Technische und organisatorische Maßnahmen (T.O.M.) DSGVO Muster / Vorlage zum Download

Muster & Vorlagen |



Beschreibung

Die technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen (T.O.M.) nach Art. 32 DSGVO sind essentiell für jedes Datenschutzkonzept und auch für jede Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO. Unser Muster bietet für Sie ausformuliert ein Sicherheitskonzept anhand eines Unternehmens mit bis zu 20 Mitarbeitern: 

1. Integrität gemäß Art. 32 Abs. 1 lit. b DS-GVO
- Weitergabekontrolle und Eingabekontrolle

2. Angewendete Verfahren zur regelmäßigen Bewertung, Überprüfung und Evaluierung gemäß Art. 32 Abs. 1 lit. d DS-GVO; Art. 25 Abs. 1 DS-GVO

3. Vertraulichkeit gemäß Art. 32 Abs. 1 lit. b DS-GVO
- Zugriffskontrollen
- Zugangskontrollen
- Datenrennung und Zugriffsberechtigung
- Verschlüsselung und Pseudonymsierung
- Teilweise findet keine Pseudonymisierung statt.

4. Belastbarkeit und Verfügbarkeit gemäß Art. 32 Abs. 1 lit. b DS-GVO
- Wiederherstellbarkeit der Daten

Die Vorlage ist als Word.doc verfügbar.
Jetzt Rechtsfrage stellen

Jetzt Vorlage für 19,90 € kaufen

Nachfolgen können Sie die Vorlage "DSGVO (15): Technische und organisatorische Maßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO (T.O.M.)" im .docx Format zur Bearbeitung in Word für 19,90 € * kaufen.

technische-organisatorische-massnahmen-tom.docx kaufen

* inkl. USt.

Vorschau

Technische und organisatorische Maßnahmen der Mustermann GmbH gemäß Art. 32 DSGVO (T.O.M.)
Mustermann GmbH Musterstraße 22 22222 Musterstadt
Stand TT.MM.JJJJ
Achtung! Dieses Dokument enthält vertrauliche Informationen, die ohne schriftliche Genehmigung der Mustermann GmbH Dritten nicht zugänglich gemacht werden dürfen.
 
Allgemeine Beschreibung
1. Integrität gemäß Art. 32 Abs. 1 lit. b DS-GVO
Weitergabekontrolle und Eingabekontrolle
Die Mustermann GmbH ergreift am Firmensitz umfassende Maßnahmen zur Kontrolle der Weitergabe und Eingabe personenbezogener Daten.
Zur Kontrolle der Weitergabe personenbezogener Daten kommen folgende Maßnahmen zum Einsatz:

Bei jeder Weitergabe von Daten durch die Mustermann GmbH wird die Rechtmäßigkeit der Weitergabe geprüft
Mobile Daten werden verschlüsselt
Die Datenkommunikation wird mit SSL oder TLS verschlüsselt
Sowohl Daten auf Papier als auch elektronische Daten werden ordnungsgemäß nach DIN 32757 vernichtet

Zur Kontrolle der Eingabe personenbezogener Daten kommen folgende Maßnahmen zum Einsatz

Die Eingaberechte werden von einem Systemadministrator beziehungsweise dem Geschäftsführer der Mustermann GmbH verwaltet
Alle Eingaben, Änderungen und Löschungen von Daten werden protokolliert
Es findet eine Sicherung der Protokolldateien mit einem Backup & Recovery Konzept statt
Ein Berechtigungskonzept regelt die Berechtigungen für die Eingabe, Änderung oder Löschung von ...

Jetzt Vorlage für 19,90 € kaufen

Nachfolgen können Sie die Vorlage "DSGVO (15): Technische und organisatorische Maßnahmen gemäß Art. 32 DSGVO (T.O.M.)" im .docx Format zur Bearbeitung in Word für 19,90 € * kaufen.

technische-organisatorische-massnahmen-tom.docx kaufen

* inkl. USt.





Datenschutz Vorlagen

Alle 18 Datenschutz-Vorlagen zum vergünstigen Gesamtpaket!

DSGVO - Checkliste / Überblick
Verschwiegenheit
Unternehmensrichtlinien
T.O.M. – technische und organisatorische Maßnahmen

Jetzt über 60% günstiger als Einzelkauf!



Datenschutzerklärung Generator

Datenschutzerklärung für Ihre Website kostenlos erstellen:

Analytics-Dienste
Online-Marketingdienste
Vertragsabwicklung
Kontaktaufnahme u.v.m.




Weitere Muster & Vorlagen

  • DSGVO (10): Richtlinien bzgl. BYOD ("bring your own device")
    Bring your own device (BYOD) bedeutet, dass Mitarbeiter ihre eigenen mobilen Geräte zur Arbeit nutzen bzw. auch in den Betrieb mitbringen. Da auf diesen Geräten oft auch private Software / Apps etc. installiert sind, bebarf es im Rahmen eines...
  • DSGVO (11): Richtlinie bzgl. Mobile Office und Home Office (Telearbeit)
    Immer mehr Mitarbeiter arbeiten ganz oder teilweise von Zuhause. Zur Regelung des Datenschutzs im Home Office bzw. bei der Telearbeit empfiehlt es sich eine Richtlinie zu erlassen, die folgende Punkte regelt: Inhalt der Nutzung;...
  • DSGVO (12): Passwortrichtlinie
    Eine Passwort-Richtlinie kann im Rahmen des Datenschutzkonzeptes verabschiedet werden, um die Sicherheit bei der Verwendung von Passwörtern im Unternehmen sicherzustellen. Diese sollte folgende Inhalte berücksichtigen: Pflichten bei der...
  • DSGVO (13): Backup-/Recovery-Richtlinie
    Die Backup- und Recovery-Richtlinie (auch "Datensicherungskonzept" genannt) stellt im Rahmen eines Datenschutzkonzeptes sicher, dass man die Vorgaben der DSGVO bzgl. der Sicherung und Wiederherstellung von Daten dokumentiert umgesetzt hat. Die...
  • DSGVO (14): Desaster-Recovery-Concept (DRC)
    Das Deasaster-Recovery-Konzept (DRC) ist Teil des Datensicherungskonzeptes und des Datenschutzkonzeptes nach DSGVO, um die Ausfallsicherheit bei Störungen oder Schäden nach dem Stand der Technik dokumentiert nachweisen und umsetzen zu können....
  • DSGVO (16): Meldebogen für Datenschutz- und Sicherheitsereignisse
    Nach Art. 33, 34 DSGVO hat man ggf. bei einer Datenpanne eine Dokumentations- und ggf. Meldepflicht hinsichtlich sog. Datenschutz- und Sicherheitsergebnisse. Daher ist es Pflicht alle datenschutz- und sicherheitsrelevanten Vorfällen dokumentiert...
  • DSGVO (17): Prüfung von Datenschutzverletzungen gemäß Art. 33 DS-GVO
    Nach Art. 33 DSGVO kann es erforderlich sein, dass der Verantwortliche eine Datenschutzverletzung der zuständigen Aufsichtsbehörde melden muss. Hierbei bleibt dem Verantwortlichen grds. nur eine Frist von 72 Stunden.  Durch gewissenhaftes...
  • DSGVO (18): Muster für eine Antwort auf Auskunftsverlangen mit Recht auf Kopie gemäß Art. 15 DS-GVO
    Auf Auskunftsverlangen nach Art. 15 DSGVO antwortet man am besten mittels eines Formulars, das allen rechtlichen Anforderungen gerecht wird.  Unser Muster deckt folgende Konstellationen ab: Es wurden keine personenbezogenn Daten...

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.