Wasserschaden durch Rückfluss

Dieses Thema "ᐅ Wasserschaden durch Rückfluss - Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" im Forum "Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" wurde erstellt von aylo, 14. Juni 2018.

  1. aylo

    aylo Neues Mitglied 14.06.2018, 10:44

    Registriert seit:
    15. Juli 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, aylo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, aylo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, aylo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, aylo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, aylo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, aylo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, aylo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, aylo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, aylo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, aylo hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Wasserschaden durch Rückfluss

    Welche Rechte haben Mieter und welche Pflichten haben Vermieter, wenn durch ein Rückfluss ein Wasserschaden entsteht und die Möbel unbrauchbar werden?

    LG Aylo
     
  2. cherokee

    cherokee V.I.P. 14.06.2018, 11:49

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Beiträge:
    4.166
    Zustimmungen:
    582
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    433
    95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)95% positive Bewertungen (4166 Beiträge, 463 Bewertungen)
    AW: Wasserschaden durch Rückfluss

    Mieter haben das Recht, den Schaden ersetzt zu bekommen, vom Verursacher oder ein Versicherung. Vermieter haben die Pflicht solche Schäden abzuwenden, alles dafür zu tun, dass es nicht zu solchen Schäden kommt und dafür zu sorgen, den Schaden schnellstmöglich zu beheben.
    Mieter könnten unter Umständen für den Zeitraum einer Beeinflussung die Miete mindern.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
NK für Mietwohnung und wegen Wasserschaden für Ersatzwohnung Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 25. April 2015
Wasserschaden kurz vor Kündigung Mietrecht 4. November 2009
Wasserschaden durch tropfende Waschmaschine am gemieteten Mobiliar&Wohnung Nachbar Mietrecht 8. April 2008
Muß Vermieter nach Wasserschaden neu tapezieren? Mietrecht 18. November 2007
Wasserschaden Mietrecht 24. Oktober 2007

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum