Verwalter informiert nicht über anhängige Klage

Dieses Thema "ᐅ Verwalter informiert nicht über anhängige Klage - Immobilienrecht" im Forum "Immobilienrecht" wurde erstellt von Suiwababbial, 17. Juni 2013.

  1. Suiwababbial

    Suiwababbial Aktives Mitglied 17.06.2013, 23:56

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    21
    Keine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Verwalter informiert nicht über anhängige Klage

    Sachverhalt:

    Eine dritte Person verklagt eine WEG. Der Verwalter informiert über 9 Wochen die Wohnungseigentümer nicht darüber, dass gegen die WEG ein Verfahren anhängig ist. Stattdessen will der Verwalter die erste mündliche Verhandlung abwarten.

    Der Verwalter argumentiert nur bei Beschlussanfechtungen zur Information verpflichtet zu sein.
    (§27, Abs. 1 Nr. 7 WEG / § 43, Abs. 5 WEG :wegrenn: )

    Denkbar wäre, dass der Verwalter in der ersten mündlichen Verhandlung einen Vergleich eingehen möchte.

    Der Streitgegenstand sei dahingestellt.

    Mich würde interessieren, wie Ihr das Verhalten bzw. Vorgehen des Verwalters beurteilt.
     
  2. schielu

    schielu V.I.P. 18.06.2013, 10:14

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.116
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    611
    89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)
     
  3. Suiwababbial

    Suiwababbial Aktives Mitglied 18.06.2013, 10:39

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    21
    Keine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Verwalter informiert nicht über anhängige Klage

    @ Schielu

    Die Klage wurde von einem Dienstleister gegen die WEG gerichtet.

    Nach hiesiger Auffassung ist der Verwalter gemäß § 27, Abs. 1, Nr. 7 WEG i.V.m. § 43, Abs. 5 WEG verpflichtet die WEer sofort nach Bekanntwerden über die Klage zu informieren.

    Es geht auch nicht um die Einsichtsrechte des WEers als solches, sondern um die Informationspflichten des Verwalters.
     
  4. schielu

    schielu V.I.P. 18.06.2013, 11:11

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.116
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    611
    89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)
    AW: Verwalter informiert nicht über anhängige Klage

    Dann verletzt m.E. der V seine Pflichten gröblich.
    Richtig!
    Solltest den Link schon etwas weiter lesen:
    2.1. Benachrichtigung Nach § 27 (1) Nr. 7 WEG trifft den Verwalter die Pflicht, die Eigentümer unverzüglich über die Anhängigkeit eines Rechtsstreits im Sinne von § 43 WEG zu benachrichtigen. Damit ist der Verwalter nicht zur Benachrichtigung über jeden Rechtsstreit, sondern nur über die in § 43 WEG genannten Verfahren verpflichtet.
     
  5. Suiwababbial

    Suiwababbial Aktives Mitglied 18.06.2013, 11:32

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Renommee:
    21
    Keine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Suiwababbial hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Verwalter informiert nicht über anhängige Klage

    Ups, Sorry! Habe ihn wohl eher überfolgen, da er mir im groben bekannt war. Ich bessere mich ;)

    Interessant erscheint mir auch in diesem Zusammenhang folgender Auszug aus dem Urteil des AG Bonn mit Az. 27 C 44/09:

    Darin ist eine gröbliche Verletzung der Verwalterpflichten zu sehen, die einen wichtigen Grund zur Abberufung darstellt. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Vorschrift des § 27 Abs. 1 Nr. 7 WEG nicht nur zu Informationszwecken dient, sondern den Wohnungseigentümern ermöglichen soll, sich frühzeitig an Rechtsstreitigkeiten zu beteiligen (Jennißen, WEG, 2008, § 27, Rdnr. 53).

    Es ist manchmal hilfreich eine weitere Meinung zu hören, um sich zu prüfen. Insofern Danke, Schielu!
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Verwalter-(Neu)-Bestellung - Pflichten des (Alt-) Verwalter Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 8. Januar 2014
Neubestellung Verwalter Immobilienrecht 27. August 2013
Klage.... Mietrecht 8. September 2010
Vorläufige Steuerfestsetzung im Hinblick auf anhängige Musterverfahren Nachrichten: Steuern und Wirtschaft 30. Mai 2008
Veruntreuung Verwalter Mietrecht 4. September 2006

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum