Oberlandesgericht Düsseldorf – aktuelle Urteile / Adresse / Terminsvertreter

Nordrhein-Westfalen

Nachfolgend finden Sie 9732 Entscheidungen vom Oberlandesgericht Düsseldorf sowie die Adresse in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) und die Telefonnummer.

Kontaktdaten und Adresse

Oberlandesgericht Düsseldorf

Anschrift

Cecilienallee 3
40474 Düsseldorf

Telefon

0211 4971-0

Fax

0211 4971-548

E-Mail

poststelle@olg-duesseldorf.nrw.de

Hinweis: Keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der obigen Daten

Kurzinfo zum Oberlandesgericht Düsseldorf

Oberlandesgericht Düsseldorf

Das Oberlandesgericht Düsseldorf, das jüngste der nordrhein-westfälischen Oberlandesgerichte, mit Sitz in der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens, hat einen Gerichtsbezirk mit etwa 4,6 Millionen Bürgern, die sich auf sechs Landgerichte verteilen. In der Hierarchie steht das OLG Düsseldorf, wie die anderen Oberlandesgerichte der Bundesländer, auch direkt unter dem Bundesgerichtshof. In dieser Hierarchie unter ihm stehend sind Krefeld, Wuppertal, Düsseldorf und Duisburg, Kleve und Mönchengladbach, mit ihren nachgeordneten Amtsgerichten. Am 01. Januar 2014 zählte das Oberlandesgericht 12270 zugelassene Anwälte in Düsseldorf.

Struktur und Geschichte des Oberlandesgerichts Düsseldorf

Das OLG Düsseldorf hat überwiegend die Aufgabe, die Entscheidungen der Land- und Amtsgerichte in seinen Gerichtsbezirken zu überprüfen. Es ist weiterhin für etliche Sonderrechte im Bundesland, so zum Beispiel das Vergabe- und Kartellrecht sowie das Wirtschaftsrecht verantwortlich. Die Strafsenate des OLG Düsseldorf finden sich in einem modernen Gebäude am Kapellweg in Düsseldorf. Hier wird über Strafverfahren von internationaler und nationaler Bedeutung entschieden. Das OLG Düsseldorf versteht sich als Mittelbehörde zur Koordinierung des Personaleinsatzes für etwa 5500 Mitarbeiter. Im angegliederten Justizprüfungsamt wird die staatliche Pflichtfachprüfung im Rahmen der Ersten Prüfung durchgeführt. Mit der Eröffnung am 14. Januar steht das Gebäude, welches man den „Hochsicherheitstrakt der NRW-Justiz“ nennt, auch anderen Gerichten offen. Die Sicherheitsmaßnahmen im und um das Gebäude sind enorm. Der Neubau des Gebäudetraktes kostete mehr als 35 Millionen Euro. So fand am Oberlandesgericht Düsseldorf unter anderem der Prozess im Fall Mannesmann statt, dies aufgrund der Möglichkeit einer Videovernehmung in der modernen Anlage. Auch das Landgericht Kleve verlegte bereits Prozesse aufgrund von Sicherheitsbedenken nach Düsseldorf. Verfahren wegen Terrorismus und Schwerkriminalität sind am Oberlandesgericht Düsseldorf fast an der Tagesordnung.


News – Fundstellen zum Oberlandesgericht Düsseldorf

  • BildOLG Düsseldorf stoppt Übernahme von Kabel BW durch Liberty (14.08.2013, 14:50)
    Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat heute die Entscheidung des Bundeskartellamts (BKartA) aufgehoben, mit welcher dieses Ende 2011 die Übernahme des Kabelnetzbetreibers Kabel Baden-Württemberg durch die zur Liberty Holding gehörenden Unitymedia...
  • BildDie Dose ist nicht grün (29.04.2013, 09:59)
    Düsseldorf (jur). Der Werbeslogan „Die Dose ist grün“ hat auf einer Getränkedose nichts zu suchen. Mit Urteil vom Donnerstag, 25. April 2013, untersagte das Landgericht Düsseldorf einem Unternehmen aus Ratingen, seine Dosen mit einer...
  • BildBGH verurteilt Mitglieder des Grauzementkartells (11.04.2013, 15:06)
    Der Kartellsenat des Bundesgerichtshofs hat die Verurteilung der Mitglieder des Grauzementkartells durch das Oberlandesgericht Düsseldorf bestätigt, die verhängten Bußgelder jedoch wegen einer rechtsstaatswidrigen Verfahrensverzögerung um 5%...
  • BildAuch negative Kundenkritik muss anscheinend veröffentlicht werden (19.03.2013, 15:27)
    Die beste Werbung für ein Unternehmen sind Kunden, welche bereits gute Erfahrungen mit diesem Unternehmen gemacht haben und über diese berichten. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt,...
  • BildNetzkostenbefreiung für Unternehmen ist nichtig (07.03.2013, 10:11)
    Der 3. Kartellsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf hat heute entschieden, dass die Verordnungsregelung zur Befreiung stromintensiver Unternehmen von den Netzkosten nichtig ist, und hat deshalb die aufgrund dieser Verordnung erlassenen...

Oberlandesgericht Düsseldorf – aktuelle Urteile, Entscheidungen und Beschlüsse


Oberlandesgericht Düsseldorf – Urteile, Entscheidungen und Beschlüsse nach Datum

Volltext-Suche in allen Entscheidungen


Rechtsanwälte im Gerichtsbezirk

Foto
Suna Yildiz   Berliner Allee 61, 40212 Düsseldorf
Rechtsanwälte Yildiz & Kollgegen

Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Familienrecht, Mietrecht, Sozialrecht, Strafrecht


Foto
Sonja Würz   Auf der Reide 110, 40468 Düsseldorf
 

Schwerpunkte: Familienrecht, Verkehrsrecht, Mietrecht, Immobilienrecht, Vertragsrecht


Foto
Judith Pabelick   Immermannstraße 10, 40210 Düsseldorf
Judith Pabelick, LL.M.Eur.
Fachanwalt für: Arbeitsrecht
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, EU-Recht, Jagdrecht, Internationales Recht


Foto
Anke Willuda-Bischoff   Kaiser-Wilhelm-Ring 45, 40545 Düsseldorf
 
Fachanwalt für: Familienrecht
Schwerpunkte: Zivilrecht, Familienrecht, Erbrecht, Mediation


Foto
Oliver Wasiela   Ackerstr. 108, 40233 Düsseldorf
kanzlei wasiela | Rechtsanwalt Arbeitsrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht in Düsseldorf
Fachanwalt für: Arbeitsrecht
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Betriebsverfassungsrecht, Tarifrecht



Weitere Gerichte


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gerichte in Düsseldorf:

Anwälte in Düsseldorf:

Urteile nach Gerichten:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.