Aktuelle Ratgeber / kostenlose Rechtsfragen zum Mietrecht




Untervermietung von WohnungenAutor: JuraForum.de-Redaktion, verfasst am 27.10.2014, 08:46

Untervermietung von Wohnungen

Kann der Mieter einer Wohnung uneingeschränkt an Dritte weitervermieten und hierdurch sogar Einnahmen erzielen? Seitdem es Online – Plattformen gibt, über die Wohnungen für Wochenenden, Wochen oder Monate kurzfristig untervermietet werden können, ist es für Mieter und Vermieter fraglich, inwieweit ein Vermieter dies zulassen muss und welche Rechte dem Mieter zustehen. Grundsätzlich hängt die Untervermietung von der Erlaubnis des Vermieters ... mehr
Mietminderungsgründe und die Ausübung der MinderungAutor: JuraForum.de-Redaktion, verfasst am 20.10.2014, 07:30

Mietminderungsgründe und die Ausübung der Minderung

Tritt in einer Mietwohnung ein Mangel der Wohnung auf, ist der Mieter dazu berechtigt, eine Mietminderung geltend zu machen. Aber welche Mängel berechtigen überhaupt zur Minderung und wie muss der Mieter die Minderung geltend machen? Mietminderungsgründe Grundsätzlich richten sich Minderungsgründe nach den vertraglichen Vereinbarungen. Ist beispielsweise im Mietvertrag eine bestimmte Wohnfläche angegeben, kann bei einer Abweichung von mehr als 10% von ... mehr
Kinderwagen im Hausflur oder Treppenhaus – Was sagt das Mietrecht?Autor: JuraForum.de-Redaktion, verfasst am 29.09.2014, 08:12

Kinderwagen im Hausflur oder Treppenhaus – Was sagt das Mietrecht?

Vielen Eltern ist es zu anstrengend den Kinderwagen nach der Benutzung jedes mal hoch in die Wohnung oder herunter in den Keller zu tragen. Daher lassen sie den Kinderwagen häufig im Hausflur oder im Treppenhaus stehen. Doch ist dies erlaubt und werden die anderen Hausbewohner dadurch nicht beeinträchtigt? Verbot des Abstellens Der Hausflur sowie das Treppenhaus gehören zu den Gemeinschaftsflächen des Mietshauses und sind daher vom vertragsgemäßen ... mehr
Wer haftet für einen Wasserschaden in einer Mietwohnung?Autor: JuraForum.de-Redaktion, verfasst am 29.09.2014, 07:46

Wer haftet für einen Wasserschaden in einer Mietwohnung?

Jedes Jahr sind viele Haushalte in Deutschland von Wassereinbrüchen betroffen. Hierfür gibt es vielfältige Ursachen. So können geplatzte Wasserrohre, verstopfte Regenrinnen und Starkregen zu erheblichen Wasserschäden in der Wohnung führen. Doch an wen muss man sich in einem Schadensfall wenden? Die Antwort auf diese Frage ist vor allem davon abhängig, wer den Schaden verursacht hat. Denn hierbei wird das Verschuldensprinzip angewandt.   ... mehr
Hat der Vermieter ein Besichtigungsrecht?Autor: JuraForum.de-Redaktion, verfasst am 29.09.2014, 07:36

Hat der Vermieter ein Besichtigungsrecht?

Die Wohnung ist der Lebensmittelpunkt des Mieters. Daher hat er auch grundsätzlich das Hausrecht. Dies gilt auch vor dem Vermieter. Doch die Wohnung steht weiterhin im Eigentum des Vermieters. Es ist nicht verwunderlich, dass dieser ab und zu die Besichtigung verlangt. Dem Vermieter steht das Besichtigungsrecht und damit der Zutritt zur Wohnung jedoch nur bei besonderen Anlässen zu. Somit hat er kein generelles Besichtigungsrecht. Fraglich ist aber, ob der Mieter dem Vermieter ... mehr
Schönheitsreparaturen: Geld statt Reparatur?Autor: JuraForum.de-Redaktion, verfasst am 20.08.2014, 08:56

Schönheitsreparaturen: Geld statt Reparatur?

Der Mietspiegel bricht alle Rekorde und Wohnen wird extrem teuer. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass immer mehr Menschen eine Wohnung anmieten, statt in einem Haus zu leben. Gründe sind vielfältig, so etwa Landflucht, demografischer Wandel und nicht zuletzt die Tatsache, dass es immer mehr allein lebende Menschen gibt. Familien sind irgendwie ,,out“ und das Familienhaus ebenso. Da ist es kein Wunder, dass sich die Gerichte mit unterschiedlichsten Themen rund um das ... mehr
Schimmel in der Wohnung aus rechtlicher SichtAutor: JuraForum.de-Redaktion, verfasst am 11.08.2014, 07:32

Schimmel in der Wohnung aus rechtlicher Sicht

Schimmel in der Wohnung ist Hauptstreitthema zwischen Mieter und Vermieter. Neben den häufig hohen Beseitigungskosten ist die Schuldfrage nicht eindeutig zu klären. Während der Mieter die Schuld definitiv in der Bausubtanz des Wohnhauses und damit beim Vermieter sieht, argumentiert der Vermieter mit falschem Heiz- und Lüftungsverhalten der Mieter. Wir gehen dieser Frage auf den Grund. Um es gleich vorweg zu nehmen: Nicht immer ist der Vermieter verantwortlich für ... mehr
Mietrecht - was zählt alles zur Kleinreparaturklausel?Autor: JuraForum.de-Redaktion, verfasst am 29.07.2014, 07:09

Mietrecht - was zählt alles zur Kleinreparaturklausel?

Die meisten Vermieter versuchen zwanghaft jegliche Schäden oder Mängel an der Wohnung durch den Mieter zahlen zu lassen. Argumentiert wird mit der allgemeinen „Kleinreparaturklausel“ im Vertrag oder damit, dass gerade der spezielle Mangel „Sache des Mieters“ sei. Die Erfahrung zeigt: Häufig profitieren die Vermieter von ihrer Erfahrung und „Macht“ als Eigentümer, obwohl sie sich objektiv im Unrecht befinden. Grundsätzlich kann ... mehr
Austausch eines Gaszählers: Muss Mieter Termin vorschlagen?Autor: JuraForum.de-Redaktion, verfasst am 22.07.2014, 08:49

Austausch eines Gaszählers: Muss Mieter Termin vorschlagen?

Muss ein Mieter mit dem Betreiber des örtlichen Gaswerkes einen Termin ausmachen, wenn der Gaszähler ausgetauscht werden soll? Hierzu haben Gerichte unterschiedlich entschieden. Vorliegend wurde ein Mieter vom Gaswerk in einem Schreiben zur Benennung eines Termins zum Austausch des Gaszählers in seiner Wohnung aufgefordert. Als er sich nicht rührte, setzte sich der Betreiber mit einem Anwalt in Verbindung, der ihm eine Mahnung schickte. Weil der Mieter gleichwohl ... mehr
Wohngemeinschaft: WG aus rechtlicher SichtAutor: JuraForum.de-Redaktion, verfasst am 19.05.2014, 09:42

Wohngemeinschaft: WG aus rechtlicher Sicht

Besonders für Studenten und Ledige ist die Wohngemeinschaft eine gute Alternative zur Ein-Zimmer-Wohnung, denn neben der Kostenersparnis hat man die Möglichkeit, sich mit seinen Mitbewohnern auszutauschen. Für viele junge Leute, die zum Beginn ihres Studiums in eine neue Stadt kommen, ist die WG daher eine gute Möglichkeit schnell Fuß zu fassen. Allerdings sind bei einer WG einige rechtlichen Besonderheiten zu beachten, die nachfolgend aufgezeigt werden. 1. ... mehr
Mietnomaden – was kann man als Vermieter tun?Autor: JuraForum.de-Redaktion, verfasst am 22.04.2014, 08:19

Mietnomaden – was kann man als Vermieter tun?

Heruntergekommene, zugemüllte Wohnungen und nicht bezahlte Mietrechnungen – Mietnomaden (Begriff für Personen die erst die Miete prellen und dann weiterziehen) sind der Albtraum eines jeden Vermieters. Eine Eigentumswohnung zu kaufen und zu vermieten gilt normalerweise als solide Kapitalanlage. Jedoch können Mieter, die die Wohnung verkommen lassen und ihre Mietrechnungen nicht begleichen ihren Vermieter sogar in den finanziellen Ruin treiben. Der Gesetzgeber hat sich ... mehr
Was fällt eigentlich unter die Kleinstreparaturklausel im Mietvertrag?Autor: JuraForum.de-Redaktion, verfasst am 03.03.2014, 11:02

Was fällt eigentlich unter die Kleinstreparaturklausel im Mietvertrag?

Vermieter neigen dazu eine sogenannte Kleinstreparaturklausel in den Mietvertrag. Damit nicht genug: oftmals wird diese Klausel dann für jegliche Schadensfälle als Vorwand genommen nicht zu zahlen oder dem Mieter eine Selbstbeteiligung aufzudrücken. Dabei genügt häufig schon ein Blick in die Rechtsprechung, um dieser Fall zu entgehen. Schon fragwürdige Formulierung der Klausel Es fängt schon bei der Formulierung dieser Klausel an. Was ist eine ... mehr

Seite 5 von 5:  1 ... 2   3   4   5


Top - Ratgeber

Top - Autoren


Top 20 Orte zu Rechtsanwalt Mietrecht:


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.