Aktuelle Ratgeber / kostenlose Rechtsfragen zum Hochschulrecht




Anerkennung ausländischer Doktortitel in Deutschland – RechtslageAutor: JuraForum.de-Redaktion, verfasst am 27.09.2017, 13:03

Anerkennung ausländischer Doktortitel in Deutschland – Rechtslage

Wer an einer ausländischen Hochschule einen Doktortitel erworben hat, darf nicht ohne Weiteres einen deutschen Doktortitel führen. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Manche deutschen Absolventen begeben sich zur Promotion ins Ausland. Sie glauben, im Anschluss daran einen deutschen Doktortitel führen zu dürfen. Doch das ist längst nicht immer der Fall. Ein Irrtum kann ärgerliche Folgen nach sich ziehen. Denn viele Bundesländer gehen gegen das unberechtigte Führen eines ... mehr
Wann kann ein Doktortitel aberkannt werden?Autor: JuraForum.de-Redaktion, verfasst am 27.01.2015, 07:23

Wann kann ein Doktortitel aberkannt werden?

Bei dem „Doktortitel“ handelt es sich um einen akademischen Grad, welcher durch Universitäten verliehen wird. Um diesen zu erlangen, bedarf es der Veröffentlichung einer Dissertation, einer Doktorarbeit, welche in schriftlicher Form erfolgen muss. In der Regel ist zusätzlich noch eine mündliche Prüfung notwendig, um den Doktortitel zu erlangen. Ist dieser einmal verliehen, so gilt er auf Lebenszeit; er kann jedoch in bestimmten Fällen von der Hochschule ... mehr

Seite 1 von 1


Top - Ratgeber

Top - Autoren


Top 20 Orte zu Rechtsanwalt Hochschulrecht:


JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.