Wohnungsgröße

Dieses Thema "ᐅ Wohnungsgröße - Sozialrecht" im Forum "Sozialrecht" wurde erstellt von misterandreas, 3. Mai 2007.

  1. misterandreas

    misterandreas Boardneuling 03.05.2007, 12:58

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    TBM/TI/BF/KF/UM/KM
    Ort:
    Stralsund M-V
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Wohnungsgröße

    Hallo zusammen. Mal angenommen. Ne Frau trennt sich von Ihrem Freund,der zieht denn aus. Also ist die Wohnung ja zu groß für die Frau sagt Amt. Aber die Frau erwartet jetzt das zweite Kind von. Kann die Frau da wohnen bleiben??

    Wohnungsgröße ca.65 Quatratmeter (3-Raum Wohnung)
    1-Kind 2/5
    2-Kind kommt im Dezember
     
  2. daniel-erfurt

    daniel-erfurt V.I.P. 03.05.2007, 15:38

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    389
    98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)

    AW: Wohnungsgröße

    Sofern die Frau bis zur Geburt des Kindes den nicht übernehmbaren Mietanteil selbst trägt, natürlich.
     
  3. misterandreas

    misterandreas Boardneuling 03.05.2007, 19:26

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    TBM/TI/BF/KF/UM/KM
    Ort:
    Stralsund M-V
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Wohnungsgröße

    Also würde das heißen das die Frau drin wohnen bleiben dürfte wenn sie es selber zahlt?? Aber das Problem ist ja das Amt würde sagen die Kinder sind noch nicht im schulefähigen alter. Das heoßt erst ab 6 würde jedem 1 zimmer zu stehen. Oder irre ich mich da
     
  4. daniel-erfurt

    daniel-erfurt V.I.P. 03.05.2007, 21:38

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    389
    98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)

    AW: Wohnungsgröße

    Das höre ich nun zum 1. Mal. Wenn aus einem 2-Personen-HH ein 3-PHH wird, erhöht sich gem. den nicht bundeseinheitlichen KdU-Richtlinien auch der Anteil der angemessenen und damit iSv § 22 I SGB II berücksichtigungsfähigen Kosten der Miete, Bis dato bleibt alles beim alten, unter der Voraussetzung, die Miete wird dennoch vollständig geleistet, im Endeffekt vermindert sich also der zur Verfügung stehende Regelleistungsbetrag.
     
  5. misterandreas

    misterandreas Boardneuling 03.05.2007, 22:44

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    TBM/TI/BF/KF/UM/KM
    Ort:
    Stralsund M-V
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Wohnungsgröße

    Ich verstehe das auch nicht. Ich fang nochmal langsam an. So zur zeit wohnt die Frau noch mit Ihrem Ex und mit dem Kind 2/5 Jahre in einer 65 Quadratmeter Wohnung und ca. 440 Warmmiete. Der Mann zieht jetzt aber aus und sie bekommt demnächst das Kind also sind es ja wieder 3 im Haushalt. Aber das Amt sag die Wohnung sei zu groß und sie müßte in eine 2-Raum Wohnung nehmen. Und wie schon gesagt erst im Schulefähigen Alter steht einem Kind erst ein eigenes Zimmer zu. Also wundert mich das alles sehr.Danke dir schonmal für dein mühe!! :danke:
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2007
     
  6. daniel-erfurt

    daniel-erfurt V.I.P. 04.05.2007, 06:50

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    389
    98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)

    AW: Wohnungsgröße

    Und wenn das Kind dann da ist, sagt die ARGE wohl: "Jetzt könnt ihr wieder in eine größere Wohnung umziehen"? :confused: :cool:Wann ist denn der Geburtstermin? Bis dahin werden aufgrund des Auszugs des Mannes nur die Kosten für einen 2 Personenhaushalt und danach für 3 Personen übernommen. Die Höhe der jeweiligen Kostenübernahme ist im Bundesgebiet unterschiedlich und daher bei der ARGE zu erfragen. Was sich mir allerdings nicht erschließt ist, wie der (angebliche) Anspruch des Kindes auf ein eigenes Zimmer erst im Schulalltag zustande kommt.
     
    Pro gefällt das.
  7. misterandreas

    misterandreas Boardneuling 04.05.2007, 08:01

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    TBM/TI/BF/KF/UM/KM
    Ort:
    Stralsund M-V
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Wohnungsgröße

    Ich glaub die Frau entbindet Oktober November. Ja wie das mit dem Zimmer zustande kommt ist mir auch schleierhaft aber so sagte die Frau zumindest. Was kann man deiner Meinung jetzt am besten machen??
     
  8. Pro

    Pro V.I.P. 04.05.2007, 11:15

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    10.133
    Zustimmungen:
    886
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    930
    95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)

    AW: Wohnungsgröße

    Halten wir doch mal fest, dass für einen 3 Personenhaushalt ein Wohnraum von ca 70 qm angemessen ist. In der Regel wird der Hilfebedürftige aufgefordert, die Mehrkosten, z.B. durch Untervermietung oder durch Umzug innerhalb von 6 Monaten zu reduzieren. In besonderen Fällen kann diese Frist auch auf bis zu 12 Monate erweitert werden. § 22 Abs. 1 SGB II. Somit ist doch Übergangszeitraum bis zur Geburt des 2. Kindes gegeben. Ich denke das die Arge sich in diesem Fall nicht quer stellt, denn wird der Umzug verlangt, dann hat man ab 3 Personen auch wieder einen Anspruch auf ca 70 qm. Die Reglung einer Altersstufe ist mir nicht bekannt, somit kann dem auch nicht gefolgt werden.

    Einfach den Antrag stellen, wenn dieser abgelehnt wird, dann kann man sich ja nochmal hierher wenden. ;)

    Gruß

    Pro
     
    daniel-erfurt gefällt das.
  9. daniel-erfurt

    daniel-erfurt V.I.P. 04.05.2007, 12:43

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    389
    98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)

    AW: Wohnungsgröße

    Pro folgen :) ;)
     
  10. misterandreas

    misterandreas Boardneuling 04.05.2007, 19:27

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    TBM/TI/BF/KF/UM/KM
    Ort:
    Stralsund M-V
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Wohnungsgröße

    Ja das ist wohl das beste wenn die Frau das mal macht. Sie würd sich denn bestimmt hier nochmal melden. Aber DANKE für die Hilfe
     
  11. daniel-erfurt

    daniel-erfurt V.I.P. 04.05.2007, 19:40

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    363
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    389
    98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)98% positive Bewertungen (4006 Beiträge, 373 Bewertungen)

    AW: Wohnungsgröße

    Bittschön ;)
     
    Pro gefällt das.
  12. Kodiak

    Kodiak Boardneuling 04.05.2007, 23:42

    Registriert seit:
    29. April 2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Gastronom
    Ort:
    Duisburg
    Renommee:
    22
    Keine Wertung, Kodiak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kodiak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kodiak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kodiak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kodiak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kodiak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kodiak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kodiak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kodiak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Kodiak hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Wohnungsgröße

    Erstens lässt die ARGE immer einen Kulanzzeitraum offen, der ohne Weiteres bei einem halben Jahr liegen kann. Wenn aber, wie in diesem Fall, die "Übergröße" der Wohnung nur eine temporäre Situation ist, müsste das nach menschlichem Ermessen mit einem entspr. Antrag auf Aufschub erledigt sein. Wenn die Aufschubsfrist abgelaufen ist, ist ja auch die nötige Personenanzahl wieder vorhanden.
     
  13. misterandreas

    misterandreas Boardneuling 07.05.2007, 17:39

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    TBM/TI/BF/KF/UM/KM
    Ort:
    Stralsund M-V
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Wohnungsgröße

    So wie versprochen meld ich mich nochmal. So auf einmal ging es bei der Frau mit der Wohnung!! Sie darf die behalten das hat sie sogar schriftlich vom Am bekommen.
     
  14. Pro

    Pro V.I.P. 08.05.2007, 11:39

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    10.133
    Zustimmungen:
    886
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    930
    95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10133 Beiträge, 961 Bewertungen)

    AW: Wohnungsgröße

    Wenn die volle Kostenübernahme enthalten ist, dann hat sich der Weg gelohnt. Prima und alles Gute.

    Gruß

    Pro
     
  15. misterandreas

    misterandreas Boardneuling 08.05.2007, 12:08

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    TBM/TI/BF/KF/UM/KM
    Ort:
    Stralsund M-V
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, misterandreas hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Wohnungsgröße

    Ja wurde alles übernommen. Danke euch
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Wohnungsgröße bei Hartz4 bezug zu groß? Sozialrecht 12. Juli 2017
Falsche qm-Zahl der Wohnung in BK-Abrechnung Mietrecht 27. Dezember 2016
WW-Zähler in Mietwohnung und BK-Abrechnung Mietrecht 25. Dezember 2016
Wohnungsgröße Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 5. Oktober 2016
Wohnungsgröße weicht deutlich ab Mietrecht 28. Februar 2016

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum