Bußgeld LKW

Lexikon | Jetzt kommentieren

Erklärung zum Begriff Bußgeld LKW

Bußgeld LKWGeschwindigkeitsüberschreitung innerorts
Geschwindigkeitsüberschreitungen werden bei LKWs empfindlicher geahndet als bei PKWs. Bei 15-25 km/h Überschreitung innerorts erhalten LKW-Temposünder einen Punkt in Flensburg sowie ein Bußgeld zwischen 80-95 Euro.

Bußgeld LKW – Geschwindigkeitsüberschreitung innerorts (26-40 km/h)
Eine Geschwindigkeitsübertretung von 26-40 km/h hingegen hat schon drei Punkte in Flensburg, eine Geldbuße zwischen 140-200 Euro und ein einmonatiges Fahrverbot zur Folge. LKW-Fahrer, welche die zulässige Höchstgeschwindigkeit um 41-50 km/h überschreiten, droht ein Bußgeld von 280 Euro, 4 Punkte in Flensburg und ein zweimonatiges Fahrverbot.

Bußgeld LKW – Geschwindigkeitsüberschreitung innerorts (41 bis über 60 km/h)
Ein dreimonatiges Fahrverbot wird bei Temposündern im Rahmen von Übertretungen zwischen 51 bis über 60 km/h verhängt. Zusätzlich dazu gibt es eine Geldbuße zwischen 480-680 Euro und 4 Punkte in Flensburg.

Bußgeld LKW – Geschwindigkeitsüberschreitung außerorts
Verstöße außerhalb geschlossener Ortschaften werden nicht so hart geahndet wie innerorts. So ist bei einer Übertretung zwischen 15-25 km/h lediglich mit einer Geldbuße zwischen 70-80 Euro und einem Punkt in Flensburg zu rechnen.

Bußgeld LKW – Geschwindigkeitsüberschreitung außerorts (26-50km/h)
Zwischen 26-30 km/h sind jedoch schon drei Punkte in Flensburg und 95 Euro fällig. Ein einmonatiges Fahrverbot, ein Bußgeld zwischen 160-240 Euro sowie 3 Punkte in Flensburg erwarten Temposünder bei einer Überschreitung zwischen 31-50 km/h.

Bußgeld LKW – Geschwindigkeitsüberschreitung außerorts (51 bis über 60 km/h)
Bei 51-60 km/h Übertretung können LKW-Fahrer mit 440 Euro Bußgeld, vier Punkten in Flensburg und zwei Monaten Fahrverbot rechnen. Die härteste Strafe wird bei Übertretungen über 60 km/h fällig. In diesem Fall wird ein Bußgeld von 600 Euro in Verbindung mit einem dreimonatigen Fahrverbot verhängt.




Erstellt von JuraforumWiki-Redaktion
Zuletzt editiert von


 
 

Haben Sie Fragen zu diesem Begriff? Stellen Sie eine Frage zu dem Begriff im Forum.


Nachrichten zu Bußgeld LKW


Aktuelle Forenbeiträge

  • ()
  • Cannabis am Steuer (11.06.2013, 13:44)
    Hallo Leute, ich habe mich bereits durch die Foren hier gelesen, aber aus 20 verschiedenen Beiträgen pro Thema kein schlüssiges Resultat ziehen können. Um dieses Märchen mal zu erläutern, erst einmal der Sachverhalt: Peter ist dauerhafter Raucher, sowohl Joints als auch Bongköpfe raucht er täglich, und das auch schon seit Monaten,...
  • Bußgeld Einspruch aber keine Antwort (06.06.2013, 21:08)
    Wenn man ein- oder auslädt und das auto dabei im halteverbot (ausser be- und entladen) steht und man in den 2min wo man nicht da war einen Strafzettel bekommt kann man logisch dagegen Einspruch einlegen. Aber wenn der erste Einspruch mit "es war keine ladetätigkeit" zu erkennen beantwortet wird, kann man doch noch einen Einspruch...
  • verspätete Einkommenssteuererklärung (24.05.2013, 17:07)
    Angenommen, ein deutscher Staatsbürger wäre viele Jahre, annahmsweise 15 Jahre arbeitslos und hätte nur ein-/zweimal zwischendurch als Facharbeiter in Vollzeit für vielleicht 800 Euro mtl. brutto gearbeitet und hätte hierauf Lohnsteuer gezahlt. In diesen Jahren hätte das zuständige Finanzamt keine Steuererklärung verlangt. Bis dato....
  • Urinieren und onanieren in der Öffentlichkeit (Behinderung) (02.05.2013, 20:28)
    Hallo, wenn ein Mensch in der Öffentlichkeit seine Hosen herunter läßt und beginnt zu urinieren, dann sollte das eine Ordnungswidrigkeit darstellen und führt dann zu einem Bußgeld. Wenn er in der Öffentlichkeit -darunter zähle ich jetzt auch mal den eigenen offen einsehbaren Balkon- und vor allem vor Kindern beginnt zu onanieren, dann...

Kommentar schreiben

16 - V_i_er =

Bisherige Kommentare zum Begriff (0)

(Keine Kommentare vorhanden)



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.


Bußgeld LKW – Weitere Begriffe im Umkreis

  • Aufdringliches Betteln
    Aufdringliches Betteln bezeichnet eine Form des Bettelns, bei der das Betteln, also das Bitten um eine Gabe nicht passiv, etwa durch Präsentation eines Behältnisses, Handaufhalten oder aktiv durch dezentes Ansprechen mit der Bitte um eine...
  • Bußgeld
    Ein Bußgeld wird bei Verstößen gegen geltendes Recht verhängt, wenn es sich bei der Zuwiderhandlung lediglich um eine Ordnungswidrigkeit handelt. Die Bußzahlung dient dazu, einen kleineren Gesetzesverstoß zu ahnden. Bei schwereren...
  • Bußgeld Geschwindigkeitsüberschreitung
    Eine Geschwindigkeitsüberschreitung im Straßenverkehr kann bei geringeren Verstößen auf der Grundlage des Straßenverkehrsgesetzes (StVG) und des Bußgeldkataloges (BKatV) mit einem Buß- oder Verwarngeld geahndet werden. Bei schwereren...
  • Bußgeldkatalog
    Der Bußgeldkatalog ist am 13. November 2001 in Kraft getreten. Er ersetzt die bis dahin geltenden einzelnen Landesregelungen und ist im Grunde verbindlich. Der Busgeldkatalog regelt die Befugnisse zur Erteilung von Verwarnungen , die...
  • Bußgeldkatalog Geschwindigkeitsüberschreitung
    Die Geschwindigkeitsüberschreitung ist der häufigste Verstoß gegen die Verkehrsregeln. Genau hier regelt der Bußgeldkatalog „Geschwindigkeitsüberschreitung“ die Rechtsfolgen. In der Rubrik Geschwindigkeitsüberschreitung im Bußgeldkatalog wird...
  • Bußgeldkatalog Probezeit
    Der Bußgeldkatalog enthält besondere Regeln für Fahranfänger , die solange gelten bis die Probezeit verstrichen ist. Mit Abschluss der Führerscheinprüfung erlangt der Geprüfte seinen Führerschein auf Probe. In der Regel beträgt die Probezeit 2...
  • Bußgeldkatalog: Alkohol
    Innerhalb des Bußgeldkataloges gibt es eine weitere Rubrik, die sogenannte „ Bußgeldkatalog: Alkohol “. Sie beschreibt detailliert mit welcher Bestrafung zu rechnen ist, wenn ein Verkehrsteilnehmer alkoholisiert am Straßenverkehr mit einem...
  • Bußgeldkatalog: rote Ampel
    Grundsätzlich ist der Bußgelkatalog eine Zusammenfassung der Bestrafung bei einzelnen Verkehrsverstößen. Besonders sensibel ist der Katalog im Hinblick darauf, dass ein Verkehrsteilnehmer eine rote Ampel überfährt. Der Abschnitt...

Top Orte der Anwaltssuche zum Rechtsgebiet Ordnungswidrigkeiten

Weitere Orte finden Sie unter:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.