Unfall im Straßenverkehr- Auto Unfall

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff Unfall im Straßenverkehr- Auto Unfall

Ein Unfall ist plötzliches Ereignis Im Verkehr, in welchem sich ein verkehrstypisches Schadensrisiko verwirklicht hat und nicht mittelbar zu einem nicht völlig belanglosen Sach- oder Personenschaden führt.

Wichtig ist, dass der Unfall für die Beteiligten unvorhersehbar und unfreiwillig ist.



Erstellt von JuraforumWiki-Redaktion
Zuletzt editiert von


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.


Nachrichten zu Unfall im Straßenverkehr- Auto Unfall

  • BildKeine Fahrerflucht nach Unfall mit Einkaufswagen (14.03.2012, 15:50)
    Düsseldorf (jur). Auch mit einem Einkaufswagen kann es schon mal zu einem Unfall kommen. „Fahrerflucht“ ist danach allerdings nicht möglich, wie das Landgericht Düsseldorf in einem Urteil entschied, auf das die Deutsche Anwaltshotline am Dienstag,...
  • BildWichtige Hinweise zur Winterreifenpflicht (12.10.2011, 09:12)
    Köln, 11. Oktober 2011. Querstehende Autos auf schneebedeckten Kreuzungen und Auffahrunfälle en masse – das soll die Winterreifen-Verordnung zukünftig verhindern. Welche Regeln gelten und was zu beachten ist, erklärt der ROLAND-Partneranwalt Irvin...
  • BildKeine Unfallflucht bei Pannen beim Be- und Entladen eines Lkws (25.05.2009, 12:10)
    Berlin (DAV). Wenn beim Be- oder Entladen ein Gegenstand von einem Lkw fällt und dabei ein daneben stehendes Fahrzeug beschädigt wird, so gilt dies nicht als Verkehrsunfall. Macht sich der Lkw-Fahrer davon, gilt dies somit nicht als Fahrerflucht....
  • BildDie Gewalt der Beschleunigung (18.02.2009, 11:00)
    Die Gewalt der BeschleunigungKölner Professor untersucht die physikalischen Begrenzungen des Systems 'Straßenverkehr' 18- bis 24-Jährige zählen zu den Verkehrsteilnehmern mit erhöhtem Unfallrisiko. Zwar verunglückten im Jahr 2008 auf...
  • BildMit ungeeigneter Bereifung durch den Winter kann teuer werden (08.10.2008, 16:42)
    Das schöne Wetter und hohe Temperaturen in diesem Herbst machen so manchem Autofahrer die Entscheidung schwer, wann man nun auf Winterreifen umzurüsten soll. Die Faustregel, dass man mit Winterreifen von „O bis O“ also von Oktober bis Ostern...

Aktuelle Forenbeiträge

  • Welche Straftaten liegen vor? (19.10.2011, 17:25)
    Hallo, mal angenommen Person A fährt am Straßenrand Fahrrad. Person B verfolgte Person A langsam mit einem Auto, dies tat er ca. 15 Minuten lang. Dann kam eine Grube, in der Büsche wuchsen, die Stacheln hatten. Dies wusste der Autofahrer. Als die Grube begann, bremste der Autofahrer, fuhr ca. 100m rückwärts und bremste wieder. Dann...
  • Unfall nach Trunkenheit am Steuer mit ausschließlich eigenem ... (21.05.2011, 00:40)
    Hallo, :) nehmen wir mal folgenden Sachverhalt an: Fahrer X, der seit Führerscheinerwerb vor über 10 Jahren hinsichtlich "unter Alkoholeinfluss im Straßenverkehr fahren" noch nie aufgefallen ist, setzt sich nach einem trinkreichen Freitagabend, stark alkoholisiert, sagen wir 1,6 - 2,0 Promille im Blut, grob fahrlässig hinters Steuer....
  • Verk. Unfall mit Schw. Körperverletzung (01.03.2011, 18:18)
    Hi nochmal... ich bin momentan völlig aus dem Häusschen.. ich weiß nicht mehr weiter. Ich weiß auch nicht so recht wo hin ich das Thema schieben soll, da es so viele Gebiete Abdeckt -> Strafrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Zivilklage ... gehen wir mal in der Zeit zurück, ca 4-5 Monate, ein Autounfall findet statt. Der...
  • Lack am Auto zerkratzt (21.01.2009, 22:21)
    Mal angenommen, jemand hatte gegen einen anderen Autofahrer eine Anzeige gestellt, wegen verschiedener Delikte im Straßenverkehr. Anzeigender war Opfer gewesen. Dieses wurde von der STA eingestellt, da der Beschuldigte glaubhaft gelogen hat. Nun kommt der damals Beschuldigte auf einem Großparkplatz zu seinem Auto und stellt fest, daß...
  • schmerzensgeld durch strafgericht festlegen lassen? (04.01.2009, 22:49)
    ich spinne meine theorien mal ein wenig weiter: angenommen, ein 15jähriges mädel wird von einer autofahrerin umgemäht. an einer grünen fußgängerampel, beim abbiegen. es gibt drei zeugen, die vor der polizei aussagen, dass das mädel grün hatte. außerdem haben fußgänger ja meistens grün, wenn die autofahrer abbiegen. ein zeuge sagt...

Kommentar schreiben

55 - S;ie.ben =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Unfall im Straßenverkehr- Auto Unfall – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Trunkenheit am Steuer
    Im Rechtsgebrauch hat das Führen eines Fahrzeuges im öffentlichen Straßenverkehr unter Alkoholeinfluss diverse, kategorisierte Rechtsfolgen. Die Rechtsprechung greift dabei zur Bewertung auf die Blutalkoholgrenzwerte zurück, welche die...
  • Trunkenheit im Verkehr
    1. Objektiver Tatbestand Rechtsgut: Vor allem die Sicherheit des Straßenverkehrs als überindividuelles Rechtsgut wird geschützt. Daneben Individualinteresse wie Leben, körperliche Unversehrtheit und fremdes Eigentum. Tathandlung:...
  • Umweltplakette
    Die Umweltplakette hat unmittelbar mit der Einrichtung von Umweltschutzzonen im Rahmen der „Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes“ zu tun. So werden die Fahrzeuge in vier Schadstoffgruppen eingeteilt. Wer mit seinem...
  • Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
    1. Objektiver Tatbestand Rechtsgut : Das Rechtsgut in § 142 ist ausschließlich das Interesse andere Beteiligter an der Feststellung ihrer Ansprüche, kein öffentliches Interesse. a)Unfall im Straßenverkehr Zunächst ist ein Unfall im...
  • Unfall
    Bei einem Unfall handelt es sich um ein plötzlich eintretendes Ereignis, das zu einem nicht unerheblichen Personen- oder Sachschaden führt. Der Begriff findet insbesondere im Rahmen des Straßenverkehrs, sowohl im Strafrecht als auch im...
  • Unfallregulierung
    Die Regulierung eines Unfalles sollte man im Zweifelsfall einem Rechtsanwalt überlassen. Das kostet den Geschädigten nichts, weil die Versicherung des Unfallverursachers die Kosten für die rechtsanwaltliche Vertretung übernehmen muss. So ist man...
  • Unfallverhütung
    Unfallverhütung meint sämtliche Maßnahmen, die zur Verhütung von Unfällen beitragen sollen.   I.  Allgemeines Der Begriff Unfallverhütung findet hauptsächlich im Arbeitsrecht Anwendung und dient der...
  • Verkehrsanwalt
    Die rechtliche Definition eines Verkehrsanwaltes ist anders, als die die in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Vielmehr wird ein Verkehrsanwalt in erster Linie mit einem, auf das Verkehrsrecht spezialisierten Anwalt in Verbindung gebracht....
  • Verkehrsrecht
    Das deutsche Verkehrsrecht setzt sich aus Vorschriften des öffentlichen- und des Privatrechts zusammen. Es ist ein sehr umfangreiches Rechtsgebiet und teilt sich in viele kleinerer Teilgebiete, die für sich abschließende Reglungen beinhalten....
  • Verkehrsrecht - Mietwagenkosten
    In Fällen, in denen naach einem Verkehrsunfall das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit beziehungsweise verkehrstüchtig ist, kann sich der Fahrzeughalter für den Zeitraum der Reparatur beziehungsweise für die Beschaffung eines Ersatzfahrzeuges einen...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.