DGAP-Adhoc: MISTRAL Media AG: Strafanzeige gegen ehemalige Vorstände und Aufsichtsräte erstattet

09.12.2010, 15:15 | Kanzleinews & Personalia | Autor: | Jetzt kommentieren


MISTRAL Media AG / Schlagwort(e): Rechtssache

09.12.2010 15:15

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Der Vorstand der MISTRAL Media AG gibt bekannt, dass nach den bisherigen Ergebnissen der internen Untersuchungen, die KPMG im Auftrag des Vorstands der Gesellschaft durchführt, der dringende Verdacht besteht, dass sich im Zusammenhang mit der Einbringung der Hurricane Fernsehproduktion GmbH im Jahr 2006 die damaligen Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder der Gesellschaft strafbar gemacht haben. Konkret soll der damalige Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats auf Grundlage eines manipulierten Gutachtens die Hurricane Fernsehproduktion GmbH von der Vertical Twister B.V., Niederlande, zu einem überhöhten Kaufpreis erworben haben. Hierdurch ist der Gesellschaft voraussichtlich ein Schaden in Höhe von ca. EUR 5,0 Mio. entstanden.

Vor diesem Hintergrund haben die Vorstandsmitglieder Dirk Röthig und Stefan Brühl, die im Mai dieses Jahres in den Vorstand berufen worden waren, Strafanzeige gegen damals handelnden Vorstands- und Aufsichtsratsmitglieder sowie weitere Personen bei der Staatsanwaltschaft in Köln erstattet. Ebenso hat die Gesellschaft vor dem Landgericht Köln Klage gegen die Vertical Twister B.V. erhoben.

Der Vorstand gibt weiter bekannt, dass der Aufsichtsratsvorsitzende Heinz Eylmanns sein Amt aus wichtigem Grund mit sofortiger Wirkung niedergelegt hat.

09.12.2010 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: MISTRAL Media AG Im Klapperhof 33 50670 Köln Deutschland Telefon: 49 (0)221 292121-0 Fax: 49 (0)221 292121-99 E-Mail: info@mistral-media.de Internet: www.mistral-media.de ISIN: DE000A1E8HD1 WKN: A1E8HD Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP-News

Hinweis: Eine Speicherung der Nachrichten in Datenbanken sowie jegliche Weiterleitung der Nachrichten an Dritte im Rahmen gewerblicher Nutzung oder zur gewerblichen Nutzung sind nur nach schriftlicher Genehmigung durch die Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbH gestattet.


Weitere Nachrichten zum Thema

Ähnliche Themen in den JuraForen


Kommentar schreiben

25 - F ün/f =
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.
* Pflichtfeld

Bisherige Kommentare zur Nachricht (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.