Bürgerliches Gesetzbuch | Jetzt kommentieren

§ 2275 BGB - Voraussetzungen

Buch 5 (Erbrecht) / Abschnitt 4 (Erbvertrag)

Einen Erbvertrag kann als Erblasser nur schließen, wer unbeschränkt geschäftsfähig ist.




Nachrichten zum Thema
§ 2275 BGB
Entscheidungen / Urteile
Entscheidungen zu § 2275 BGB
  • BAYOBLG - Aktenzeichen: 1Z BR 123/00
    06.04.2001
    Zur Frage der weiteren Beschwerde, wenn das Landgericht die Wirksamkeit einer letztwilligen Verfügung nach der Testierfähigkeitanstatt nach der Geschäftsfähigkeit des Erblassers beurteilt hat. » weiter lesen

Kommentar schreiben

35 + N e un =

Bisherige Kommentare zur Vorschrift (0)

(Keine Kommentare vorhanden)

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.