Mustervertrag Hundekauf

Muster & Vorlagen | Muster bearbeiten / ergänzen | Vertrag prüfen lassen



Beschreibung

Das hier zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellte Hundekaufvertrag Muster kann als Vorlage für einen Kaufvertrag über einen Hund verwendet werden. In der Mustervorlage für einen Hundekaufvertrag werden Beschaffenheitsmerkmale des Hundes, eine tierärztliche Untersuchung vor Übergabe, entsprechende bei Verkauf auszuhändigende Papiere, Verjährung von Mängelgewährleistungsansprüchen und der Kaufpreis geregelt.

Der Kaufvertrag ist für beide Seiten wichtig

Der Hund, so sagt man, ist der beste Freund des Menschen, und einigen mag es widerstreben, einen Vertrag über den Kauf eines Lebewesens aufzusetzen und zu unterzeichnen, doch im Fall des Falles ist man mit einem Vertrag immer besser beraten als ohne, und das gilt sowohl für den Käufer als auch den Verkäufer.

Juristisch betrachtet ist der Kauf eines Hundes nichts anderes als der Kauf eines Gegenstandes und wenn dem Hund beispielsweise zugesicherte Eigenschaften fehlen oder es sich herausstellt, dass er krank ist, sind beide Seiten abgesichert. Fehlen dem Hund beispielsweise zugesicherte Eigenschaften wie eine Eignung als Wachhund oder Therapiehund, dann können durch den Hundekaufvertrag Ansprüche gegen den Verkäufer geltend gemacht werden.

Wird der Hund nach dem Verkauf krank, muss der Käufer jedoch nachweisen, dass die Krankheit bereits zum Zeitpunkt des Verkaufs bestanden hat, um Ansprüche geltend zu machen.

Beim Kauf eines Hundes einen Kaufvertrag abzuschließen trägt auch zum Tierschutz bei

Immer öfter werden heute viel zu junge und kranke Hundewelpen über private Kleinanzeigen verkauft. Die Tiere stammen oft von „Züchtern“ aus Osteuropa und die Übergabe erfolgt meist aus dem Kofferraum heraus auf einem Parkplatz. Oft sterben die Welpen trotz teurer tierärztlicher Behandlungen, da sie nicht ausreichend geimpft sind und dadurch an Krankheiten wie Parvovirose erkranken. Kaufverträge helfen an dieser Stelle seriöse Verkäufer von skrupellosen Hundehändlern zu unterscheiden.

Das vorliegende Hundekaufvertrag Muster, das Sie auf unserer Seite kostenlos herunterladen können, trägt zum Schutz von Käufer und Verkäufer bei und ist auch für das Tier von Nutzen. Selbstverständlich können in diesem Hundekaufvertrag Muster Bestandteile entfernt und/oder hinzugefügt werden, um den Hundekaufvertrag auf die jeweiligen Gegebenheiten möglichst vollumfänglich anzupassen.




 

Hundekaufvertrag

 

 

Zwischen

 

[●]

- nachfolgend „Verkäufer“ genannt -

 

 

und

 

[●]

- nachfolgend „Käufer“ genannt -

 

 

§ 1

Kaufgegenstand

 

Der Verkäufer verkauft dem Käufer den am [●] geworfenen [●] [●] Welpen, den der Verkäufer den Namen „[●]“ gibt (nachfolgend „Hund“).

 

 

§ 2

Beschaffenheitsvereinbarung

 

Die Parteien vereinbaren zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs des Hundes folgende:

 1.       äußere Beschaffenheitsmerkmale:

 

Abstammung: [●]

Farbe: [●]

Kennzeichen: [●]

 

In einem Zuchtbuch eingetragen [ja / nein]

 

 2.       gesundheitliche Beschaffenheit:

 a)       mit tierärztlicher Untersuchung:

Vereinbart wird der Gesundheitszustand, der sich aus der Untersuchung durch den Tierarzt [●]     ergibt. Der Inhalt des aufgrund der tierärztlichen Untersuchung angefertigten Gutachtens zum Gesundheitszustand des Hundes bestimmt die gesundheitliche Beschaffenheit des Hundes.

 

b)       ohne tierärztliche Untersuchung:

 

c)        Der Hund ist geimpft worden gegen [●].

Wurmkuren: [ja, letztmalig am [●] / nein].

Der Hund hat vor Verkauf und Übergabe beim Verkäufer [keine Krankheiten./ folgende Krankheiten gehabt: [●]]

 

3.       Bei beiden Parteien besteht darüber Einigkeit, dass aus folgenden Besonderheiten/ Eigenheiten des Hundes keine Haftung des Verkäufers hergeleitet werden kann [●].

 

 

§ 3

Kaufpreis

 

Der Kaufpreis beträgt € [●].

 

Der Kaufpreis ist nach Kaufabschluss bei Übergabe in bar, oder aber bis zum [●] [per Scheck / auf das Konto [●]]zu entrichten.

 

 

§ 4

Gefahr-, Lasten- sowie Eigentumsübergang

 

1.        Die Gefahr einer zufälligen Zustandsverschlechterung oder des Todes des  Hundes, sowie daraus entstehende Lasten und Kosten gehen mit Wirksamwerden des Kaufvertrages auf den Käufer über.

 

2.     Die Vertragsparteien sind sich darüber einig, dass das Eigentum am Hund mit vollständiger Kaufpreiszahlung auf den Käufer übergehen soll.

 

 

§ 5

Papiere

 

1.      Mit Übergabe des Hundes händigt der Verkäufer dem Käufer folgende, den Hund betreffende Urkunden aus:

 

            [●].

 

2.         Der Verkäufer verpflichtet sich bis zum [●] dem Käufer kostenlos [●] nachzuliefern.

 

 

 

 

§ 6

Garantie

 

Der Verkäufer übernimmt keinerlei Garantie oder sonstige Gewähr für bestimmte Eigenschaften oder Verwendungsmöglichkeiten des Hundes, auch nicht dafür, dass der Hund eine bestimmte Beschaffenheit für eine bestimmte Dauer behält.

 

 

§ 7

Verjährung

 

Mängelansprüche des Käufers verjähren mit Ablauf von [●] Monaten nach Ablieferung des Hundes.

 

 

§ 8

Schriftformerfordernis

 

Änderungen und Ergänzungen des Vertrages bedürfen der Schriftform. Das Schriftformerfordernis kann nur schriftlich abgedungen werden.

 

 

§ 9

Salvatorische Klausel

 

Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder unwirksam werden, wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Unwirksame Bestimmungen sind durch Regelungen zu ersetzen, durch die der von den Parteien erstrebte wirtschaftliche Erfolg in rechtlich wirksamer und durchführbarer Weise erreicht werden kann.

 

 

[Ort, Datum]                                                      [Ort, Datum]

 

 

__________________                                     _________________

Unterschrift Verkäufer                                      Unterschrift Käufer                                                              




Rechtlicher Hinweis zu den Vorlagen:

Bei dem kostenlosen Muster handelt es sich um ein unverbindliches Muster aus unserem MusterWIKI (Mitmach-Vorlagen). Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Vorlage wird keine Gewähr übernommen. Es ist nicht auszuschließen, dass die abrufbaren Muster nicht den zurzeit gültigen Gesetzen oder der aktuellen Rechtsprechung genügen. Die Nutzung erfolgt daher auf eigene Gefahr. Das unverbindliche Muster muss vor der Verwendung durch einen Rechtsanwalt oder Steuerberater individuell überprüft und dem Einzelfall angepasst werden.


Jetzt Vorlage kostenlos herunterladen

Nachfolgen können Sie die Vorlage "Hundekaufvertrag" kostenlos im .docx Format zur Bearbeitung in Word herunterladen.

hundekaufvertrag.docx herunterladen




Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von , 10.03.2017 19:43
Zuletzt editiert von JuraforumWiki-Redaktion, 10.03.2017 19:43


 
 


Jetzt ein Dokument durch einen Rechtsanwalt prüfen lassen
Stellen Sie hier Ihren zu prüfenden Vertrag ein
Vertrag prüfen
(Diese können Sie im nächsten Schritt ergänzen.)



Sie sind Rechtsanwalt oder Steuerberater?

Bitte helfen Sie uns, unsere kostenlosen Mitmach-Muster im MusterWiki aktuell zu halten! Sollten Sie beim Muster Verbesserungs- oder Aktualisierungbedarf sehen, bitte wir Sie das Muster über Link unter dem Muster zu bearbeiten.

hundekaufvertrag.docx bearbeiten

Als kleine Gegenleistung werden wir Sie gern im Falle der Freischaltung Ihrer Bearbeitung als Co-Autor mit Ihrem Namen und Beruf unter dem Muster mit Homepage nennen.

Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit im Voraus!

Ihr JuraForum.de-Team





Login

Login:
Passwort:

3 Schritte bis zur Antwort

  1. Vertrag prüfen lassen
  2. Preis bestimmen
  3. Anwälte antworten

Hilfe / FAQ - Übersicht

Hier finden Sie Hilfestellungen zur Online-Rechtsberatung:

Sichere & konforme Bezahlung

Sie sind Rechtsanwalt?

Bezahlmöglichkeiten


Weitere Muster & Vorlagen

  • Katzenkaufvertrag
    Vertrag zum Kauf bzw. Verkauf einer Katze. Es werden Beschaffenheitsmerkmale des Tieres, eine tierärztliche Untersuchung vor Übergabe, entsprechende bei Verkauf auszuhändigende Papiere, Verjährung von Mängelgewährleistungsansprüchen und der...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Tierrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.