Wohnung zu klein. Fehlende m² Angaben im Mietvertrag?

Dieses Thema "ᐅ Wohnung zu klein. Fehlende m² Angaben im Mietvertrag? - Mietrecht" im Forum "Mietrecht" wurde erstellt von next, 27. Februar 2008.

  1. next

    next Forum-Interessierte(r) 27.02.2008, 12:39

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Wohnung zu klein. Fehlende m² Angaben im Mietvertrag?

    Guten Tag,

    wie sieht es aus wenn ein Mieter beim nachmessen festgestellt hat, dass die Wohnung über 10% kleiner ist als vereinbart jedoch keine Quadratmeterangabe oder Quadratmeterpreis im Mietvertrag steht?

    Die Angaben (z.b. 60m²) waren in der Zeitungsannonce und der Vermieter sagte dies bei Besichtigung auch.

    was könnte man tun? ist ein Mietvertrag ohne diese Angaben überhaupt gültig???
    Kann man trotzdem eine Mietminderung verlangen???

    vielen dank
     
  2. demolay13101307

    demolay13101307 Senior Mitglied 27.02.2008, 12:42

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Studentin (ing. oec.)
    Ort:
    Hamburg
    Renommee:
    65
    93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)
    AW: Wohnung zu klein. Fehlende m² Angaben im Mietvertrag?

    Sind die m2 im Vertrag festgehalten? Ist der Mieter zufällig blind (ist ja möglich, muss man ja mal fragen;) ). Wie viel mehr als 10% ist "über 10%"?!?
     
  3. next

    next Forum-Interessierte(r) 27.02.2008, 12:58

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Wohnung zu klein. Fehlende m² Angaben im Mietvertrag?

    Nein im Vertrag ist z.b. nichts dergleichen festgehalten. Miete war nicht blind doch hat im jugendlichen Leichtsinn gepaart mit begrenzter erfahrung der Seriösen Ausstrahlung des Vermieters vertraut :)

    Der Mieter hat mit dem Zollstock nachgemessen. Dies ist natürlich nicht 100%ig genau jedoch war Mieter eher vorsichtig. Bei einer professionellen Messung wo auch die Schrägen und Kamin usw. richtig berücksichtigt werden, würde bestimmt noch etwas mehr bei herauskommen als was der Mieter nachgemessen hat.

    Also es sind bestimmt über 10% weniger m² als vorher angegeben. VM sagte vorher auch unter Zeugen 60M² bei 5,11€ pro M² es sind vieleicht knapp über 50. Also zahlt Mieter knapp 50Euro mehr als er rein theroetisch zahlen würde, wenn die Angaben stimmen würden.

    Hat man nun wenigstens etwas Druckmittel oder müsste der Mieter auf die Einsicht des Vermieters hoffen.
    Oder könnte man auch am Ende des Mietverhältnisses z.B, (mir fällt grad nix anderes ein) die Renovierung ablehnen wenn man nach 2 Jahren schon sogesehen über 1000 Euro mehr gezahlt hat als vereinbart.
     
  4. demolay13101307

    demolay13101307 Senior Mitglied 27.02.2008, 13:06

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Studentin (ing. oec.)
    Ort:
    Hamburg
    Renommee:
    65
    93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)
    AW: Wohnung zu klein. Fehlende m² Angaben im Mietvertrag?

    Das schon mal nicht! Man mix nicht Birnen mit Äpfeln, das ergibt nur Fallobst!
     
  5. next

    next Forum-Interessierte(r) 27.02.2008, 13:21

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Wohnung zu klein. Fehlende m² Angaben im Mietvertrag?

    Wie gesagt nur um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen wollt jetzt nichts nachmessen lassen wenn ich nacher sowieso auf allem sitzenbleibe :)

    Im Mietvertrag steht nichts der gleichen wie die Wohnflächenverordnung oder die Din bestimmungen die du genannt hast. Der Vertrag ist von Mai 2007
     
  6. Mr. Slowhand

    Mr. Slowhand Junior Mitglied 27.02.2008, 13:37

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    19
    Keine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Wohnung zu klein. Fehlende m² Angaben im Mietvertrag?

    DIN 277 nicht 227.

    Es reicht im Grunde die Angabe im Inserat. Alles über 10% kann - auch 3 Jahre rückwirkend - geltend gemacht werden. Dabei werden nicht erst 10 % als "Ca." von der Mietminderung abgezogen, sondern gleich der abweichende Betrag, entsprechend der abweichenden Fläche in % - Wenn es also 11% der Fläche sind, dann werde auch 11% gemindert.

    Allerdings sollte man sich über die Größe vergewissern - Es spricht rein gar nichts gegen eine Zollstockvermessung - wenn sie richtig ausgeführt wird.

    Bei Dachschrägen gilt - bis 200cm Höhe volle Berechnung, bis 150 cm 50% und unter 100 cm ohne Berechnung.
     
  7. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 27.02.2008, 13:43

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.743
    Zustimmungen:
    2.157
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.081
    98% positive Bewertungen (20743 Beiträge, 2136 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20743 Beiträge, 2136 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20743 Beiträge, 2136 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20743 Beiträge, 2136 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20743 Beiträge, 2136 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20743 Beiträge, 2136 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20743 Beiträge, 2136 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20743 Beiträge, 2136 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20743 Beiträge, 2136 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20743 Beiträge, 2136 Bewertungen)
    AW: Wohnung zu klein. Fehlende m² Angaben im Mietvertrag?

    Laut BGH, Urteil vom 07.07.2004 - VIII ZR 192/03 geht es um die vertraglich vereinbarte Wohnfläche.

    Die vertragliche Vereinbarung über die 60qm ergeben sich, in diesem Beispiel, aus der Höhe der Mietzahlung. Es werden 5,11€/qm gezahlt. Demnach zahlt der Mieter 306,60€.

    Wenn das so ist, dann hat der Mieter eine vertragliche Vereinbarung die die tatsächliche Wohnfläche um mehr als 10% übersteigt und zu einer Mietminderung berechtigt (ab Mietbeginn).

    Der Mieter sollte diesen Umstand dem Vermieter schriftlich anzeigen und ihn zur Korrektur der Mietzahlung bewegen. Möglicherweise kommt man dann ohne Gericht aus.

    Ohne Mieterverein oder Anwalt sollte man sich seiner Sache aber absolut sicher sein. :work:
     
  8. next

    next Forum-Interessierte(r) 27.02.2008, 14:38

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, next hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Wohnung zu klein. Fehlende m² Angaben im Mietvertrag?

    Also gilt dies auch bei keinem Eintrag im Mietvertrag über die Wohnfläche?
    Oder reicht wenn jemand anwesend war als VM Angaben über die Größe machte?

    Muss jemand für eine proffesionelle Messung selbst aufkommen? Oder kann man bei konkreten Verdacht den VM drum bitten sich darum zu kümmern?

    vielen dank
     
  9. demolay13101307

    demolay13101307 Senior Mitglied 27.02.2008, 14:46

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Studentin (ing. oec.)
    Ort:
    Hamburg
    Renommee:
    65
    93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)93% positive Bewertungen (301 Beiträge, 47 Bewertungen)
    AW: Wohnung zu klein. Fehlende m² Angaben im Mietvertrag?

    Wenn ich mich nicht irre, zahlt man zunächst selbst und stellt dann, soweit eine unzulässige Abweichung des Wohnraums festgestellt wird, die entstandenen Aufwendungen dem Vermieter in Rechnung.

    "Freiwillig (auf Verdacht)" wird der Vermieter sich denke ich nicht drauf einlassen.
     
  10. Mr. Slowhand

    Mr. Slowhand Junior Mitglied 27.02.2008, 14:52

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    19
    Keine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Wohnung zu klein. Fehlende m² Angaben im Mietvertrag?

    Die Kosten - 120 -250 Euro können sich sehr schnell rechnen, wenn tatsächlich eine Abweichung über 10% vorliegt. Dann kann die Miete sofort und rückwirkend gemindert werden. Je nach Umfang kann das rückwirkend mehrere Tausend Euro ausmachen - sogar eine zu Null Minderung ist mögich - kann aber eine fristlose Kündigung zur Folge haben incl. Räumungsklage. Allerdings kann man in diesem Verfahren den Mietmangel und die damit verbundene Überzahlung geltend machen - hierbei aber bitte unbedingt einen Anwalt zu Rate ziehen!
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2008
     
  11. vico

    vico V.I.P. 27.02.2008, 16:13

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    6.844
    Zustimmungen:
    262
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    258
    88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)
    AW: Wohnung zu klein. Fehlende m² Angaben im Mietvertrag?

    Leider wird, wie in diesem Thread ebenfalls, immer wieder nicht bedacht, dass ein Mietzins nicht nur und allein von der Wohnungsgröße abhängt. Viele andere Faktoren spielen hier eine Rolle, wie Ausstattung, Wohngegend...
    Eine geringe Abweichung von der Wohnfläche berechtigt dann nicht zur Mietminderung. Bei Nebenkosten, die nach Wohnfläche umgelegt werden, wäre evt. was zu machen. Aber nur dann wenn die Messung auch stimmt!
     
  12. Mr. Slowhand

    Mr. Slowhand Junior Mitglied 27.02.2008, 17:22

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    19
    Keine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Mr. Slowhand hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Wohnung zu klein. Fehlende m² Angaben im Mietvertrag?

    Es ist ja immer vom Mietzins auszugehen, der bereits dies alles berücksichtigt. Es geht hier um die Größe der Wohnfläche die zu ermitteln ist - alles was überzahlt wurde ist geltend zu machen. Dazu muss weder die Lage noch andere Eigenschaften wie Ausstattung berücksichtigt werden. Lediglich der Balkon/Terrasse lässt einen zu vernachlässigenden Spielraum zu.
     
  13. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 27.02.2008, 19:36

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.743
    Zustimmungen:
    2.157
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.081
    98% positive Bewertungen (20743 Beiträge, 2136 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20743 Beiträge, 2136 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20743 Beiträge, 2136 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20743 Beiträge, 2136 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20743 Beiträge, 2136 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20743 Beiträge, 2136 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20743 Beiträge, 2136 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20743 Beiträge, 2136 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20743 Beiträge, 2136 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20743 Beiträge, 2136 Bewertungen)
    AW: Wohnung zu klein. Fehlende m² Angaben im Mietvertrag?

    Ich bin davon ausgegangen, dass in dem Mietvertrag der qm-Preis von 5,11€ steht. Der Mieter zahlt 306,60€, demnach muß die Wohnungsgröße 60 qm betragen. Deshalb verstehe ich jetzt diese Nachfrage nicht.

    Handelt es sich jetzt nur um einen Verdacht? Dann brauchen wir nicht mehr darüber zu reden!

    Der Mieter will doch was vom Vermieter, dann sollten sich auch der Mieter darum kümmern.
     
  14. vico

    vico V.I.P. 27.02.2008, 20:10

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    6.844
    Zustimmungen:
    262
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    258
    88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)
    AW: Wohnung zu klein. Fehlende m² Angaben im Mietvertrag?

    Mr. Slowhand schrieb:
    "Es geht hier um die Größe der Wohnfläche die zu ermitteln ist - alles was überzahlt wurde ist geltend zu machen. Dazu muss weder die Lage noch andere Eigenschaften wie Ausstattung berücksichtigt werden."

    Nicht verstanden! Lage und Ausstattung spielen sehr wohl bei der Berechnung des Mietzinses eine Rolle. Wenn ich in Top Lage Hamburg für eine 40 qm große Wohnung soundsoviel Miete zahlen, dann zahl ich diese i.d.R. nach der Lage. Ob es 45 oder 50 qm sind, spielt keine Rolle. Bei den Nebenkosten, die nach Qm berechnet werden, schon, aber weniger beim Mietzins. Mietminderung betrifft die Kaltmiete, nicht die Nebenkosten und ist daher nicht so einfach durchzusetzten.
     
  15. vico

    vico V.I.P. 27.02.2008, 20:11

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    6.844
    Zustimmungen:
    262
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    258
    88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)88% positive Bewertungen (6844 Beiträge, 302 Bewertungen)
    AW: Wohnung zu klein. Fehlende m² Angaben im Mietvertrag?

    Senior schrieb:
    "Handelt es sich jetzt nur um einen Verdacht? Dann brauchen wir nicht mehr darüber zu reden!"

    Das denke ich bereits den ganzen Thread lang. ;-)
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Fehlende Angaben über genauen Lieferumfang, Bilder vorhanden Kaufrecht / Leasingrecht 26. Februar 2013
Mietvertrag nichtig? Fehlende Angaben und Verstoss gegen Heizkostenverordnung. Mietrecht 7. Oktober 2008
Fehlende Wasseruhren / Mietvertrag / Nebenkosten Mietrecht 29. Juni 2008
WG-Mietvertrag-fehlende Unterschrift Mietrecht 10. November 2007
angaben im mietvertrag stimmen nicht Mietrecht 4. Juli 2007

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum