§ 2a SGB 5 - Leistungen an behinderte und chronisch kranke Menschen

Sozialgesetzbuch (SGB) Fünftes Buch (V) - Gesetzliche Krankenversicherung - (Artikel 1 des Gesetzes v. 20. Dezember 1988, BGBl. I S. 2477) | Jetzt kommentieren

Stand: 11.12.2017
   Erstes Kapitel (Allgemeine Vorschriften)

Den besonderen Belangen behinderter und chronisch kranker Menschen ist Rechnung zu tragen.




Nachrichten zum Thema

Kommentar schreiben

44 - Si,ebe_n =

Bisherige Kommentare zur Vorschrift (0)

(Keine Kommentare vorhanden)

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.