Vorstand wählen

Dieses Thema "ᐅ Vorstand wählen - Vereinsrecht" im Forum "Vereinsrecht" wurde erstellt von Maju13, 8. Februar 2018.

  1. Maju13

    Maju13 Forum-Interessierte(r) 08.02.2018, 14:21

    Registriert seit:
    21. April 2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Maju13 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Maju13 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Maju13 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Maju13 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Maju13 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Maju13 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Maju13 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Maju13 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Maju13 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Maju13 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Vorstand wählen

    Guten Tag alle zusammen,

    angenommen ein Verein hat im Frühjahr eine Mitgliederhauptversammlung mit Wahlen,
    angenommen der aktuelle Vorstand wird entlastet und es wird frisch gewählt.
    Der 1. vorsitzende und der 2. Vorsitzende werden gewählt, aber es findet sich niemand für den Schriftführerposten, was passiert dann?

    Wenn sich kein Kassenwart findet, wie geht es dann weiter?

    Oder, wenn sich niemand für Schriftführer, Kassenwart und die Beisitzer findet?

    Wird die Sitzung abgebrochen? Wäre der vorherige Vorstand noch Vorstand?
    Denn Geschäftsführend sind ja 1. Vorstand + 2. Vorstand + Schriftführer + Kassenwart.


    Dürften auch "passive" Mitglieder zB. den Schriftführer oder Kassenwart Posten übernehmen?
    Dürften vielleicht Nichtmitglieder diese Posten übernehmen?

    Wie würde es sich verhalten wenn sich in der Satzung nichts diesbezüglich finden lässt?

    Vielen Dank im Voraus.

    Maju
     
  2. Spezi–3

    Spezi–3 Aktives Mitglied 08.02.2018, 16:09

    Registriert seit:
    21. Dezember 2017
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    20
    100% positive Bewertungen (166 Beiträge, 10 Bewertungen)100% positive Bewertungen (166 Beiträge, 10 Bewertungen)100% positive Bewertungen (166 Beiträge, 10 Bewertungen)100% positive Bewertungen (166 Beiträge, 10 Bewertungen)100% positive Bewertungen (166 Beiträge, 10 Bewertungen)100% positive Bewertungen (166 Beiträge, 10 Bewertungen)100% positive Bewertungen (166 Beiträge, 10 Bewertungen)100% positive Bewertungen (166 Beiträge, 10 Bewertungen)100% positive Bewertungen (166 Beiträge, 10 Bewertungen)100% positive Bewertungen (166 Beiträge, 10 Bewertungen)
    AW: Vorstand wählen

    Weniger bedeutsam, wichtig wäre wie die Vertretungsberechtigung gereglt ist.
    Alle Vorstand nach § 26 BGB ? Alleinvertetung oder nur gemeinsam ?
     
  3. Maju13

    Maju13 Forum-Interessierte(r) 13.02.2018, 14:13

    Registriert seit:
    21. April 2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Maju13 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Maju13 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Maju13 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Maju13 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Maju13 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Maju13 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Maju13 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Maju13 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Maju13 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Maju13 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Vorstand wählen

    Ich denke es wären diese 4 die aufgezählt waren....
     
  4. Spezi–3

    Spezi–3 Aktives Mitglied 13.02.2018, 14:59

    Registriert seit:
    21. Dezember 2017
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    20
    100% positive Bewertungen (166 Beiträge, 10 Bewertungen)100% positive Bewertungen (166 Beiträge, 10 Bewertungen)100% positive Bewertungen (166 Beiträge, 10 Bewertungen)100% positive Bewertungen (166 Beiträge, 10 Bewertungen)100% positive Bewertungen (166 Beiträge, 10 Bewertungen)100% positive Bewertungen (166 Beiträge, 10 Bewertungen)100% positive Bewertungen (166 Beiträge, 10 Bewertungen)100% positive Bewertungen (166 Beiträge, 10 Bewertungen)100% positive Bewertungen (166 Beiträge, 10 Bewertungen)100% positive Bewertungen (166 Beiträge, 10 Bewertungen)
    AW: Vorstand wählen

    Die Antwort klärt NICHTS !!
    Damit eine brauchbare Antwort, ob der Verein noch handlungsfähig wäre, möglich ist, bitte den Satzungstext zum Vorstand hier rein schreiben.
    Es werden kaum alle 4 Vorstandsmitglieder alleinvertretungsberechtigt sein.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Putsch gegen den Vorstand Vereinsrecht 20. November 2016
Zweckentfremdung von Geldern durch den Vorstand und unbekannte Kasse Vereinsrecht 16. Juli 2016
Chronik Vereinsrecht 26. Mai 2014
Welche Rechte/Zuständigkeit/Funktionen hat „der Vorstand“ eines e.V. nur nach den Vorschriften des B Vereinsrecht 10. September 2012
Jugendförderverein - Vorstand Vereinsrecht 10. Februar 2012

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum