Rechtsanwalt für Betreuungsrecht in Aachen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Aachen (© davis - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Aachen (© davis - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Karin Stein mit Rechtsanwaltskanzlei in Aachen hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Betreuungsrecht

Augustastraße 43
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 505025
Telefax: 0241 505026

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rainer Handlos bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Betreuungsrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Aachen

Viehhofstraße 23
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 65035
Telefax: 0241 65034

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Martina Nadenau bietet Rechtsberatung zum Gebiet Betreuungsrecht kompetent vor Ort in Aachen

Wilhelmstr. 58
52070 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 9126624
Telefax: 0241 9126625

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Martina Mainz-Kwasniok bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Betreuungsrecht gern in der Nähe von Aachen

Eupener Straße 114
52066 Aachen
Deutschland

Telefon: 0241 5152657
Telefax: 0241 5152656

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Lucia Kuttschrütter-Mehr mit Niederlassung in Aachen berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Betreuungsrecht

Prämienstr. 14-16
52076 Aachen
Deutschland

Telefon: 02408 709574
Telefax: 02408 709754

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Betreuungsrecht
  • Bild Nächtliche Fixierung eines Kindes in offener Einrichtung (04.09.2013, 15:06)
    Der u.a. für Familiensachen zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte die Frage zu beantworten, ob die Eltern ohne zusätzliche Genehmigung durch das Familiengericht wirksam in eine notwendige nächtliche Fixierung ihres Kindes in einer offenen heilpädagogischen Einrichtung einwilligen können. Ihr 1999 geborenes Kind leidet unter einem frühkindlichen Autismus mit geistiger Behinderung ...
  • Bild Experten geben Ratschläge zur Vorsorgevollmacht (05.07.2011, 09:14)
    Experten informieren über rechtliche Betreuung bei Krankheit und Behinderung. Ratschläge per Telefon für Angehörige und Betroffene am Donnerstag, 7. Juli 2011, von 15.00 bis 16.30 Uhr. Das Justizministerium teilt mit: Was passiert, wenn ich durch Unfall, Krankheit oder Behinderung hilflos werde? Wer übernimmt dann meine Rechtsgeschäfte? Sind denn nicht automatisch die ...
  • Bild 2. Dresdner Medizinrechtssymposium - Die „heißen Eisen“ des Gesundheitswesens - (08.10.2013, 14:10)
    Einzigartig im Format findet das 2. Dresdner Medizinrechtssymposium am 25. und 26. Oktober 2013 im Festsaal der Sächsischen Landesärztekammer, Schützenhöhe 16, 01099 in Dresden statt.„In diesem Jahr greifen wir sieben komplexe Fragestellungen auf, die uns direkt aus der Praxis übermittelt wurden. Wir freuen uns, dass wir die Sächsische Landesärztekammer als ...

Forenbeiträge zum Betreuungsrecht
  • Bild angeregte Betreuung Eilverfahren mit Problemen (06.11.2010, 00:15)
    Werte User! Aus reiner Neugier würde ich einige Dinge aus Eurem Erfahrungsschatz als Informationen gewinnen, da es in einem fiktiven Betreuungsverfahren Probleme mit dem Gericht bzw. mit den Richtern geben könnte, wenn folgenes passierte: Zum Inhalt: Während einer stationären Rehabilitation wird der Patient, schwerstes Opfer von mehrmaliger Körperlicher Gewalt (u.a. durch Zivilcourage) vom ...
  • Bild Prüfung der Einwilligungsfähigkeit (08.01.2013, 18:42)
    Guten Tag, ist es korrekt, dass für die Beurkundung einer Patientenverfügung vom Notar die Geschäftsfähigkeit des Verfügenden überprüft werden muss oder reicht es die Einwilligungsfähigkeit festzustellen? Wie wird das jeweils konkret gemacht? Gibt es dafür ein anerkanntes Verfahren? Hat ein Notar für die Feststellung der Einwilligungsfähigkeit eine spezielle Kompetenz oder sollte ...
  • Bild Einstellung künstliche Ernährung / Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht (22.02.2013, 22:41)
    Ein Problemkomplex juristischer und ethischer Art geht mir seit längerer Zeit im Kopf herum. Der Komplex würde mEn sowohl hier als auch bei Betreuungsrecht und ggF Strafrecht passen. Bitte an die Moderatoren den Thread bei falscher Forenwahl entsprechend zu verschieben. Also nehmen wir einmal eine Person im Senium (älter als 70 Jahre) ...
  • Bild Missbrauch durch Betreuer? Erbrecht / Betreuungsrecht (31.03.2010, 21:39)
    Folgender Fall steht zur Diskussion: Herr XY ist verwittwet und hat zwei Töchter (Tochter A und B). Herr XY ist seit 10 Jahren pflegebedürftig und hat eine Betreuungsweisung durch seine Tochter A und seiner Enkelin C (von A), welche beide eine Generalvollmacht haben. Zu Tochter B hat Herr XY keinerlei Kontakt ...
  • Bild Ungerechtfertigte Zwangseinweisung (21.06.2011, 09:41)
    HiNehmen wir an, eine Person ist Boderliner. Sie schneidet sich ab u an auch. Sie ist bei einem Neurologen in Behandlung, wo sie Medikamente bekommt und ebenso bei einer Therapeutin für ein PsychotherapieSie hat ein 9 jähriges Kind, das alle 2 Wochen das WE beim Vater und wechselseitig bei der ...

Urteile zum Betreuungsrecht
  • Bild BAYOBLG, 3Z BR 72/03 (14.05.2003)
    Ist in einer Betreuungssache der Betroffene selbst Beschwerdeführer, so können von ihm bei Erfolglosigkeit des Rechtsmittelverfahrens für ein im Beschwerdeverfahren eingeholtes Gutachten Auslagen nur erhoben werden, wenn sein Vermögen die Grenze des § 92 Abs. 1 Satz 1 KostO übersteigt....
  • Bild BAYOBLG, 3Z BR 149/03 (14.08.2003)
    Liegen mehrere, verschiedenen Personen erteilte Vorsorgevollmachten vor, ist aber zweifelhaft, welche von diesen wirksam ist, so ist diese Frage im Verfahren über die Anordnung einer Betreuung aufzuklären. Kann die Frage nicht geklärt werden, ist ein Betreuungsverfahren durchzuführen, weil in diesem Falle die Angelegenheiten der Betroffenen durch einen Bevol...
  • Bild BAYOBLG, 3Z BR 294/01 (12.10.2001)
    Beschließt das Amtsgericht, dass eine bisher als Vereinsbetreuer tätige Person die Betreuung künftig als selbständiger Berufsbetreuer führt, so kann der Betreute gegen den statusändernden Beschluss keine Beschwerde einlegen. Allerdings kann er gegen den Ausspruch der berufsmäßigen Führung der Betreuung Beschwerde einlegen....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.