Abgabenordnung | Jetzt kommentieren

§ 217 AO - Steuerhilfspersonen

Vierter Teil (Durchführung der Besteuerung) / Sechster Abschnitt (Steueraufsicht in besonderen Fällen)

Zur Feststellung von Tatsachen, die zoll- oder verbrauchsteuerrechtlich erheblich sind, kann die Finanzbehörde Personen, die vom Ergebnis der Feststellung nicht selbst betroffen werden, als Steuerhilfspersonen bestellen.



Kommentar schreiben

21 - Neu,/n =

Bisherige Kommentare zur Vorschrift (0)

(Keine Kommentare vorhanden)

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.