn man selbst Erbe ist und es zum Erbfall gekommen ist, ist ein Rechtsanwalt zum Erbrecht aus Aachen die beste Anlaufstelle. Der Anwalt oder die Rechtsanwältin zum Erbrecht aus Aachen kann in diesem Fall nicht nur fachkundig Auskunft geben bei Fragen bezüglich des Erbscheins, des Nachlassgerichts, Nachlassverbindlichkeiten oder der Erbschaftseuer. Kommt es zu einem Erbstreit, dann wird der Erbrechtsanwalt seinen Mandanten nicht nur beraten, sondern ihn überdies vertreten und sein Bestes geben, um das Recht seines Mandanten durchzusetzen. Die Unterstützung durch einen Juristen kann z.B. nötig werden, wenn es zu Auseinandersetzungen innerhalb einer Erbengemeinschaft gekommen ist oder auch, wenn das Testament an sich angefochten werden soll. Auch wenn man im Erbfall die Testierfähigkeit des Erblassers anzweifelt und das Testament aus diesem Grund anfechten möchte, ist es unumgänglich, einen Anwalt zu konsultieren. Möchte man gerade in einer Erbangelegenheit, die sich diffiziler gestaltet, von Beginn an optimal beraten und vertreten sein, empfiehlt es sich, eine Fachanwältin im Erbrecht in Aachen zu konsultieren. Der Grund ist leicht nachzuvollziehen: Fachanwälte im Erbrecht besitzen ein überdurchschnittliches Fachwissen im Erbrecht. Von dem großen Fachwissen in Praxis und Theorie können Klienten mit erbrechtlichen Problemen profitieren.


News zum Erbrecht
  • Bild Die Wahl des Rechtsanwaltes- auch eine Frage des Vertrauens (13.03.2013, 14:27)
    War es früher noch der Pfarrer, dem die Menschen häufig ihr Leid geklagt haben, so ist es heute auch immer häufiger der Anwalt, der Ansprechpartner auch für persönliche Sorgen und Nöte wird. Die Welt in der wir Leben wird immer "regulierter". Das soll heißen, der Gesetzgeber ist stets bemüht, die verschiedenen ...
  • Bild Nichteheliche Lebensgemeinschaft: Ausgleich von Vermögenszuwendungen neu geregelt! (25.09.2008, 12:15)
    Mit einer neuen Entscheidung hat der XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs unter Aufgabe seiner bisherigen Rechtssprechung die Rechte von Mitgliedern nichtehelicher Lebensgemeinschaften, aber auch von sonstigen Personen wie Familienmitgliedern o. ä., die „gemeinschaftliche Projekte“ getätigt haben, gestärkt. Wenn eine nichteheliche Lebensgemeinschaft endete, hatten die Beteiligten nach bisheriger Rechtssprechung nur wenig Möglichkeiten, von ...
  • Bild Die GbR: Germanys next Topmodel? (26.04.2007, 17:34)
    Hamburg (ots) - Wenn mehrere Personen eine Immobilie erwerben, wird zwischenzeitlich häufig dazu geraten, dies in Gesellschaft bürgerlichen Rechts - auch BGB-Gesellschaft genannt - zu tun. Insbesondere für Immobilien, die im Familienbesitz sind und gehalten werden sollen, hat dies den Charme, dass der Generationenwechsel mit relativ wenig Aufwand möglich ist. Wenn etwa ein Ehepaar eine Immobilie ...

Forenbeiträge zum Erbrecht
  • Bild 1. Examen wie weit mit der neuen rechtssprechung? (01.04.2008, 12:17)
    Hallo! ist jemandem bekannt inwieweit neue rechtsprechung insbesondere neue gesetze im examen eingeschlossen werden? insbesondere im familien-(und erbrecht). werden nur die berücksichtigt, die in den neuen auflagen von schönfelder, dtv usw. abgedruckt sind, oder muß man noch mehr wissen?? danke im voraus
  • Bild Erbrecht m. Testament / Erbe verstorben (27.11.2010, 15:24)
    Hallo zusammen, auch ich habe mir einen fiktiven Fall einfallen lassen, den ich selbst nun gern lösen würde, aber dabei nicht weiterkomme. Vielleicht kann jemand helfen: Frau G ist verstorben und hinterlässt einen Ehemann (ohne Ehevertrag) D sowie einen Sohn S. Es existiert ein 35 Jahre altes Testament, in welchem R, der ...
  • Bild Aufbauschema Mietrecht und Minderjährige ? (01.08.2012, 14:43)
    Ich schreibe meine erste Hausarbeit und habe da etwas Probleme mit dem Aufbau. Im groben geht es darum, dass es einen Mieter gibt der ein Ladenlokal gemietet hat. Dieser will nun kündigen. Da es aber Probleme gibt sucht er einen Nachmieter. Er findet nur einen 17 jahre alten Mietinteressenten. Der ...
  • Bild hilfe beim Erbrecht (24.06.2011, 21:24)
    Hallo bitte um hilfe. Vater ist verstorben leibliche Mutter war mit ihm verheiratet hat eine Tochter 41 Jahre (1977 adoptiert aussage der Mutter) (hat ihren leiblichen Vater beerbt). Es gibt ein testament(oma) in dem das haus an den Vater geht und wenn dieser verstirbt an sein leibliches kind. zählt dieses ...
  • Bild Schenkung - wer zahlt Erben aus?! (13.03.2014, 09:30)
    Hallo liebes Forum,mal angenommen Familie A verschenkt die eigene Immobilie an ihren Enkel B, obwohl sie 3 leibliche Kinder haben. Die Familie A hat lebenslanges Wohnrecht im Haus.Vor der 10 Jahresfrist verstirbt ein Ehepartner der Familie A und der Erbfall tritt ein, worauf müssen sich sowohl A als auch B ...

Urteile zum Erbrecht
  • Bild OLG-HAMM, 10 W 128/09 (07.01.2010)
    Das Landwirtschaftsgericht ist zuständig für Entscheidungen über alle Anträge und Streitigkeiten, die sich aus der Anwendujng der Höfeordnung ergeben, sowie aus Abmachungen der Beteiligten hierüber. In Abgrenzung dazu ist das Prozessgericht zuständig, wenn zwar die Beteiligten über einen "Hof" streiten, wenn aber der Gegenstand des Streits nicht da...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 10 S 744/12 (18.12.2012)
    1. Bei der bodenschutzrechtlichen Störerauswahl auf der Primärebene hat sich die Behörde in erster Linie von dem Gesichtspunkt der effektiven Gefahrenabwehr unter Berücksichtigung des Verhältnismäßigkeitsgrundsatzes leiten zu lassen. Das Einschreiten gegen den Zustandsstörer, der auch Inhaber der tatsächlichen Gewalt und wirtschaftlich leistungsfähig ist, is...
  • Bild BAYOBLG, 1Z BR 75/02 (21.03.2003)
    Ein Testament ist nicht deshalb unwirksam, weil es von dem bei der notariellen Beurkundung anwesenden Rechtsanwalt nicht unterschrieben wurde....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (2)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (2)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Erbrecht
  • BildVorteile eines Testaments: Warum sollte man ein Testament machen?
    Ein Testament ist mit einigen wichtigen Vorzügen verbunden. Welche das im Einzelnen sind und weshalb ein Testament selbst in „einfachen“ Fällen sinnvoll ist, erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Viele glauben, dass das Errichten eines Testamentes überflüssig ist. Doch das kann sich schnell als trügerischer Irrtum ...
  • BildErbenermittlung: Antrag, Termine & Kosten bei Erben-Suche
    Worum geht es bei der Erbenermittlung und wer führt sie durch? Dies erfahren Sie in diesem Ratgeber. Nicht immer ist bei dem Tod eines Menschen bekannt, wer die Erben des Nachlasses sind. Dies ist häufig dann der Fall, wenn der Verstorbene kein Testament bzw. Erbvertrag gemacht ...
  • BildMüssen Geschwister die Beerdigungskosten übernehmen?
    Geschwister können unter Umständen zur Übernahme der Beerdigungskosten für ihren verstorbenen Bruder oder Schwester verpflichtet sein. Wann dies der Fall ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Der Tod eines nahen Verwandten kann auch für Geschwister teuer werden. Dies gilt allerdings nur dann, wenn keine Erben ...
  • BildOLG München: Fassung des Erbscheins bei Eintritt der Nacherbfolge
    In seinem Beschluss vom 01.10.2014 äußerte sich das Oberlandesgericht (OLG) München zu den Anforderungen an den Erbschein, insbesondere dessen Inhalt, für den Nacherben (AZ.: 31 Wx 314/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Das OLG führte aus, dass der nach Eintritt der Nacherbefolge erteilte Erbschein positiv oder ...
  • BildOLG Hamm: Zur Auslegung der Testamentsbestimmung " Erbschaft gemäß Berliner Testament"
    Mit Beschluss vom 22.07.2014 nahm das Oberlandesgericht (OLG) Hamm Stellung zur Auslegung der Bestimmung einer Erbschaft "gemäß Berliner Testament" in einem privatschriftlichen Testament (AZ.: I-15 W 98/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Hier errichtete der Erblasser ein formgültiges Testament. In diesem bestimmte er unter anderem, dass nach ...
  • BildBeerdigungskosten: Wer zahlt, wenn keiner die Beerdigung bezahlen will?
    Die Kosten für eine Beerdigung muss nicht immer von den nächsten Familienangehörigen getragen werden. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wer zahlen muss. Aufgrund der hohen Kosten für eine Beerdigung kommt es schnell zum Streit darüber, wer die Beerdigungskosten bezahlen muss. Entgegen langläufiger Vorstellungen ist es keinesfalls ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.