Zufahrt Parkplatz Unfall wg Glatteis

Dieses Thema "Zufahrt Parkplatz Unfall wg Glatteis - Mietrecht" im Forum "Mietrecht" wurde erstellt von pastafrass, 10. Dezember 2012.

  1. pastafrass

    pastafrass V.I.P. 10.12.2012, 06:34

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    38
    Renommee:
    43
    90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)
    Zufahrt Parkplatz Unfall wg Glatteis

    Morjen:


    was würde passieren wenn der Mieter einen Parkplatz mietet. Um hinzukommen ist ca. ein 10 Meter lange Rampe auf Privatgelände (VM) zu bewältigen.

    Der Mieter fährt sanft da auch kein Eis erkennbar ist, mittendrin Glatteis pur , Pkw wird gegen die Mauer gefahren.

    Haftet der VM ( zeit wäre 6 Uhr) oder ist er raus ( Klausel im MV : Parkplätze werden nicht beräumt). Gilt die Klausel auch für die Zuwege? Ist die Mietsache so für einen schichtdienstarbeitenden Mieter nutzbar?

    Danke für alle Ideen

    Lg
     
  2. schielu

    schielu V.I.P. 10.12.2012, 10:23

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.116
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    611
    89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)
     
  3. pastafrass

    pastafrass V.I.P. 10.12.2012, 13:17

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    38
    Renommee:
    43
    90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)
    AW: Zufahrt Parkplatz Unfall wg Glatteis

    dürfte aber nicht zutreffen da es die Zufahrt war und der Parkplatz so gar nicht im Vertragsgemäßen Zustand. Dann wenn man auf dem Parkplatzgelände hinfällt wäre es ok, aber dann wenn man seine " Mietsache" nicht vertraggemäß nutzen kann, meiner Meinung nach nicht... oder?
     
  4. schielu

    schielu V.I.P. 10.12.2012, 13:20

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.116
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    611
    89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)
    AW: Zufahrt Parkplatz Unfall wg Glatteis

    Die Mietsache ist nutzbar, man muss nur fahren lernen!:lacht:
     
  5. pastafrass

    pastafrass V.I.P. 10.12.2012, 13:33

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    38
    Renommee:
    43
    90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)
    AW: Zufahrt Parkplatz Unfall wg Glatteis

    Nutzbar bei minimum 7% gefälle und Glatteis in der Kurve? Das zeigen sie mir mal....
     
  6. hambre

    hambre V.I.P. 10.12.2012, 17:06

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    551
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    536
    99% positive Bewertungen (4938 Beiträge, 524 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4938 Beiträge, 524 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4938 Beiträge, 524 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4938 Beiträge, 524 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4938 Beiträge, 524 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4938 Beiträge, 524 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4938 Beiträge, 524 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4938 Beiträge, 524 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4938 Beiträge, 524 Bewertungen)99% positive Bewertungen (4938 Beiträge, 524 Bewertungen)
    AW: Zufahrt Parkplatz Unfall wg Glatteis

    Verstehe ich nicht. Schließlich steht im Mietvertrag, dass die Parkplätze nicht beräumt werden. Der Zustand war daher vertragsgemäß.

    Um 6 Uhr morgens wäre das auch persönliches Pech des Gestürzten. Zu der Zeit besteht noch keine Räumpflicht.
     
  7. pastafrass

    pastafrass V.I.P. 10.12.2012, 19:28

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    38
    Renommee:
    43
    90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)
    AW: Zufahrt Parkplatz Unfall wg Glatteis

    Nochmal: der fiktive Unfall passierte so auf der Zufahrt nicht auf dem Parkplatz.
    Und die Bedingungen wären extrem und vorhergesagt gewesen. Es wären 70 Mieter betroffen.
    Auf nich vorhandenen Winterdienst sei mit keinem Schild hingewiesen, es stünde nur ein Passus im MV.

    Das hieße ja das bei entsprechender Witterung der Parplatz+die Garagen nie genutzt werden können und alle Mieter km weit weg parken müßen. Das kann ja so gar nich sein, oder?
     
  8. Kataster

    Kataster V.I.P. 10.12.2012, 19:48

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    8.536
    Zustimmungen:
    815
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    653
    97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)
    AW: Zufahrt Parkplatz Unfall wg Glatteis

    Trotzdem bleibt es Problem des Fahrers. Wenn man es nicht kann, muss man es eben lassen.

    Ich hatte auch eine Zeit damals Park & Ride. Die gewisse Rampe Parkhaus wurde laut Ankündigung nicht geräumt. Absoluter Wahnsinn. Ich bin dann erst mal direkt zur Uni gefahren an üblen Wintertagen, bis ich dann mitbekam, dass die doch geräumt wird. Rechtlich rodelt man da erst mal an die Wand.

    Edit: Ich sehe gerade fehlende Schilder. Das könnte man erwarten. Ob eine indirekte Warnung MV da reicht?
     
  9. pastafrass

    pastafrass V.I.P. 10.12.2012, 21:36

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    38
    Renommee:
    43
    90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)
    AW: Zufahrt Parkplatz Unfall wg Glatteis

    Eben eine Warnung derart: Dieser Weg unterliegt nicht dem Winterdienst, befahren auf eigene Gefahr. Und selbst dann wäre die Frage ob die Sache, der Platz so nutzbar lt. Vertrag ist, denn wer stellt da an Wintertagen schon sein Auto ab.

    Ich weiß es nicht, mir kommen da erhebliche Zweifel
     
  10. Kataster

    Kataster V.I.P. 11.12.2012, 20:41

    Registriert seit:
    26. Februar 2012
    Beiträge:
    8.536
    Zustimmungen:
    815
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    653
    97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)97% positive Bewertungen (8536 Beiträge, 671 Bewertungen)
    AW: Zufahrt Parkplatz Unfall wg Glatteis

    Nutzbar ja, nur kommt man da nicht hin! :D

    Wenn ich eine Wohnung nicht erreichen kann, weil das Treppenhaus nicht nutzbar ist, wäre der Fall doch klar.

    Nun kann man einen gemieteten Parkplatz nicht nutzen, weil die Rampe nicht geräumt wird.

    Eine Wohnung muss der VM dem M in zum vertragsgemäßen Gebrauch geeigneten Zustand überlassen.

    Das sollte auch für alle anderen Mietobjekte gelten. (Natürlich NICHT für ALLE, ich weiß.) Kann man nicht generell von einem Mietobjekt erwarten, dass der VM es dem M in zum vertragsgemäßen Gebrauch geeigneten Zustand überlässt? Und daraus eine Räumpflicht der Rampe ableiten?

    Ein Parkplatz, der ganzjährig ohne Zufahrt wäre, wäre so nicht als Parkplatz vermietbar. Rausreden könnte sich der VM bei Schnee nur, wenn er sich auf den Standpunkt stellt, dass die Rampe nicht unter seine Räumpflicht fällt und Schnee eine "Naturgewalt" (höhere Gewalt) ist. Diesen Standpunkt halte ich für Unsinn. Kann es aber nicht mit § belegen! :cool:
     
  11. pastafrass

    pastafrass V.I.P. 12.12.2012, 08:16

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    38
    Renommee:
    43
    90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)
    AW: Zufahrt Parkplatz Unfall wg Glatteis

    aber die Rampe wäre gekennzeichnet mit:

    Privatgelände Zufahrt nur für Mieter des Parkplatzes/Garage.

    Von: Fehlender Winterdienst wäre nix zu lesen denn dann wäre man gewarnt, aber so? Zumal das Glatteis im Wetterbericht angekündigt worden sei...

    Wie wäre es wenn 2 Tage vorher schon Jemdanden selbiges passier ist? Sähe doch besser aus , oder?

    Braucht man zwingend ein Gutachten um die Kosten glaubhaft zu machen?

    Lg
     
  12. quiddje

    quiddje V.I.P. 12.12.2012, 12:01

    Registriert seit:
    17. Februar 2012
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Hamburg
    Renommee:
    181
    98% positive Bewertungen (1341 Beiträge, 167 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1341 Beiträge, 167 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1341 Beiträge, 167 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1341 Beiträge, 167 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1341 Beiträge, 167 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1341 Beiträge, 167 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1341 Beiträge, 167 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1341 Beiträge, 167 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1341 Beiträge, 167 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1341 Beiträge, 167 Bewertungen)
    AW: Zufahrt Parkplatz Unfall wg Glatteis

    Damit ist gesagt, dass ein Nicht-Mieter die Zufahrt nicht benutzen darf. Den muss man somit auch nicht darauf hinweisen, dass es glatt wird.
    Der Mieter iderum ist durch den Mietvertrag informiert, den muss man an der Rampe auch nicht nochmals auf fehlende Räumung hinweisen
    Natürlich kann man ihn nutzen: Wenn das Auto draufsteht, kommt es wohl nicht runter, aber es nutzt den Platz;).
    Spass beiseite: Bestenfalls könnte man die Miete für die Tage, an denen der Platz unbenutzbar ist, einbehalten. Selbst das halte ich für fragwürdig, da der Mietvertrag auf diesen Mangel ausdrücklich hinweist und das Ganze so gemietet wurde. Aber sei's drum, das KÖNNTE möglich sein.
    Eine Haftung des Vermieters für die Schäden des Mieters setzt aber einen Mangel der Mietsache voraus. Diese Mietsache befand sich im Vertragsgemäßen Zustand: Keine Haftung also aus dem Mietverhältnis heraus.
    Eine Haftung wegen mangelnder Verkehrssicherung des Grundeigentümers setzt voraus, dass dieser notwendige Sicherungsmaßnahmen nicht durchgeführt hat. Der Autofahrer hat aber entweder - aus dem Mietvertrag heraus - gewusst, dass die Rampe nicht geräumt wird oder er hatte gar keine Veranlassung, die Rampe zu nutzen umd musste deswegen auch nicht darauf hingewiesen werden.
    Ich stelle mich ja auch nicht an die Straße und weise die Leute darauf hin, dass ich gerade das Treppenhaus gewischt habe und es noch rutschig sein könne.
     
  13. pastafrass

    pastafrass V.I.P. 12.12.2012, 12:51

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    38
    Renommee:
    43
    90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)
    AW: Zufahrt Parkplatz Unfall wg Glatteis

    Nochmal:

    Klar der Parkplatz muss nicht geräumt werden, aber

    Die ( nehmen wir an) 15 lange Zufahrtsrampe ist doch nicht der Parkplatz?
     
  14. quiddje

    quiddje V.I.P. 12.12.2012, 20:23

    Registriert seit:
    17. Februar 2012
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    236
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Hamburg
    Renommee:
    181
    98% positive Bewertungen (1341 Beiträge, 167 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1341 Beiträge, 167 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1341 Beiträge, 167 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1341 Beiträge, 167 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1341 Beiträge, 167 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1341 Beiträge, 167 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1341 Beiträge, 167 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1341 Beiträge, 167 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1341 Beiträge, 167 Bewertungen)98% positive Bewertungen (1341 Beiträge, 167 Bewertungen)
    AW: Zufahrt Parkplatz Unfall wg Glatteis

    Wurde bei Parkpkatzanmietung die Rampenbenutzung extra gemietet?oder gehörte die dabei nach Verständnis beider Vertragspartner nicht auch zum Parkplatz dazu?
    Wenn sie aber unsteittig zum Parkplatz gehört und bekannt ist, dass der nicht geräumt wird: wo ist die Frage?
     
  15. pastafrass

    pastafrass V.I.P. 13.12.2012, 08:22

    Registriert seit:
    4. März 2012
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    38
    Renommee:
    43
    90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)90% positive Bewertungen (1296 Beiträge, 29 Bewertungen)
    AW: Zufahrt Parkplatz Unfall wg Glatteis

    Nun wie gesagt: Die Rampe ist die einzige Möglichkeit der Zufahrt. Ein " Nichträumen" bedeudet für ca. 70 Autos eine " Unmögölichkeit" der Benutzung im Winter. Völlig klar das die Stellfläche selbst nicht geräumt wird, hier ist mangels Gefälle die Gefahr viel kleiner.

    Noch dazu die Frage ob so ein Passus im MV einfach erlaubt wäre?
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Angenommener Unfall am Parkplatz Straßenverkehrsrecht 23. Juni 2009
Unfall auf dem parkplatz Straßenverkehrsrecht 15. August 2008
Unfall auf öffentlichen Parkplatz Straßenverkehrsrecht 20. Mai 2008
Unfall auf Parkplatz Straßenverkehrsrecht 8. April 2008
Unfall auf Parkplatz Straßenverkehrsrecht 20. Juli 2006

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum