Aktuelle Ratgeber / kostenlose Rechtsfragen zum Verkehrsstrafrecht




Fahrer- bzw. Unfallflucht gem.  § 142 StGBAutor: Achim Böth - Rechtsanwalt, verfasst am 13.12.2015, 15:37

Fahrer- bzw. Unfallflucht gem. § 142 StGB

Zunächst sollten Sie - zudem auch im Hinblick auf drohende versicherungsrechtliche Folgen (Regressforderung Ihrer Kfz-Versicherung) wegen der durch eine Fahrerflucht begangenen schwerwiegenden versicherungsvertraglichen Obliegenheitsverletzung - selbstverständlich Ihre Wartepflichten an der Unfallstelle unbedingt beachten. Also auch nicht zum nächsten Polizeirevier fahren. Stattdessen dort anrufen und vor Ort warten! Jedwedes Entfernen von der Unfallstelle erfüllt auch bei nur geringen ... mehr
Bloße Weiterreichung von Handy ist keine Handynutzung am SteAutor: Fredi Skwar - Rechtsanwalt, verfasst am 15.07.2015, 16:31

Bloße Weiterreichung von Handy ist keine Handynutzung am Ste

Reicht ein Fahrzeugführer während der Fahrt ein Handy lediglich weiter, stellt diese Handlung keine verbotswidrige Nutzung eines Handys durch den Fahrzeugführer während der Fahrt dar. Dies hat das OLG Köln mit Beschluss vom 7. November 2014 – 1 RBs 284/14 entschieden. Die in dem Verfahren betroffene Mutter war im August 2013 mit ihrem zehnjährigen gegen Mittag in ihrem Auto unterwegs. Als ihr eingeschaltetes Handy in ihrer Handtasche ... mehr

Seite 1 von 1


Top - Ratgeber

Top - Autoren


Top 20 Orte zu Rechtsanwalt Verkehrsstrafrecht:


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.