Wirkung mangelnder Bevollmächtigung des Vertreters

Dieses Thema "ᐅ Wirkung mangelnder Bevollmächtigung des Vertreters - Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht" im Forum "Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht" wurde erstellt von jurispoll, 16. April 2018.

  1. jurispoll

    jurispoll Forum-Interessierte(r) 16.04.2018, 14:32

    Registriert seit:
    12. März 2018
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Renommee:
    11
    Keine Wertung, jurispoll hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jurispoll hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jurispoll hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jurispoll hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jurispoll hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jurispoll hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jurispoll hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jurispoll hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jurispoll hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, jurispoll hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Wirkung mangelnder Bevollmächtigung des Vertreters

    Folgendes Beispiel:


    Zwei Parteien streiten über eine Forderung, anhängig bei Gericht.
    Der Kläger fordert und der Beklagte reagiert nicht und es ergeht Versäumnisurteil.

    Kurz vor Einspruchsfrist zum Versäumnisurteil, meldet sich ein Rechtsanwalt schriftlich bei Gericht im Namen des Beklagten und legt Einspruch ein. Eine Vollmachtsurkunde liegt nicht bei.

    Was sagen § 174,180 BGB und § 80 ZPO dazu?

    Dem Kläger wird der Einspruch zugestellt. Was kann er tun?
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Handy am Steuer - Bewährungsstrafe. BGH Recht, Politik und Gesellschaft 7. August 2016
Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme Betäubungsmittelrecht 19. Dezember 2008
Wirkung des Tarifvertrags Arbeitsrecht 6. Juni 2007
Kündigung mit sofortiger Wirkung ???? Arbeitsrecht 4. Mai 2007
Zucht psychoaktiver Pilze Betäubungsmittelrecht 22. Juni 2006