Datensicherungskonzept DSGVO – Backup-/Recovery Richtlinie als Muster

Muster & Vorlagen |



Beschreibung

Die Backup- und Recovery-Richtlinie (auch "Datensicherungskonzept" genannt) stellt im Rahmen eines Datenschutzkonzeptes sicher, dass man die Vorgaben der DSGVO bzgl. der Sicherung und Wiederherstellung von Daten dokumentiert umgesetzt hat. Die Richtlinie sollte folgendes regeln:

  • Gründe der Datensicherung
  • Sicherheitsmaßnahmen
  • Backup & Recovery
    • Schulung von Personal
    • Planung
    • Datenträger
  • Archivierung

Die Vorlage ist als Word.doc verfügbar und editierbar.

Jetzt Rechtsfrage stellen

Jetzt Vorlage für 23,68 € kaufen

Nachfolgen können Sie die Vorlage "DSGVO (13): Backup-/Recovery-Richtlinie" im .docx Format zur Bearbeitung in Word für 23,68 € * kaufen.

backup-konzept-dsgvo.docx kaufen

* inkl. USt.

Vorschau

Backup-/ Recovery – Richtlinie der Muster GmbH
1. Wichtige Gründe für Datensicherung und Backup
Ein Datenerfassungssystem ist immer vielen Gefahren ausgesetzt, durch die zum Beispiel die Unversehrtheit und die Sicherheit der erfassten Daten beeinträchtigt werden kann. So kann es beispielsweise zu einem Datenverlust kommen, der durch folgende Ursachen ausgelöst werden kann:

Mechanische Schäden wie beispielsweise Wasser, Feuer oder Sturm
Software- oder Hardwarefehler
Viren auf dem Computer
Stromausfälle
Diebstahl des Computers
Fehlerhafte Handlungen von Benutzern, die beispielsweise zu einem versehentlichen Löschen führen

Um für diese Fälle gerüstet zu sein, müssen regelmäßig Datensicherungen oder Backups durchgeführt werden. Kommt es nach einem Backup zu einem Datenverlust, ist es in der Regel möglich, eine vollständige Systemwiederherstellung -eine sogenannte Recovery- durchzuführen und damit die verlorenen Daten schnell wiederherzustellen. Eine solche Recovery wird jedoch nicht nur in Fällen von Datenverlusten notwendig, sondern auch wenn Hardwarekomponenten wie beispielsweise die Festplatte ausgetauscht werden müssen oder wenn eine komplette Migration auf ein neues System durchgeführt wird.
Auch die Langzeitsicherung beziehungsweise Archivierung von Daten, die beispielsweise durch gesetzliche Vorschriften notwendig ist oder aber durchgeführt wird, um zusätzlichen Speicherplatz bereit zu stellen, indem Daten ausgelagert werden, muss ...

Jetzt Vorlage für 23,68 € kaufen

Nachfolgen können Sie die Vorlage "DSGVO (13): Backup-/Recovery-Richtlinie" im .docx Format zur Bearbeitung in Word für 23,68 € * kaufen.

backup-konzept-dsgvo.docx kaufen

* inkl. USt.





Datenschutz Vorlagen

Alle 18 Datenschutz-Vorlagen zum vergünstigen Gesamtpaket!

DSGVO - Checkliste / Überblick
Verschwiegenheit
Unternehmensrichtlinien
T.O.M. – technische und organisatorische Maßnahmen

Jetzt über 60% günstiger als Einzelkauf!



Datenschutzerklärung Generator

Datenschutzerklärung für Ihre Website kostenlos erstellen:

Analytics-Dienste
Online-Marketingdienste
Vertragsabwicklung
Kontaktaufnahme u.v.m.




Weitere Muster & Vorlagen

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.