Zusammen Ziehn????

Dieses Thema "ᐅ Zusammen Ziehn???? - Sozialrecht" im Forum "Sozialrecht" wurde erstellt von tomato0815, 31. Januar 2008.

  1. tomato0815

    tomato0815 Junior Mitglied 31.01.2008, 09:46

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    21
    Keine Wertung, tomato0815 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tomato0815 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tomato0815 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tomato0815 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tomato0815 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tomato0815 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tomato0815 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tomato0815 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tomato0815 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tomato0815 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Zusammen Ziehn????

    Mal angenommen ein paar möchte zusammen Ziehen Sie mit 2 Kinder und harz 4, und Er ohne Kinder in Arbeit, kann die Arge da Schwierigkeiten machen? bzw. Steine in den Weg legen. Ich weis nur dass Sie das nicht möchte (die Arge), was die Arge damit meinte kann ich leider nicht sagen.
     
  2. La Belle

    La Belle V.I.P. 31.01.2008, 09:52

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    5.011
    Zustimmungen:
    303
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    weiblich
    Renommee:
    358
    98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)98% positive Bewertungen (5011 Beiträge, 320 Bewertungen)

    AW: Zusammen Ziehn????

    Am Zusammenziehen kann die beiden keiner hindern,

    allerdings prüft die Arge dann das Einkommen des Mannes (wg. Bedarfsgemeinschaft) und kürzt/streicht ggf. das ALGII bei ihr.
     
  3. Jurastudent05

    Jurastudent05 Boardneuling 31.01.2008, 11:11

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Jurastudent05 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurastudent05 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurastudent05 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurastudent05 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurastudent05 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurastudent05 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurastudent05 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurastudent05 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurastudent05 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Jurastudent05 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Zusammen Ziehn????

    HAllo tomato0815,

    zunächst muss ich La Belle Recht geben: Denn wer in Deutschland das 25. Lebensjahr vollendet hat kann vollkommen unproblematisch umziehen und zusammenziehen, mit wem er will.

    Der zweite Teil ist zunächst auch richtig, die ARGE wird prüfen, inwieweit die Beiden eine eheähnliche Gemeinschaft bilden. Das Vorliegen einer eheähnliche Gemeinschaft richtet sich nach § 7 SGB II:

    "Ein wechselseitiger Wille, Verantwortung füreinander zu tragen und füreinander einzustehen, wird vermutet, wenn Partner

    1. länger als ein Jahr zusammenleben,
    2. mit einem gemeinsamen Kind zusammenleben,
    3. Kinder oder Angehörige im Haushalt versorgen oder
    4. befugt sind, über Einkommen oder Vermögen des anderen zu verfügen."


    Heißt im Klartext: Im ersten Jahr seid ihr, solange ihr keine gemeinsamen Kinder habt und gegenseitig keine Kontovollmachten untereinander habt KEINE eheähnliche Gemeinschaft. Die ARGE ist während des ersten Jahres eures Zusammenlebens in der Beweislast.
    NACH eurem ersten Jahr des Zusammenlebens sieht die Sache schon wieder ganz anders aus: Denn dann muss nicht mehr die ARGE nachweisen, dass eine eheähnliche Gemeinschaft vorliegt sondern ihr müsst nachweisen, dass die eheähnliche Gemeinschaft NICHT vorliegt - und das ist allgemein sehr schwierig.
    Übrigens kannst du davon ausgehen, dass die ARGE zunächst erstmal eine Eheähnliche Gemeinschaft feststellen wird. Mein Tipp: Widerspruch gegen den Bescheid einlegen und dann einstweiligen Rechtsschutz beim Sozialgericht beantragen (Verfahren für ALGII-Empfänger ist kostenlos!).
     
  4. Monaco501

    Monaco501 V.I.P. 31.01.2008, 12:54

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    7.745
    Zustimmungen:
    540
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern (i.d. Heimlichen Hauptstadt)
    Renommee:
    572
    94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)

    AW: Zusammen Ziehn????

    §§ 7 III, 9 II SGB II

    ...letztlich, wie der Vorredner, andererseit ist die Beweislast schnell erfüllt, da Nachbarn und Kinder selten die Klappe halten!

    Sollte aber ja bei "echter Liebe" nicht ausschlaggebend sein, da hier das traditionelle "Der Mann wird die Familie versorgen und ernähren" eintritt :)

    ...sodann kann sich der Staat zurück ziehen und einen Hartz IV Empfänger von der Statistik streichen.

    Wünsche viel Glück bei dieser verantwortungsvollen Aufgabe.

    Lg. aus München
     
  5. tomato0815

    tomato0815 Junior Mitglied 31.01.2008, 13:12

    Registriert seit:
    17. Januar 2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    21
    Keine Wertung, tomato0815 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tomato0815 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tomato0815 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tomato0815 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tomato0815 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tomato0815 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tomato0815 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tomato0815 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tomato0815 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tomato0815 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Zusammen Ziehn????


    Nach LSG Hamburg muss die Arge dem Paar, ein Jahr zeit geben, das lässt hoffen!
    AZ: L 5 B 21/07 ER AS

    Danke für die Antworten!!!!
     
  6. Dopamin

    Dopamin V.I.P. 31.01.2008, 14:08

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    4.405
    Zustimmungen:
    312
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Seelsorge aller Art
    Ort:
    Minden
    Renommee:
    386
    99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)

    AW: Zusammen Ziehn????

    Kann ich mich anschliessen, ABER wer weiss wie lange noch kostenlos...

    Der Entwurf wird gerade im Bundesrat "bearbeitet" ;)

    Dopamin
     
  7. Monaco501

    Monaco501 V.I.P. 31.01.2008, 14:33

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    7.745
    Zustimmungen:
    540
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern (i.d. Heimlichen Hauptstadt)
    Renommee:
    572
    94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)

    AW: Zusammen Ziehn????



    Ein Mann von Ehre bedarf nicht der Stütze, den Krücken des Staates, sondern zeigt Schultern und bietet selbst Zukunft!

    ...sonst steht er alsbald sich selbst im Vorhalt von Frau und Kidis, dass die Sinnhaftigkeit des Versagens der Schwachheit männlicher Stärke und Kraft eines doch so tönenden Kerls auf Kröten gestützt war. :lacht:

    ..Frauen und Kinder sind oft grausam... :D :D :D


    Lg. aus München
     
  8. Dopamin

    Dopamin V.I.P. 31.01.2008, 14:39

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    4.405
    Zustimmungen:
    312
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Seelsorge aller Art
    Ort:
    Minden
    Renommee:
    386
    99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)

    AW: Zusammen Ziehn????

    Monaco,

    ich möchte Dich bitten, da Du die Nebenwirkungen, nicht mal vom Hörensagen her, nicht kennst, Dich einfach mal zurückzuhalten...

    Da Du ja gern um den Staatssäckel besorgt bist, sei doch so lieb und kümmere Dich darum dass a. die Menschen, die steuerpflilchtig sind, diese auch bezahlen und b. den Menschen auf die Finger kloppen, die dafür sorgen, dass identische Sachverhalte mehrfach durchgeklagt werden müssen (was auch eine unnötige Steuerverschwendung darstellt)usw.

    Tönen und meckern ist einfach, etwas dagegen zu tun etwas anderes...

    Dopamin
     
  9. Monaco501

    Monaco501 V.I.P. 31.01.2008, 14:53

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    7.745
    Zustimmungen:
    540
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern (i.d. Heimlichen Hauptstadt)
    Renommee:
    572
    94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)

    AW: Zusammen Ziehn????


    Korrekt, da sollten sich gerade die "hochqualifizierten", was auch immer den Allerwertesten bewegen, um auch mal wieder etwas zurückgeben zu können.
    Zum Beispiel, mal selbst wieder etwas Sinnhaftes unternehmen, womit Geld aus eingener Initiative hervor quellen könnte.

    Der Nassauer selbst bewegt sich gen Nassau und nicht umgekehrt!

    Mancher Leute Ehre liegt doch darin, den Staat bei möglichst wenig eigenständigen Kalorienverbrauchs ein Schnippchen zu schlagen!


    Lg. aus München
     
  10. Dopamin

    Dopamin V.I.P. 31.01.2008, 14:58

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    4.405
    Zustimmungen:
    312
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Seelsorge aller Art
    Ort:
    Minden
    Renommee:
    386
    99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)

    AW: Zusammen Ziehn????

    Monaco,

    Du sollst nicht immer auf Milchmädchenrechnungen hereinfallen ;)

    Angenommen wegen eben dieser Konsequenzen würden die beiden NICHT zusammenziehen dann:

    Würde der Staat (bzw. die Kommune) die volle Miete fürdie Frau zahlen müssen, sowie deren Regelleistung (aus Nürnberg).

    Ziehen zwei zusammen und liesse man den Verdienenden aussen vor, wäre nur ein geringerer Teil an Kosten der Unterkunft zu zahlen, ergo würde es für den Steuerzahler günstiger werden...

    DAS scheint ja nicht gewollt, hier wird offensichtlich am falschen Ende gespart...

    Schade, dass Du nicht in der Lage bist, das zu erkennen - simple Mathematik...

    Dopamin
     
  11. Monaco501

    Monaco501 V.I.P. 31.01.2008, 15:09

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    7.745
    Zustimmungen:
    540
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern (i.d. Heimlichen Hauptstadt)
    Renommee:
    572
    94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)

    AW: Zusammen Ziehn????

    Ich würde einfach alles streichen und nur noch täglich nicht amtsbetreuten Personen zwischen 5:00 Uhr und 7:00 Uhr rationierte Lebensmittelgutscheine ausgeben.

    Ausnahme, die Menschen welche bereits über 30 Jahre durchgängige und sozialabgabenpflichtige Beiträge einbezahlt , ähhh... erarbeitet haben.

    Wohnraum könnte auch in "Gegenseitig wirtschaftendes Wohnen" umfunktioniert, nach Vorbild ehemaliger Kommunen organisiert werden.

    Sozialpädagogen und Macher aus Handwerk und Wirtschaft würden Beiträge für EGO, Eitelkeit und Selbstbewusstsein in Vorträgen halten - Anwesenheitspflicht -!

    Sozialstunden bei Hilfsprojekten, Altersheimen und Pflegeheimen wäre Pflicht!!!!

    :lacht: :lacht: :lacht: :lacht:

    Lg. aus München
     
  12. Dopamin

    Dopamin V.I.P. 31.01.2008, 15:13

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    4.405
    Zustimmungen:
    312
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Seelsorge aller Art
    Ort:
    Minden
    Renommee:
    386
    99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)

    AW: Zusammen Ziehn????

    *selbstzensiert*

    Schliesslich habe ich eine gute Kinderstube genossen :rolleyes:

    Dopamin
     
  13. Monaco501

    Monaco501 V.I.P. 31.01.2008, 16:30

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    7.745
    Zustimmungen:
    540
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern (i.d. Heimlichen Hauptstadt)
    Renommee:
    572
    94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)

    AW: Zusammen Ziehn????


    Danke,
    dachte ich doch schon an Alexandras Lied "die Zigeuner kommen,..."

    Allerdings ist eine "Gute Kinderstube" niemals in Abhängigkeit Dritter geraten, sonder wurde von Vater und Mutter bestimmt, welche auch "warmes Essen" dem Kinde servierten.

    Ergo, nichts für Bittsteller, Bettler, Absahner,..., sondern gezeugt durch aufrichtiges Zutun!

    Ausnahme, dass die Eltern schon ...... , quasi generationsübergreifend Scherenschleifer, Schrotthändler, etc. wohlmeinend den Kind das Erbe des gesunden Teints übergaben?


    Lg.
     
  14. Dopamin

    Dopamin V.I.P. 31.01.2008, 16:35

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    4.405
    Zustimmungen:
    312
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Seelsorge aller Art
    Ort:
    Minden
    Renommee:
    386
    99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4405 Beiträge, 333 Bewertungen)

    AW: Zusammen Ziehn????

    Monaco,

    ich komme aus einem Doppelverdiener-Haushalt und bin auch so erzogen worden, dass ich für meinen Unterhalt arbeiten gehe, das habe ich auch alleinerziehend getan, statt mich ins soziale Netz zu werfen (auch wenn ich es hätte tun können) und nein, ich bin nicht stolz auf meine derzeitige Situation, ABER ich werfe gerne denen Knüppel zwischen die Beine, die der Meinung sind sich nciht an geltende Gesetze und die dazugehörige Rechtslage halten zu müssen...

    Weisst doch n Coach für das Geld bekommste nicht...

    Dopamin
     
  15. Monaco501

    Monaco501 V.I.P. 31.01.2008, 16:42

    Registriert seit:
    12. März 2007
    Beiträge:
    7.745
    Zustimmungen:
    540
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern (i.d. Heimlichen Hauptstadt)
    Renommee:
    572
    94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)94% positive Bewertungen (7745 Beiträge, 589 Bewertungen)

    AW: Zusammen Ziehn????

    Der TE hat jedenfalls eine gute Partie gemacht!

    Nun möchte er nicht auch noch dafür alleine aufkommen :D :lacht: :lacht:

    ....sondern will dieses mit mir teilen....

    Ich werde verrückt, ....


    Lg.



    Ps.
    Wo sind eigentlich die Männer mit Kraft und Ehre, oder war ich nur ein Verrückter mit Idealen????
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Vertretung im Krankheitsfall selbst organisieren? Arbeitsrecht 22. Februar 2016
Geld gestohlen Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 23. Dezember 2009
amt will geldstreichen wenn sie zusammenziehn Sozialrecht 2. März 2009
Download urheberrchtlich geschützter Datein bis 2008 nicht illegal? Urheberrecht 18. Oktober 2007
Umzug trotz ABM Masnahme Sozialrecht 14. September 2007

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum