TrustCenter

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff TrustCenter

Als Trustcenter bezeichnet man eine Zertifizierungsstelle beziehungsweise eine vertrauenswürdige Instanz, welche innerhalb von elektronischen Transaktionen die Identität der Teilnehmer des Kommunikationsvorganges bescheinigt. Das Trustcenter stellt hierzu ein digitales Zertifikat aus, dass mittels eines Signaturschlüssels einen bestimmten Teilnehmer zugeordnet werden kann.

Bearbeiten


Häufige Rechtsfragen zum Thema

  • Ist eine qualifizierte elektronische Signatur mit dem neuen Perso möglich? johannes1994 schrieb am 01.03.2017, 18:09 Uhr:
    Ich habe schon oft gehört, dass mit dem neuen Perso eine "qualifizierte elektronische Signatur" möglich sein soll, was auch immer das ist. Nun lerne ich gerade für eine Klausur, was diese rechtlichen Begriffe bedeuten.Anscheinend ist eine qualifizierte elektronische Signatur notwendigerweise eine fortgeschrittene elektronische Signatur... » weiter lesen


TrustCenter Urteile und Entscheidungen

  • BildVerpflichtung zum Vertragsabschluss mit Zertifizierungsdiensteanbieter Bundesbeamtenrecht; Beamtenrechtliche Dienstleistungspflicht; gemischte dienstlich-persönliche Weisung; Informationelle Selbstbestimmung; Vertragsfreiheit; Elektronische Schutzrechtsakte; Qualifizierte elektronische Signatur; Fürsorgepflicht; Haftungsfreistellung

    » BAYERISCHER-VGH, 24.09.2015, 6 ZB 14.314
  • BildVerpflichtung zum Vertragsabschluss mit Zertifizierungsdiensteanbieter Bundesbeamtenrecht; Beamtenrechtliche Dienstleistungspflicht; gemischte dienstlich-persönliche Weisung; Informationelle Selbstbestimmung; Vertragsfreiheit; Elektronische Schutzrechtsakte; Qualifizierte elektronische Signatur; Fürsorgepflicht; Haftungsfreistellung

    » BAYERISCHER-VGH, 24.09.2015, 6 ZB 14.291

Kommentar schreiben

6 - Z_we;i =
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.
* Pflichtfeld

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)








TrustCenter – Weitere Begriffe im Umkreis
Elektronisches Gerichtspostfach
Elektronisches Gerichtspostfach (andere Bezeichnung: virtuelles Gerichtspostfach) bezeichnet eine virtuelle Eingangseinrichtung, über die von Bürgern, Rechtsanwälten, Behörden, Gesellschaften usw. elektronische Dokumente (z. B. Klageschrift,...
Qualifizierte elektronische Signatur
Eine qualifizierte elektronische Signatur ist eine elektronische Unterschrift, die ein Zertifikat ("öffentlicher Schlüssel") von einem Zertifizierungsdienst verwendet, der bestimmten Sicherheitsanforderungen des deutschen Signaturgesetzes...

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.