Wird Kindergeld bei Hartz IV mit eingerechnet???

Dieses Thema "ᐅ Wird Kindergeld bei Hartz IV mit eingerechnet??? - Sozialrecht" im Forum "Sozialrecht" wurde erstellt von mr x, 3. Januar 2007.

  1. mr x

    mr x Neues Mitglied 03.01.2007, 16:17

    Registriert seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, mr x hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mr x hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mr x hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mr x hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mr x hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mr x hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mr x hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mr x hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mr x hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mr x hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Wird Kindergeld bei Hartz IV mit eingerechnet???

    Hallo,

    Folgende Situation:

    Frau A ist alleinerziehend mit zwei Kindern und Hartz IV - Empfängerin. Sohn 1, Student, 21 Jahre, Bafög-Empfänger, alleiniger Wohnsitz (also nicht bei der Mutter) bekommt monatlich das Kindergeld von der Mutter überwiesen. Sohn 2, 16 Jahre, Auszubildender, BAB-Empfänger mit alleinigen Wohnsitz bekommt ebenfalls das Kindergeld monatlich von der Mutter überwiesen.

    Nun aber soll das Kindergeld beider Söhne als Einkommen der Mutter angerechnet werden und somit wird das Geld von Hartz IV deutlich um ca. 300€ gekürz. Folglich kann Frau A ihren beiden Söhnen das Kindergeld nicht mehr überweisen, da sie sonst selbst nicht überleben könnte.

    Frage: Ist das korrekt, dass das Kindergeld als Einkommen gerechnet wird, oder haben die Söhne alleinigen Anspruch auf das Kindergeld, da jeder sein eigenen Wohnsitz hat und nicht mehr bei der Mutter lebt.

    Wäre für jede Antwort sehr dankbar!!!
     
  2. Pro

    Pro V.I.P. 03.01.2007, 17:50

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    10.115
    Zustimmungen:
    887
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    931
    95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)

    AW: Wird Kindergeld bei Hartz IV mit eingerechnet???

    Ganz einfach. Die Kinder sollten bei der zuständigen Famka einen Abzweigungsantrag stellen. Dass heisst, dass KG wird dann an die Kinder direkt gezahlt und kann bei der Mutter als Einkommen nicht mehr angerechnet werden. Wichtig ist dabei auch, ob der Vater Unterhalt an die Kinder zahlt, denn diese Auskunft wird dann benötigt, falls die Eltern nicht in einem Haushalt leben. ;)
     
  3. leocat

    leocat Boardneuling 07.01.2007, 11:07

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Wird Kindergeld bei Hartz IV mit eingerechnet???

    Abtretungserklärung machen, damit KG direkt überwiesen wird an das jeweils allein lebende Kind. Außerdem versuchen auf dem Amt nachzuweisen, daß KG überwiesen wurde und nicht für eigenen Haushalt zur Verfügung stand. Generell ist es aber so, KG wird unter 18. Jahren dem Kind und ab 18.Jahren dem Kindergeldberechtigten zu geordnet. Es kann auch eine Bereinigung des KG stattfinden, d.h. KG wird dann nicht in voller Höhe angerechnet.
     
  4. Pro

    Pro V.I.P. 07.01.2007, 17:27

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    10.115
    Zustimmungen:
    887
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    931
    95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)

    AW: Wird Kindergeld bei Hartz IV mit eingerechnet???

    Und was soll das bringen? Ein über 18 Jahre altes Kind, welches nicht mehr im Haushalt der Eltern lebt, bekommt eben erst´nach Antragsstellung das KG gezahlt. Eine rückwirkende Regelung in diesem Fall ist nicht möglich. Das Kind könnt es von seinen Eltern einklagen, Unterhalt wohl auch wenn der Anspruch besteht.
    Nein. KG steht in 1. Linie dem Kind zu. Gezahlt wird es dem Kindergeldberechtigten, dass ist grundsätzlich ein Elternteil. Das Kind wird nie zum Kindergeldberechtigten. Eine Abzweigung des KG erfolgt nach den genannten Voraussetzungen, sind diese nicht gegeben so wird das KG an den KG-Berechtigten gezahlt. Abgesehen davon, hat nur auch nur unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf KG über 18 Jahre. ;)
    Und was soll das bedeuten? Was verstehen Sie unter Bereinigung des KG? Lesen Sie bitte vorher das Einkommensteuergesetz. Darin finden Sie die Voraussetzung zur Zahlung von KG. ;) :D
     
    Jetzt Rechtsfrage stellen
  5. leocat

    leocat Boardneuling 07.01.2007, 17:43

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Wird Kindergeld bei Hartz IV mit eingerechnet???

    Bereinigung kann bei der Berechnung von Hartz IV Ansprüchen stattfinden (Freibeträge).
     
  6. leocat

    leocat Boardneuling 07.01.2007, 17:51

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Wird Kindergeld bei Hartz IV mit eingerechnet???

    Mit einer Abtretungserklärung wird das KG direkt ans Kind gezahlt. Außerdem wird es dann nicht als Einkommen der Mutter berechnet. Und wenn man nachweisen kann, dass man das KG an sein allein wohnendes Kind überweist, kann man so unter Umständen eine Neuberechnung seiner Leistungen erwirken. Ist man sich nicht sicher mit der HartzIV Berechnung, dann zum Sachbearbeiter. Sollte keine Klärung erfolgen, dann immer Widerspruch.
     
  7. Pro

    Pro V.I.P. 07.01.2007, 17:58

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    10.115
    Zustimmungen:
    887
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    931
    95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)

    AW: Wird Kindergeld bei Hartz IV mit eingerechnet???

    Eben das funktioniert nicht. Die Agentur für Arbeit oder das Hartz IV Amt möchten dann eine Bestätigung der KG-Zahlung. Solange keine Abtretung nach dem Gesetz vorgenommen wurde, zählt es als EK der Mutter, auch wenn sie das Geld weiter an das Kind überweist. ;)
    Das Amt braucht eine Bestätigung der Famka, das ein Abzweigungsantrag vom Kind gestellt und genehmigt wurde!!!!
     
  8. leocat

    leocat Boardneuling 07.01.2007, 18:03

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, leocat hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Wird Kindergeld bei Hartz IV mit eingerechnet???

    Es wurde in der ersten Antwort auf die Abtretung hingewiesen. Es gibt aber trotzdem Fälle wo das so gelaufen ist.
     
  9. Pro

    Pro V.I.P. 07.01.2007, 23:01

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    10.115
    Zustimmungen:
    887
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    931
    95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)

    AW: Wird Kindergeld bei Hartz IV mit eingerechnet???

    Eine Abtretung in diesem Sinne gibt es aber nunmal nicht und wird eben deshalb vom Amt nicht anerkannt. Deshalb gibt es ja auch die Möglichkeit einen Abtretungsantrag zu stellen. :cool:
    Durchaus, nur dann halt entgegen dem was der Gesetzgeber vorschreibt. Es gibt nunmal auch unwissende Sachbearbeiter. ;)
     
  10. tunes81

    tunes81 Boardneuling 11.09.2007, 17:29

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Wird Kindergeld bei Hartz IV mit eingerechnet???

    Zwischen Frage, kann die Mutter, obwohl das Kind nicht mehr im Haushalt wohnt das Kindergeld behalten? Muß sie es nicht nas Kind weiter zahlen.
     
  11. juletill

    juletill Star Mitglied 11.09.2007, 17:44

    Registriert seit:
    30. Juli 2007
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    176
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Renommee:
    219
    99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)99% positive Bewertungen (965 Beiträge, 179 Bewertungen)

    AW: Wird Kindergeld bei Hartz IV mit eingerechnet???

    Schön, eine Zwischenfrage nach über 10 Monaten :)

    Über die Verwendung des Kindergeldes muss keine Rechenschaft abgelegt werden. Also muss nicht an das Kind weitergegeben werden.
     
  12. tunes81

    tunes81 Boardneuling 11.09.2007, 17:49

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Wird Kindergeld bei Hartz IV mit eingerechnet???

    Entschuldige, ich bin erst neu hier. Danke für Deine Antwort! Obwohl das Kind einen eigenen Haushalt führt und HarzIV bezieht, darf die Mutter es einbehalten?
     
  13. Libertin

    Libertin V.I.P. 11.09.2007, 22:25

    Registriert seit:
    21. Juni 2007
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    160
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    182
    96% positive Bewertungen (1842 Beiträge, 166 Bewertungen)96% positive Bewertungen (1842 Beiträge, 166 Bewertungen)96% positive Bewertungen (1842 Beiträge, 166 Bewertungen)96% positive Bewertungen (1842 Beiträge, 166 Bewertungen)96% positive Bewertungen (1842 Beiträge, 166 Bewertungen)96% positive Bewertungen (1842 Beiträge, 166 Bewertungen)96% positive Bewertungen (1842 Beiträge, 166 Bewertungen)96% positive Bewertungen (1842 Beiträge, 166 Bewertungen)96% positive Bewertungen (1842 Beiträge, 166 Bewertungen)96% positive Bewertungen (1842 Beiträge, 166 Bewertungen)

    AW: Wird Kindergeld bei Hartz IV mit eingerechnet???

    Nein, darf sie nicht.

    @Jule, das stimmt so nicht. Kindergeld steht dem Kind zu und lebt dieses nicht mehr im Haushalt der Eltern muss das KG an das Kind überwiesen werden.
     
  14. Pro

    Pro V.I.P. 12.09.2007, 11:19

    Registriert seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    10.115
    Zustimmungen:
    887
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    931
    95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)95% positive Bewertungen (10115 Beiträge, 962 Bewertungen)

    AW: Wird Kindergeld bei Hartz IV mit eingerechnet???

    Jedoch nur dann, wenn dass Kind einen Abzweigungsantrag bei der Famka stellt. Ansonsten bleibt es beim Kindergeldberechtigten (Mutter oder Vater). Sollten die Eltern Unterhalt an das Kind zahlen, so wird dieser dem Kindergeld entgegen gerechnet.

    Bsp: Die Eltern zahlen 160.00 e Unterhalt, dann wird der Abzweigungsantrag abgelehnt und das Kindergeld wird weiter an den Unterhaltspflichtigen gezahlt.

    Abgesehen davon nützt es dem Kind nichts, denn das KG wird als Einkommen angerechnet. ;)

    Gruß

    Pro
     
  15. tunes81

    tunes81 Boardneuling 13.09.2007, 09:39

    Registriert seit:
    11. September 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, tunes81 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Wird Kindergeld bei Hartz IV mit eingerechnet???

    Frage: Muß die Mutter das Kindergeld von der Steuer absetzen?

    Danke
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Forderung Kindergeld-Rückzahlung unberechtigt? Sozialrecht 17. Januar 2013
Hartz IV Bedarfsgemeinschaft und Hobbyzucht (Katzen)? Sozialrecht 20. Mai 2011
Kindergeld beim Unterhalt angerechnet - gibt es Ausnahmen? Familienrecht 13. Januar 2011
Kindergeld bei ALGII-Erstantrag Sozialrecht 18. Oktober 2008
Muss Hartz IV Empfaenger einen Arbeitsplatz als Fahrer annehmen, obwohl ....... Sozialrecht 25. Juli 2008

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum