ZPO § 495a

Dieses Thema "ᐅ ZPO § 495a - Bürgerliches Recht allgemein" im Forum "Bürgerliches Recht allgemein" wurde erstellt von markman, 16. Mai 2018 um 13:12 Uhr.

  1. markman

    markman Aktives Mitglied 16.05.2018, 13:12

    Registriert seit:
    1. Juli 2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, markman hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, markman hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, markman hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, markman hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, markman hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, markman hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, markman hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, markman hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, markman hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, markman hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    ZPO § 495a

    Moin,

    sehe ich das richtig, wenn z.B. der Kläger beantragt, im schriftlichen Verfahren zu entscheiden, weil Streitwert unter 600 EUR, dann kann die Beklagte trotzdem die mündliche Verhandlung beantragen? Weil dort steht:

    Auf Antrag muss mündlich verhandelt werden

    Danke und Gruß,
    Markman
     
  2. Christovur

    Christovur Star Mitglied 16.05.2018, 20:32

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    100
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Student/Rechtsanwaltsfachangestellter
    Renommee:
    123
    100% positive Bewertungen (874 Beiträge, 113 Bewertungen)100% positive Bewertungen (874 Beiträge, 113 Bewertungen)100% positive Bewertungen (874 Beiträge, 113 Bewertungen)100% positive Bewertungen (874 Beiträge, 113 Bewertungen)100% positive Bewertungen (874 Beiträge, 113 Bewertungen)100% positive Bewertungen (874 Beiträge, 113 Bewertungen)100% positive Bewertungen (874 Beiträge, 113 Bewertungen)100% positive Bewertungen (874 Beiträge, 113 Bewertungen)100% positive Bewertungen (874 Beiträge, 113 Bewertungen)100% positive Bewertungen (874 Beiträge, 113 Bewertungen)
    AW: ZPO § 495a

    Korrekt, das steht da.
     
  3. markman

    markman Aktives Mitglied 17.05.2018, 07:42

    Registriert seit:
    1. Juli 2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, markman hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, markman hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, markman hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, markman hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, markman hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, markman hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, markman hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, markman hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, markman hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, markman hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: ZPO § 495a

    besten Dank!
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
§ 495a ZPO Frist zur schriftlichen Erwiderung Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 14. März 2016
Urteil gem. § 495a ZPO / Vollstreckungsschutz Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 14. Dezember 2015
Zeit für Klageerwiderung - 495a ZPO Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht 15. Januar 2014
495a ZPO Mündliche Verhandlung Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht 15. November 2013
Prozesstaktik: kein VU im schriftlichen Verfahren beantragen? Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht 14. Mai 2012

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum