§ 470 StPO - Kosten bei Zurücknahme des Strafantrags

Strafprozeßordnung | Jetzt kommentieren

Stand: 18.06.2018
   Siebentes Buch (Strafvollstreckung und Kosten des Verfahrens)
      Zweiter Abschnitt (Kosten des Verfahrens)

Wird das Verfahren wegen Zurücknahme des Antrags, durch den es bedingt war, eingestellt, so hat der Antragsteller die Kosten sowie die dem Beschuldigten und einem Nebenbeteiligten (§ 424 Absatz 1, § 438 Absatz 1, §§ 439, 444 Abs. 1 Satz 1) erwachsenen notwendigen Auslagen zu tragen. Sie können dem Angeklagten oder einem Nebenbeteiligten auferlegt werden, soweit er sich zur Übernahme bereit erklärt, der Staatskasse, soweit es unbillig wäre, die Beteiligten damit zu belasten.


Erwähnungen in anderen Vorschriften

Folgende Vorschriften verweisen auf § 470 StPO:


Nachrichten zum Thema
  • BildMitarbeiter rechtswidrig beschäftigt auf EU-Kosten (01.12.2017, 10:37)
    Luxemburg (jur). EU-Abgeordnete der französischen rechtsextremen Partei Front National haben auf EU-Kosten rechtswidrig Mitarbeiter beschäftigt. Das erstinstanzliche Gericht der Europäischen Union (EuG) hat in einem am Mittwoch, 29. November 2017,...
  • BildFußball-Hooligans müssen die Kosten für die Ingewahrsamnahme zahlen (12.09.2017, 09:27)
    Hannover (jur). Verabreden sich Hooligans im Zuge eines Fußballspiels zu einer Massenschlägerei, können sie vorsorglich von der Polizei in Gewahrsam genommen werden. Sie müssen dann auch die Kosten für die Ingewahrsamnahme bezahlen, entschied das...
  • BildKosten für Räumungsklage muss Jobcenter übernehmen (07.07.2017, 14:05)
    Stuttgart (jur). Kann ein Hartz-IV-Bezieher seine Miete wegen fehlender Leistungen des Jobcenters nicht bezahlen, muss die Behörde die Kosten für die vom Vermieter eingelegte Räumungsklage übernehmen. Die Gerichtskosten sind dann als einmalig...
  • BildPrivatversicherer müssen nicht die Kosten einer künstlichen Befruchtung mittels Eizellspende tragen (15.06.2017, 09:27)
    Karlsruhe (jur). Auch private Krankenversicherer müssen nicht die Kosten einer künstlichen Befruchtung mittels Eizellspende tragen. Das hat am Mittwoch, 14. Juni 2017, der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden (Az.: IV ZR 141/16). Zur Begründung...
  • BildEuGH deckelt Kosten für Kundenanrufe (06.03.2017, 15:08)
    Luxemburg (jur). Der Anruf eines Kunden beim Händler darf nicht mehr kosten als ein normales Telefongespräch. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Donnerstag, 2. März 2017, in Luxemburg entschieden (Az.: C-568/15). Als Konsequenz darf...
  • BildJobcenter muss Kosten für VHS-Kurs "Realschulabschluss" nicht übernehmen (08.11.2016, 16:52)
    Celle (jur). Hartz-IV-Bezieher können sich grundsätzlich nicht die Kosten für einen Volkshochschulkurs „Realschulabschluss“ vom Jobcenter erstatten lassen. Hierbei handele es sich nicht um einen erstattungsfähigen laufenden und unabweisbaren...
  • BildFinanzgericht zur Geltendmachung der Kosten einer doppelten Haushaltsführung (24.10.2016, 10:45)
    Stuttgart (jur). Bei einer Fahrzeit von einer Stunde von der Wohnung zur Arbeit können Arbeitnehmer nicht die Kosten einer doppelten Haushaltsführung steuerlich geltend machen. Das hat das Finanzgericht (FG) Baden-Württemberg in Stuttgart in einem...
  • BildKommune muss Kosten für privaten Waldorf-Kindergarten erstatten (08.09.2016, 16:13)
    Koblenz (jur). Fehlt es an kommunalen Kita-Plätzen, muss eine Stadt Eltern auch die Kosten für einen selbst beschafften privaten Waldorf-Kindergarten erstatten. Dieser Kostenerstattungsanspruch besteht auch dann, wenn statt regulärer Kita-Beiträge...
  • BildDer Präfrontalcortex steuert Kosten-Nutzen-Analysen (18.08.2010, 09:58)
    Beitrag Nr. 186000 vom 18.08.2010 Der Präfrontalcortex steuert Kosten-Nutzen-Analysen Der vorderste Teil der Hirnrinde, der Präfrontalcortex, wird aktiviert, gilt es, Entscheidungen zu treffen, bei denen Kosten und Nutzen abgewogen werden sollen:...
  • BildAusländer können die Kosten für Deutschkurse nicht steuerlich absetzen (06.08.2007, 12:39)
    Berlin (DAV). In Deutschland lebende Ausländer dürfen die Aufwendungen für Deutschkurse nicht von der Steuer absetzen. Das gilt auch dann, wenn Deutschkenntnisse die Chancen auf einen Ausbildungsplatz erhöhen. So entschied der Bundesfinanzhof mit...

Entscheidungen zu § 470 StPO

  • BildOLG-NUERNBERG, 30.06.2009, 2 Ws 240/09
    1. Besteht eine Verurteilung durch das Berufungsgericht wegen eines Offizialdelikts und/oder eines Antragsdelikts, bei dem die Staatsanwaltschaft das besondere öffentliche Interesse an der Strafverfolgung bejaht hat, sowie wegen eines hierzu in Tateinheit stehenden Antragsdelikts, welches die Bejahung öffentlichen Verfolgungsinteresses...

Kommentar schreiben

33 - Ein .s =
Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.
* Pflichtfeld

Bisherige Kommentare zur Vorschrift (0)

(Keine Kommentare vorhanden)

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

Anwalt für Strafrecht - Top Orte

Weitere Orte finden Sie unter

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.