Anhang SIPO Wach- u. Sicherheitsgewerbe Sachsen

Muster & Vorlagen | Muster bearbeiten / ergänzen | Vertrag prüfen lassen



Beschreibung

Anhang Sicherungsposten (SIPO) zum Manteltarifvertrag des Wach- und Sicherheitsgewerbes Sachsen vom 13.10.2003, allgemeinverbindlich ab dem 04.05.2004 {Tarifvertrag Anhang SIPO Wach- Sicherheitsgewerbe Sachsen}


 

Anhang SIPO zum Manteltarifvertrag für das Wach- und Sicherheitsgewerbe im

Freistaat Sachsen

vom 13. Oktober 2003

 

Ergänzende Bestimmungen für Sicherungsposten (SIPO)

 

Sicherungsposten ist, wer gemäß DB-Vorschriften als Sicherungsposten ausgebildet, verwendungsmäßig geprüft und auf Anlagen der DB AG oder nicht DB-eigener Eisenbahnen - beide nachfolgend Auftraggeber genannt - als SIPO eingesetzt wird.

 

§ 1 Arbeitszeit

 

1.1   Regelmäßige Arbeitszeit

Die regelmäßige Arbeitszeit ausschließlich der Ruhepausen beträgt grundsätzlich täglich 8 Stunden und wöchentlich 40 Stunden. Die Arbeitszeit kann auf 10 Stunden täglich und 50 Stunden wöchentlich verlängert werden, wenn innerhalb des Ausgleichszeitraumes von 26 Wochen im Durchschnitt die Regelarbeitszeit nicht überschritten wird.

 

1.2   Beginn und Ende der Arbeitszeit

Die Arbeitszeit beginnt und endet an der Arbeitsstelle (Baustelle, Einsatzstelle, Sammelstelle des Arbeitgebers). Die Wegzeit von Arbeitsstelle zu Arbeitsstelle während eines zusammenhängenden Einsatzes ist Arbeitszeit.

 

1.3   Arbeitstage

Arbeitstage sind alle Wochentage - montags bis sonntags, einschließlich gesetzlicher Feiertage.

 

 

§ 2 Tätigkeitsbereiche

 

Für den Fall des Auftragswiderrufes durch oder des Auftragsverlustes beim Auftraggeber kann der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer eine andere Tätigkeit und/oder einen anderen Einsatz auf (Bau-)Einsatzstellen des Arbeitgebers zuweisen. Die Vergütung erfolgt nach den ergänzenden Bestimmungen des Anhangs SIPO zum Entgelttarifvertrag oder nach dem jeweils gültigen Entgelttarifvertrag.

 

§ 3 Funktionszulage

 

Die Lohnzulage für einen Sicherungsposten als Sicherungsaufsicht (SAKRA) beträgt 12 % des Stundenlohnes gem. Anhang (SIPO) zum gültigen Entgelttarifvertrag für das Wach- und Sicherheitsgewerbe in Sachsen.

 

§ 4 Zuschläge

 

Auf den Stundenlohn für Sicherungsposten werden folgende Zuschläge vergütet:

 

4.1   Mehrarbeit

Mehrarbeit sind die über die tägliche Arbeitszeit von 10 Stunden hinaus für den Arbeitgeber geleisteten Arbeitsstunden. Außerdem sind alle an Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen (inkl. dem 24. und 31.12. je ab 12:00 Uhr) geleisteten Arbeitsstunden Mehrarbeit. Der Zuschlag beträgt 25 °/a des Stundengrundlohnes.

 

4.2   Sonntagsarbeit

Sonntagsarbeit ist die Zeit an einem Sonntag zwischen 00:00 Uhr und 24:00 Uhr. Der Zuschlag beträgt 30 % des Stundenlohnes.

 

4.3   Feiertagsarbeit

Feiertagsarbeit ist die Zeit an einem Feiertag zwischen 00:00 Uhr und 24:00 Uhr. Dies gilt für gesetzliche Feiertage und zusätzlich für Arbeiten am 24. und 31.12. je ab 12:00 Uhr. Der Zuschlag beträgt 100 % des Stundenlohnes.

 

4.4   Nachtarbeit

Nachtarbeit ist die Arbeit in der Zeit von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr. Der Zuschlag beträgt 20 % des Stundenlohnes.

 

4.5   Mehrere Zuschläge

Beim Zusammentreffen mehrerer Zuschläge wird jeweils nur der höchste Zuschlag gezahlt. Ausgenommen hiervon sind die Zuschläge 4.1 (Mehrarbeit), 4.4 (Nachtarbeit), die nebeneinander vergütet werden.

 

§ 5 Kündigung

 

Es gelten die Vorschriften des jeweils gültigen Manteltarifvertrages für das Wach- und Sicherheitsgewerbe im Freistaat Sachsen.

 

§ 6 Tarifgebundenheit

 

Für Sicherungsposten gelten unabdingbar die o. a. Bedingungen, die die entsprechenden Bestimmungen im Mantel- und Entgelttarifvertrag ersetzen. Im Übrigen gilt der jeweils gültige Manteltarifvertrag.

 

§ 7 Gültigkeit

 

Dieser Anhang zum Manteltarifvertrag tritt ab 1. Januar 2004 in Kraft. Die Laufzeit ist an den jeweils gültigen Manteltarifvertrag gebunden.




Rechtlicher Hinweis zu den Vorlagen:

Bei dem kostenlosen Muster handelt es sich um ein unverbindliches Muster aus unserem MusterWIKI (Mitmach-Vorlagen). Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Vorlage wird keine Gewähr übernommen. Es ist nicht auszuschließen, dass die abrufbaren Muster nicht den zurzeit gültigen Gesetzen oder der aktuellen Rechtsprechung genügen. Die Nutzung erfolgt daher auf eigene Gefahr. Das unverbindliche Muster muss vor der Verwendung durch einen Rechtsanwalt oder Steuerberater individuell überprüft und dem Einzelfall angepasst werden.


Jetzt Vorlage kostenlos herunterladen

Nachfolgen können Sie die Vorlage "Anhang SIPO Wach- u. Sicherheitsgewerbe Sachsen" kostenlos im .docx Format zur Bearbeitung in Word herunterladen.

anhang-sipo-wach-u-sicherheitsgewerbe-sachsen.docx herunterladen




Mitwirkende/Autoren:
Erstellt von , 10.03.2017 19:43
Zuletzt editiert von JuraforumWiki-Redaktion, 10.03.2017 19:43


 
 


Jetzt ein Dokument durch einen Rechtsanwalt prüfen lassen
Stellen Sie hier Ihren zu prüfenden Vertrag ein
Vertrag prüfen
(Diese können Sie im nächsten Schritt ergänzen.)



Sie sind Rechtsanwalt oder Steuerberater?

Bitte helfen Sie uns, unsere kostenlosen Mitmach-Muster im MusterWiki aktuell zu halten! Sollten Sie beim Muster Verbesserungs- oder Aktualisierungbedarf sehen, bitte wir Sie das Muster über Link unter dem Muster zu bearbeiten.

anhang-sipo-wach-u-sicherheitsgewerbe-sachsen.docx bearbeiten

Als kleine Gegenleistung werden wir Sie gern im Falle der Freischaltung Ihrer Bearbeitung als Co-Autor mit Ihrem Namen und Beruf unter dem Muster mit Homepage nennen.

Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit im Voraus!

Ihr JuraForum.de-Team





Login

Login:
Passwort:

3 Schritte bis zur Antwort

  1. Vertrag prüfen lassen
  2. Preis bestimmen
  3. Anwälte antworten

Hilfe / FAQ - Übersicht

Hier finden Sie Hilfestellungen zur Online-Rechtsberatung:

Sichere & konforme Bezahlung

Sie sind Rechtsanwalt?

Bezahlmöglichkeiten



Weitere Muster & Vorlagen

  • Abmahnung eines Arbeitnehmers
    Dieses hier vorliegende Muster einer Abmahnung enthält vier verschiedene  Beispiele für Abmahnungen eines Arbeitnehmers aufgrund der im folgenden aufgeführten Verhaltensweisen des abzumahnenden Arbeitnehmers: Pflichtverletzung, Übermäßiger...
  • AGB Newsletter
    Um rechtssichere Allgemeine Geschäftsbedingungen für Newsletter zu erstellen, sind einige Punkte zu beachten, die in dem nachfolgenden Muster AGB Newsletter zum Download für Sie enthalten sind. Newsletter gehören heutzutage zu den...
  • AGB Online Shop
    Umfangreiche Muster-AGB für einen Onlineshop , die für den Verwender (und Betreiber des Online Shop) günstig sind.  Dieses Muster entsprich der aktuellen, seit dem 11. Juni 2010 gültigen, Gesetzeslage. Enthalten sind insbesondere...
  • Änderungskündigung
    Sie finden hier ein detailliertes Muster, das Sie als Vorlage für eine Änderungskündigung verwenden können. In diesem Mustervertrag für eine Änderungskündigung wird das bestehende Arbeitsverhältnis gekündigt, zugleich aber der Abschluss eines...
  • Anhang Sicherheitskraefte Verkehrsflughaefen Wach- u. Sicherheitsgewerbe Nieders
    Anhang Sicherheitskräfte an Verkehrsflughäfen zum Lohntarifvertrag des Wach- und Sicherheitsgewerbes Niedersachsen, allgemeinverbindlich ab dem 02.08.2006 {Tarifvertrag Anhang Sicherheitskräfte Verkehrsflughäfen Wach- Sicherheitsgewerbe...
  • Anmeldung zum Partnerschaftsregister
    Dieses Muster dient der Anmeldung einer Partnerschaft mindestens zweier Partner mit genauer Bezeichnung der einzelnen Partner, des Sitzes der Gesellschaft und des Tätigkeitsfeldes. Angehörige einer Partnergesellschaft können nur natürliche...
  • Anstellungsvertrag für Bereiter / Pferdewirt / Reitlehrer / Pferdewirtschaftsmeiste
    Hier finden Sie ein Muster eines Arbeitnehmeranstellungsvertrags zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber . Der Tätigkeitsschwerpunkt des Arbeitnehmers hier sind alle berufstypischen Tätigkeiten aus den Bereichen Training für die Tiere,...
  • Anstellungsvertrag Geschäftsführer
    Sehr ausführlicher Mustervertrag für einen  Geschäftsführeranstellungsvertrag einer GmbH. Bei einem Geschäftsführeranstellungsvertrag, respektive Geschäftsführervertrag handelt es sich in aller Regel um einen Dienstvertrag. Er bildet die...
  • Arbeitgeberdarlehen Muster vom Vertrag
    Mustervertrag für ein Arbeitgeberdarlehen. Ein Arbeitgeberdarlehen ist keine Gegenleistung für die durch den Arbeitnehmer erbrachte Arbeitsleistung. Es handelt sich hier um ein "normales" Darlehen, welches aber nicht durch ein Kreditinstitut,...
  • Arbeitsvertrag Muster kostenlos
    Muster für einen unbefristeten Arbeitsvertrag (auch Anstellungsvertrag genannt) ohne Tarifbindung. Sehr ausführlicher Mustervertrag für ein Arbeitsverhältnis, das keiner Tarifbindung unterliegt.  In diesem Musterarbeitsvertrag sind...

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.