Vertrag oder nicht?

Dieses Thema "ᐅ Vertrag oder nicht? - Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" im Forum "Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" wurde erstellt von Stephan1982, 11. Februar 2013.

  1. Stephan1982

    Stephan1982 Neues Mitglied 11.02.2013, 19:28

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Stephan1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stephan1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stephan1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stephan1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stephan1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stephan1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stephan1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stephan1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stephan1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stephan1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Vertrag oder nicht?

    Hallo,
    ich bräuchte mal Rat bezüglich einer Absprache.

    Mr.X hat einen kleinen Onlinehandel und wurde vor ca. 3 Monaten über Ebay angeschrieben , ob er einen Restposten Shirts kaufen wolle. ( Warenwert 350 Euro).
    Dies wollte er auch eigentlich tun, jedoch kamen immer irgendwelche Dinge dazwischen, sodass es nie zum begutachten der Ware bzw zum Handel kam.
    Per Ebay Nachricht fragte der Verkäufer immer wieder und extrem aufdringlich nach was nun mit der Abholung sei.

    Der einzige Satz in dem Mr X sagte das er die Sachen nehmen würde, war dieser (Dez. 2012):"Hallo. Ja, ich würde die Sachen noch nehmen. Hab leider nur noch keinen geeigneten Termin gefunden. Ab nächster Woche bin ich in Hamburg. Da würde ich dann vorbeikommen. Ich weiß nur noch nicht an welchem Tag.melde mich aber rechtzeitig wenn das ok ist. Gruss"

    Auch diesen Termin musste Mr X absagen, worauf der Kontakt abbrach und die Sache erledigt schien, bis der Verkäufer sich Mitte Februar wieder meldete. : "Also das ist ihre Art Geschäfte zu machen?????????????? Einfach nicht mehr melden. Sie haben mir den Kauf der Sachen schriftlich zu gesagt und ich habe sie solang zurück gehalten. Falls ich in den nächsten 3 Tagen keine Antwort bekomme werde ich es rechtlich prüfen lassen und dann werden sie gegebenfalls von meinem Anwalt hören"

    Kontakt war immer schriftlich über Ebay.
    Es wurde nie Geld bezahlt oder Ware begutachtet bzw entgegengenommen.

    Kann er Mr.X belangen, das er die Sachen nehmen muss?
    Ich hoffe auf ein paar hilfreiche Fakten.
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2013
     
  2. Nico Hilbert

    Nico Hilbert Aktives Mitglied 11.02.2013, 19:54

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Jura-Student
    Ort:
    Thüringen
    Homepage:
    Renommee:
    23
    Keine Wertung, Nico Hilbert hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nico Hilbert hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nico Hilbert hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nico Hilbert hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nico Hilbert hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nico Hilbert hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nico Hilbert hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nico Hilbert hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nico Hilbert hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Nico Hilbert hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Vertrag oder nicht?

    Fall fiktiv gestalten!!!

    Und mehr Infos, z. B. ob der Onlinehändler das vermutliche Angebot des Shirthändlers angenommen hat. Und wenn ja wie, z.B. unter Anwesenden (von angesicht zu angesicht, telefonisch) oder unter abwesenden ( per Post, Mail) usw.
     
  3. Nordisch

    Nordisch V.I.P. 11.02.2013, 23:34

    Registriert seit:
    21. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    326
    99% positive Bewertungen (1682 Beiträge, 312 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1682 Beiträge, 312 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1682 Beiträge, 312 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1682 Beiträge, 312 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1682 Beiträge, 312 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1682 Beiträge, 312 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1682 Beiträge, 312 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1682 Beiträge, 312 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1682 Beiträge, 312 Bewertungen)99% positive Bewertungen (1682 Beiträge, 312 Bewertungen)
    AW: Vertrag oder nicht?

    Was wurde denn davor/danach geschrieben? Beide Personen sind als Unternehmer aufgetreten, richtig?
     
  4. Stephan1982

    Stephan1982 Neues Mitglied 12.02.2013, 17:05

    Registriert seit:
    11. Februar 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Stephan1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stephan1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stephan1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stephan1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stephan1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stephan1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stephan1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stephan1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stephan1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Stephan1982 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Vertrag oder nicht?

    Ich schreibe mal den Nachrichtenverlauf.

    MrX : Hallo,

    ich habe Ihre Email erhalten und mir die Bilder mal angeschaut.
    Ich glaube Sie schrieben ja anfangs das Sie schon etwas länger aus dem "Anziehsachengeschäft" rausseien und deswegen keine Preisvorstellung haben.
    Eigentlich würde ich aber trotzdem gerne ihre ungefähre Vorstellung für die 90 Teile wissen.
    Ich denke mal das wir uns dann schon einig werden.

    Verkäufer: Ich weiß nicht. So ca 350 Euro???

    Mr.X: Hört sich gut an. Wo wären denn die Sachen abzuholen? Ortschaft reicht ja erstmal. Vielleicht können sie mir auch ihre Tel Nummer geben zur terminabsprache.

    Verkäufer:Warte noch auf Termin zwecks Abholung

    Verkäufer: Wollen sie die Sachen jetzt noch haben oder nicht ?????????????????????????????????

    MrX:Hallo. Ja, ich würde die Sachen noch nehmen. Hab leider nur noch keinen geeigneten Termin gefunden. Ab nächster Woche bin ich in Hamburg. Da würde ich dann vorbeikommen. Ich weiß nur noch nicht an welchem Tag.melde mich aber rechtzeitig wenn das ok ist. Gruss

    Verkäufer: Okay kein Problem

    Verkäufer: Also das ist ihre Art Geschäfte zu machen?????????????? Einfach nicht mehr melden. Sie haben mir den Kauf der Sachen schriftlich zu gesagt und ich habe sie solang zurück gehalten. Falls ich in den nächsten 3 Tagen keine Antwort bekomme werde ich es rechtlich prüfen lassen und dann werden sie gegebenfalls von meinem Anwalt hören

    Mr.X:Hallo,
    sorry.Ich mache das mit dem Ebay nur nebenbei und da es so schlecht lief jetzt im Januar, hatte ich kein Geld für Ihre Waren.
    Tut mir leid.

    Verkäufer:und wie soll das jetzt laufen???

    MrX: Ich habe kein Geld für die Sachen.kann sie demzufolge auch nicht kaufen.

    Verkäufer: Das werde ich so nicht akzeptieren

    So der Nchrichtenverlauf.
    Wie schon gesagt ist das über mehrere Monate hinweg.
    Besteht dabei nun Kaufzwang?Und war das alles ein richtiger Vertrag dem man nachkommen muss?
    MrX hat Gewerbeanmeldung, der Verkäufer wahrscheinlich nicht.(ist unbekannt)
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Vertrag Vereinsrecht 22. Februar 2014
Vertrag Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 23. September 2012
vertrag Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 19. Dezember 2010
Vertrag Handelsrecht 12. Dezember 2009
Vertrag Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht 2. November 2009

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum