Holdinggesellschaft

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff Holdinggesellschaft


Eine Holdinggesellschaft stellt eine Organisationsform einer Muttergesellschaft dar, welche Kapitalbeteiligungen an mehreren selbständigen Tochtergesellschaften unterhält. Obwohl sich dieser Begriff im Laufe der Jahre fest etabliert hat, betshet weder eine gesetzliche Definition noch eine Rechtsform für die Holdinggesellschaft. Holdinggesellschaften unterliegen keinen kartellrechtlichen Beschränkungen; auch steuerlich besitzen sie Vorteile. Dennoch hat sich diese Organisationsform nicht so sehr durchgesetzt, da sie mit einem hohen administrativen Aufwand verbunden ist.

Eine Holdinggesellschaft kann gleichzeitig auch ein Konzern sein. Dies ist in jenen Fällen gegeben, wenn das Kontrollkonzept oder das Konzep der einheitlichen Leitung gemäß § 273 HGB erfüllt ist. Darüber hinaus kann eine Holdinggesellschaft in Form einer

  • Finanzholding,
  • Stammhausholding oder
  • Strategieholding

gegeben sein.




Mitwirkende/Autoren:
,
Erstellt von Wikipedia
Zuletzt editiert von


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.


Nachrichten zu Holdinggesellschaft


Aktuelle Forenbeiträge

  • Zielvereinbarung Unternehmensziel (13.07.2010, 17:43)
    Hallo, mal angenommen Max Muster hat einen Arbeitsvertrag mit der A-GmbH, in dem das Gehalt teilweise variabel vereinbart ist. Jedes Jahr wurde eine Zielvereinbarung zwischen Herr Muster und der A-GmbH geschlossen. Das erste Ziel ist immer das Unternehmensziel, das zweite auf die Abteilung und alle weiteren sind personenbezogene...

Kommentar schreiben

26 - Ein/s =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Holdinggesellschaft – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Gesellschaftsrecht - Berufsverbot
    Gemäß § 70 StGB kann das Gericht gegenüber einem Geschäftsführer einer GmbH ein Berufsverbot verhängen, wenn dieser eine rechtswidrige Tat unter Missbrauch seines Berufes oder unter Verletzung seiner beruflichen Pflichten begangen hat. Dieses...
  • Gesellschaftsrecht USA - Die einfache Personengesellschaft (General Partnership)
    Die einfachste Gesellschaftsform im amerikanischen Recht ist die sog. General Partnership, vergleichbar der deutschen BGB-Gesellschaft. Erfordelich ist, dass mindestens zwei Personen uebereinkommen, einen Gesellschaftszweck zu verfolgen. Eine...
  • Gesellschaftsvermögen
    Das Gesellschaftsvermögen einer Personen- oder Kapitalgesellschaft besteht aus den Einlagen  der Gesellschafter sowie geldwerten Rechten und Gegenständen , die für die Gesellschaft erworben wurden. Das Gesellschaftsvermögen...
  • Haftungsbeschränkung
    Eine Haftungsbeschränkung ist die vertraglich vereinbarte Reduzierung der Haftungsgründe oder des Haftungsumfanges einer Vertragspartei. Die Verringerung erfolgt dabei gegenüber der Haftungsverteilung, die das Gesetz für die Durchführung des...
  • Haftungsbeschränkungen
    Als "Haftungsbeschränkung" wird die Reduzierung von Haftungsgründen beziehungsweise des Umfangs der Haftung einer Vertragspartei bezeichnet. Die Haftungsbeschränkungen werden entweder vertraglich vereinbart oder per Gesetz festgelegt. So...
  • Innengesellschaft
    Die Innengesellschaft ist eine Gesellschaft, die nach außen nicht als solche hervortritt. Folgerichtig bedeutet dies rechtlich, dass die Gesellschafter nach außen hin nicht als solche verpflichtet werden, da nur einige von ihnen im eigenen...
  • Joint Venture
    Unter Joint Venture versteht man ein Gemeinschaftsprojekt beziehungsweise Gemeinschaftsunternehmen von mindestens zwei Unternehmen. Das Joint Venture wird dabei meistens durch Gründung einer neuen selbstständigen Gesellschaft, an der die...
  • Juristische Person
    Juristische Personen sind Vereinigungen von Personen oder Sachen zu einer rechtlich geregelten Einheit, die von der Rechtsordnung Rechtsfähigkeit verliehen bekommen. Dadurch können sie Träger eigener Rechte und Pflichten sein und auch vor...
  • Kapitalgesellschaft
    Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE...
  • Kleinunternehmer
    Als Kleinunternehmer werden gemäß dem Umsatzsteuergesetz jene selbständig oder gewerblich Tätigen angesehen, deren jährlicher Gessamtumstz inklusive der darauf entfallenden Umsatzsteuer bestimmte Umsatzgrenzen nicht überschreiten. Diese Grenzen...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht

Weitere Orte finden Sie unter:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.