Wahl des 1. Vorsitzenden

Dieses Thema "Wahl des 1. Vorsitzenden - Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" im Forum "Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" wurde erstellt von Sunny87, 17. Februar 2017.

  1. Sunny87

    Sunny87 Neues Mitglied 17.02.2017, 08:53

    Registriert seit:
    17. Februar 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Sunny87 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sunny87 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sunny87 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sunny87 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sunny87 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sunny87 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sunny87 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sunny87 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sunny87 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Sunny87 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Wahl des 1. Vorsitzenden

    Hallo,

    ich hab mal eine Frage, wenn bei einer MV zu wenig mitglieder auftreten für Wahlen, darf dann der erste Vorsitzende einfach sein Amt weiter tätigen oder wie macht man das?
    Freue mich über Antworten.

    Gruß
     
  2. Blacksoldier

    Blacksoldier Star Mitglied 17.02.2017, 09:35

    Registriert seit:
    17. Mai 2012
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    43
    Renommee:
    153
    98% positive Bewertungen (967 Beiträge, 139 Bewertungen)98% positive Bewertungen (967 Beiträge, 139 Bewertungen)98% positive Bewertungen (967 Beiträge, 139 Bewertungen)98% positive Bewertungen (967 Beiträge, 139 Bewertungen)98% positive Bewertungen (967 Beiträge, 139 Bewertungen)98% positive Bewertungen (967 Beiträge, 139 Bewertungen)98% positive Bewertungen (967 Beiträge, 139 Bewertungen)98% positive Bewertungen (967 Beiträge, 139 Bewertungen)98% positive Bewertungen (967 Beiträge, 139 Bewertungen)98% positive Bewertungen (967 Beiträge, 139 Bewertungen)
    Die Frage ist, ob es einen Passus in der Satzung gibt, der Mindestteilnehmerzahlen vorgibt. Ansonsten sind die anwesenden Mitglieder entscheidungsfähig. Unabhängig von der Zahl.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Wahl des 1. Vorsitzenden ungültig? Vereinsrecht 31. März 2012
Wahl zum 1. Vorsitzenden Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 28. März 2012
Wahl eines 1. Vorsitzenden verhindern Vereinsrecht 3. Oktober 2009
Wahl des 1. Vorsitzenden Vereinsrecht 18. Januar 2007
Wahl zum Vorsitzenden des Wissenschaftsrates: LMU gratuliert Professor Strohschneider Nachrichten: Wissenschaft 30. Januar 2006

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum