Kammergericht – aktuelle Urteile / Adresse / Terminsvertreter

Berlin

Nachfolgend finden Sie 2606 Entscheidungen vom Kammergericht sowie die Adresse in Berlin (Berlin ) und die Telefonnummer.

Kontaktdaten und Adresse

Kammergericht

Anschrift

Elßholzstraße 30 - 33
10781 Berlin

Telefon

030 9015 0

Fax

030 9015 2200

E-Mail

Hinweis: Keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der obigen Daten

Kurzinfo zum Kammergericht

Kammergericht

Eine der ältesten Institutionen in der Rechtsgeschichte Deutschlands, beziehungsweise Preußens ist das Kammergericht Berlin. Es ging aus dem Hof-Kammergericht Anfang des 15. Jahrhunderts hervor. Das Kammergericht Berlin versteht sich heute als das Oberlandesgericht Berlins und ist dem Justizsenator von Berlin untergeordnet. Es ist das älteste noch bestehende Gericht mit bis dato nicht unterbrochener Tätigkeit. Gegründet von Friedrich dem II. Von Brandenburg, hatte es seinen Anfang in dem Recht des lus de non appelando, das auch in anderen Kurfürstentümern zur Einführung von oberlandesgerichtlichen Institutionen führte. Das Kammergericht war die oberste Appellationsinstanz, war also die höchste Instanz im designierten Königreich Preußen. Nachdem sich das Kammergericht vom Königshaus unabhängig sah, zog es vom alten in das neue Kollegienhaus in der Lindenstraße in Berlin, dem heutigen jüdischen Museum Berlin. Im Jahre 1913 zog es erneut in seinen heutigen Sitz in Schöneberg um.

Kammergerichtsbezirk des Kammergerichts Berlin

Das Kammergericht Berlin ist für die komplette Fläche des Bundeslandes Berlin zuständig. Es gehören zu dem Kammergericht elf Amtsgerichte und ein Landgericht. Die Gerichte verteilen sich auf diverse Gebäude in Berlin. So sind die Strafgerichte erster Instanz in dem Gebäude des Amtsgerichtes Tiergarten zu finden, die Familiengerichte in Pankow/Weißensee, Schöneberg und Tempelhof-Kreuzberg. Das Gericht für Landwirtschaftssachen steht beim Amtsgericht Schöneberg, es ist auch für sämtliche Abschiebehaftsachen zuständig. Der Bezirk des Kammergerichtes Berlin zählt am 01.Januar 2014 13.379 zugelassene Rechtsanwälte aus Berlin. Beim Kammergericht Berlin werden von 144 Richtern Strafsachen wie Spionage und Terrorismus aber auch Beschwerden, Revisionen und Berufungen sowie unterhaltsrechtliche Fragen verhandelt. Die umfangreiche, historische Aktensammlung des Kammergerichts wurde größtenteils im 2. Weltkrieg vernichtet, ein Teil später wiedergefunden und restauriert.


News – Fundstellen zum Kammergericht

  • BildNach Sturz scheiterte ein Geschäftsmann mit seiner Klage (22.11.2017, 09:32)
    Berlin (jur). Grundstückseigentümer müssen im Winter grundsätzlich nur in der Mitte des Fußweges einen etwa 1,5 Meter breiten Streifen eis- und schneefrei halten. Stürzt ein Fußgänger auf Glatteis am Rand des Fußweges, kann er keine Entschädigung...
  • BildKeine „amtsangemessene“ Besoldung für Richter und Beamte in Berlin (25.09.2017, 09:44)
    Berlin (jur). Nach Überzeugung des Bundesverwaltungsgerichts hat das Land Berlin seine Richter und einen Großteil seiner Beamten zumindest bis 2015 verfassungswidrig unterbezahlt. Am Freitag, 22. September 2017, legten die Leipziger Richter daher...
  • BildFür Fußgänger im Straßenverkehr gibt es keine Bekleidungsvorschriften (19.09.2017, 09:47)
    München (jur). Für Fußgänger gibt es im Straßenverkehr zwar Verhaltens-, nicht aber Bekleidungsvorschriften. Bei einem Unfall ist ihnen keine Mitschuld anzulasten, nur weil sie sich bei Dunkelheit in dunkler Kleidung über die Straße getraut haben,...
  • BildFür Ausländer reicht Reiseausweis nicht als Namensnachweis aus (19.06.2017, 15:32)
    Karlsruhe (jur). Der von deutschen Behörden ausgestellte Reiseausweis für Ausländer ist kein endgültiger Nachweis des Namens einer Person. Ausländische Eltern mit einem entsprechenden Ausweispapier können daher in der Geburtsurkunde ihres Kindes...
  • BildNicht ignoriert werden sollte eine unklare Arzt-Vorladung (08.06.2017, 10:01)
    Karlsruhe (jur). Es gibt gute Gründe, warum Ärzte in einer schriftlichen Mitteilung nicht sofort Klartext reden, sondern Patienten lieber persönlich in die Praxis bitten. Patienten sollten eine solche Aufforderung daher nicht einfach ignorieren,...

Kammergericht – aktuelle Urteile, Entscheidungen und Beschlüsse


Kammergericht – Urteile, Entscheidungen und Beschlüsse nach Datum

Volltext-Suche in allen Entscheidungen


Rechtsanwälte im Gerichtsbezirk

Logo
Ostheim & Klaus Rechtsanwälte mbB   Friedrichstraße 171, 10117 Berlin 
Fachanwaltschaften: Medizinrecht, Sozialrecht, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht
Schwerpunkte: Arzthaftungsrecht, Berufsunfähigkeit, Berufsunfähigkeitsversicherung, Haftpflichtrecht, Medizinrecht, Ordnungswidrigkeiten, Rentenversicherung, Schadensersatz und Schmerzensgeld, Sozialrecht, Unfallversicherung, Verkehrsrecht, Versicherungsrecht


Foto
Sascha Rosengart   Hohenzollerndamm 91, 14199 Berlin
Rechtsanwalt Sascha Rosengart

Schwerpunkte: Familienrecht, Erbrecht, Zivilrecht, Scheidung, Unterhaltsrecht, Ehevertrag, Lebenspartnerrecht, Immobilienrecht


Logo
Bürogemeinschaft Vardar & Vardar   Am Stand 3, 13409 Berlin 

Schwerpunkte: Bankrecht, Kartellrecht, Kaufrecht, Schadensersatz und Schmerzensgeld, Vertragsrecht, Werkvertragsrecht, Zivilrecht


Foto
Jessica Hansen   Scharfe Lanke 109 - 131, 13595 Berlin
Jessica Hansen | Rechtsanwältin
Fachanwalt für: Arbeitsrecht
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Betriebsverfassungsrecht, Tarifrecht, Kündigungsschutzrecht


Foto
Andrea Wittkowski-Neumann   Metzer Str. 5, 13595 Berlin
 

Schwerpunkte: Strafrecht, Verkehrsunfallrecht, Jugendstrafrecht, Opferhilfe



Weitere Gerichte


Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gerichte in Berlin:

Anwälte in Berlin:

Urteile nach Gerichten:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.