Ermäßigter Umsatzsteuersatz

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff Ermäßigter Umsatzsteuersatz



Bearbeiten


Häufige Rechtsfragen zum Thema

  • Trinkwasserhausanschluss nur 7% MwSt Hansal schrieb am 22.12.2008, 11:11 Uhr:
    Ist das folgende Urteil des Bundesfinanzhofes jetzt bundesweit anzuwenden? BFH: Legen von Hausanschlüssen ermäßigter Umsatzsteuersatz Bundesfinanzhof, Urteil vom 8. Oktober 2008 - V R 61/03 - In diesem Urteil hat der Bundesfinanzhof entschieden, dass die Verbindung des Wasser-Verteilungsnetzes mit der Anlage des Grundstückeigentümers... » weiter lesen
  • Newsletter 10/2006 - u.a. neue Winterreifenpflicht? | Rechtssicherheit bei Ebay Sebastian schrieb am 31.10.2006, 20:58 Uhr:
    Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, willkommen zur Oktober-Ausgabe des Juraforum.de-Newsletters. Herzlichst, Ihre Juraforum.de-Redaktion TOP-THEMEN DER OKTOBER-AUSGABE §§§ Mit ungeeigneter Bereifung durch den Winter kann teuer werden http://www.juraforum.de/jura/specials/special/id/115192/ Sicher Zuschlagen –... » weiter lesen
  • Newsletter 24/2005 - BAG: Fristlose Kündigung wegen Surfern am Arbeitsplatz Sebastian schrieb am 11.07.2005, 16:49 Uhr:
    Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, willkommen zur 24. Ausgabe des Juraforum.de-Newsletters. Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit der Lektüre des Newsletters sowie einen guten Start in die neue Woche! Herzlichst, Ihre Juraforum.de-Redaktion ------------------ANZEIGE------------------------ §§§ Juristischer Buchshop §§§ Wir... » weiter lesen

Passende juristische News

  • München (jur). Oktoberfestbesucher auf der Münchener Wiesn müssen in einem Festzelt keine höhere Preise für die „Wiesnbrezn“ fürchten. Wie der Bundesfinanzhof (BFH) in München in einem am Mittwoch, 13. September 2017, veröffentlichten Urteil entschied, wird bei dem Verkauf durch verpachtete Brezelstände im Festzelt nur der ermäßigte Umsatzsteuersatz von sieben Prozent fällig (Az.: V R 15/17).Im konkreten Fall hatte ein Brezelverkäufer in den... » weiter lesen
  • Stuttgart (jur). Auch Zweckmäßiges kann Kunst sein. Wie das Finanzgericht (FG) Baden-Württemberg in Stuttgart in einem am Donnerstag, 6. August 2015, bekanntgegebenen Urteil entschied, unterliegen die von einem Bildhauer individuell hergestellten Feuerschalen als Kunst nur der ermäßigten Umsatzsteuer von sieben Prozent (Az.: 14 K 3317/13).Es gab damit einem freischaffenden Metallbildhauer recht. Jede Woche stellt er mehrere individuell... » weiter lesen
  • München/Berlin (DAV). Hausbesitzer dürfen sich nicht nur über eine ermäßigte Umsatzsteuer von sieben Prozent für die Wasserrechnung freuen, sondern dieser Steuersatz gilt auch für das Legen eines Hausanschlusses durch das Versorgungsunternehmen. Mit seinem Urteil vom 8. Oktober 2008 (AZ: V R 61/03) hatte der Bundesfinanzhof Klarheit geschaffen, wie die Miet- und Immobilienrechtsanwälte des Deutschen Anwaltvereins (DAV) mitteilen. Kläger war... » weiter lesen


Ermäßigter Umsatzsteuersatz Urteile und Entscheidungen

  • BildZur wettbewerbsrechtlichen Relevanz des In-Verkehr-Bringens von Waren zu einem - angeblich - unzutreffenden Mehrwertsteuersatz.

    » OLG-OLDENBURG, 30.11.2006, 1 U 74/06
  • BildDie Lieferung getrockneter Schweineohren unterfällt dem ermäßigten Steuersatz nach § 12 Abs. 2 Nr. 1 UStG i.V.m. Nr. 37 der Anlage zu § 12 Abs. 2 Nr. 1 und 2 UStG.

    » NIEDERSAECHSISCHES-FG, 06.02.2003, 5 K 652/00
  • Bild1. Diätetische Lebensmittel in flüssiger Form, die verschiedene Nährstoffe enthalten, für Personen mit fehlender oder eingeschränkter Fähigkeit zur ausreichenden normalen Ernährung bestimmt sind und auch über eine Magen- und Darmsonde verabreicht werden können (sog. Sondennahrung), sind in die Pos. 2202 KN einzureihen. Ihre Lieferung...

    » BFH, 24.09.2014, VII R 54/11

Kommentar schreiben

53 + E in s =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)








Ermäßigter Umsatzsteuersatz – Weitere Begriffe im Umkreis
Urheberrechte - Ermäßigter Umsatzsteuersatz
Inhaltsübersicht 1. Allgemeines 2. Schriftsteller 3. Journalisten 4. Übersetzer 5. Grafiker 6. Sonstige Berufsgruppen 7. Computerprogramme 1. Allgemeines Umsatzsteuerlich werden die Einräumung, Übertragung und...
Personenbeförderung - Ermäßigter Umsatzsteuersatz
Nach § 12 Abs. 2 Nr. 10 UStG unterliegen Personenbeförderungen dem ermäßigten Umsatzsteuersatz. Die Begünstigung gilt für Personenbeförderungen, die im Schienenbahnverkehr (ohne Bergbahnen) oder im Verkehr mit Oberleitungsomnibussen oder mit...
Filmvorführungen - Ermäßigter Umsatzsteuersatz
1. Allgemeines Nach § 12 Abs. 2 Nr. 7b UStG werden die folgenden Leistungen mit dem ermäßigten Steuersatz besteuert: die Überlassung von Filmen zur Auswertung und Vorführung Filmvorführungen, soweit es sich um nicht jugendgefährdende Filme...
Pflanzenlieferungen - Ermäßigter Umsatzsteuersatz
Inhaltsübersicht 1. Änderung der bisherigen Auffassung 2. Abgrenzungsmerkmale 3. Einheitlich zu beurteilende Leistungen 3.1 Grabpflege 3.2 Gartengestaltung 1. Änderung der bisherigen Auffassung Der BFH hat in seinem...
Zahnärzte - Ermäßigter Umsatzsteuersatz
1. Zahnärzte Die Leistungen der Zahnärzte sind grundsätzlich nach § 4 Nr. 14 UStG steuerfrei (vgl. ). Von der Steuerfreiheit ausgenommen sind die Lieferung oder die Wiederherstellung von Zahnprothesen und kieferothopädischen Apparaten, wenn diese...
Leistungen
Inhaltsübersicht 1. Allgemeines 2. Gegenstand der Leistungen 3. Leistungswille 4. Einheitlichkeit der Leistung 5. Nebenleistung 1. Allgemeines Die Umsatzsteuer erfasst im Haupttatbestand des § 1 Abs. 1 Nr. 1 UStG...

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.