Bürgerliches Gesetzbuch | Jetzt kommentieren

§ 1200 BGB - Anwendbare Vorschriften

Buch 3 (Sachenrecht) / Abschnitt 7 (Hypothek, Grundschuld, Rentenschuld) / Titel 2 (Grundschuld, Rentenschuld) / Untertitel 2 (Rentenschuld)

(1) Auf die einzelnen Leistungen finden die für Hypothekenzinsen, auf die Ablösungssumme finden die für ein Grundschuldkapital geltenden Vorschriften entsprechende Anwendung.

(2) Die Zahlung der Ablösungssumme an den Gläubiger hat die gleiche Wirkung wie die Zahlung des Kapitals einer Grundschuld.




Nachrichten zum Thema
§ 1200 BGB
Entscheidungen / Urteile
Entscheidungen zu § 1200 BGB
  • OLG-DUESSELDORF - Aktenzeichen: I-3 Wx 264/08
    15.07.2009
    1. Bevollmächtigen die Beteiligten den Notar bzw. seinen Vertreter, ihre Erklärungen "zu ändern, zu ergänzen oder zu berichtigen, soweit dies dem grundbuchlichen Vollzug dieser Urkunde dienlich ist.", so bedeutet dies dass der Notar über § 15 GBO hinausgehende in Bezug auf das angestrebte Ziel zweckmäßige bzw. dienliche Erklärungen,... » weiter lesen

Kommentar schreiben

54 - S/ie_ben =

Bisherige Kommentare zur Vorschrift (0)

(Keine Kommentare vorhanden)

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.