Unwirksamkeit der Hundeklausel - welche Konsequenzen?

Dieses Thema "ᐅ Unwirksamkeit der Hundeklausel - welche Konsequenzen? - Mietrecht" im Forum "Mietrecht" wurde erstellt von Alibaba44, 20. März 2013.

  1. Alibaba44

    Alibaba44 Forum-Interessierte(r) 20.03.2013, 16:05

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Unwirksamkeit der Hundeklausel - welche Konsequenzen?

    Hallo!

    Das Thema sagt eigentlich schon alles. Karlsruhe hat das generelle Hundeverbot für unwirksam erklärt, aber gleichzeitig angemerkt, dass dies keinen Freifahrtschein darstellt. Also was bedeutet das in der Praxis?
    Wer darf sich einen Hund anschaffen und wovon hängt das ab?
    Was ist mit Inobhutnahme eines Hundes für einen Tag (Herrchen hat keine Zeit z.B.), was ja normalerweise durch die Hundeklausel meist auch ausgeschlossen wird?
     
  2. zeiten

    zeiten V.I.P. 20.03.2013, 17:00

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    17.505
    Zustimmungen:
    1.674
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    weiblich
    Renommee:
    1.431
    94% positive Bewertungen (17505 Beiträge, 1613 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17505 Beiträge, 1613 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17505 Beiträge, 1613 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17505 Beiträge, 1613 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17505 Beiträge, 1613 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17505 Beiträge, 1613 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17505 Beiträge, 1613 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17505 Beiträge, 1613 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17505 Beiträge, 1613 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17505 Beiträge, 1613 Bewertungen)

    AW: Unwirksamkeit der Hundeklausel - welche Konsequenzen?

    quelle...?
     
  3. Alibaba44

    Alibaba44 Forum-Interessierte(r) 20.03.2013, 17:42

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

     
  4. 772

    772 V.I.P. 20.03.2013, 18:57

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    10.833
    Zustimmungen:
    865
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    Renommee:
    638
    98% positive Bewertungen (10833 Beiträge, 642 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10833 Beiträge, 642 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10833 Beiträge, 642 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10833 Beiträge, 642 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10833 Beiträge, 642 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10833 Beiträge, 642 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10833 Beiträge, 642 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10833 Beiträge, 642 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10833 Beiträge, 642 Bewertungen)98% positive Bewertungen (10833 Beiträge, 642 Bewertungen)

    AW: Unwirksamkeit der Hundeklausel - welche Konsequenzen?

    Tut mir leid, unser Spezialist im BGH-Senat ist noch nicht aus Karlsruhe zurückgekehrt. ;)
     
  5. Alibaba44

    Alibaba44 Forum-Interessierte(r) 20.03.2013, 20:02

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Alibaba44 hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Unwirksamkeit der Hundeklausel - welche Konsequenzen?

    Und sonst gibt es niemanden der sich etwas darunter vorstellen kann?
     
  6. zeiten

    zeiten V.I.P. 20.03.2013, 20:08

    Registriert seit:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    17.505
    Zustimmungen:
    1.674
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    weiblich
    Renommee:
    1.431
    94% positive Bewertungen (17505 Beiträge, 1613 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17505 Beiträge, 1613 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17505 Beiträge, 1613 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17505 Beiträge, 1613 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17505 Beiträge, 1613 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17505 Beiträge, 1613 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17505 Beiträge, 1613 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17505 Beiträge, 1613 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17505 Beiträge, 1613 Bewertungen)94% positive Bewertungen (17505 Beiträge, 1613 Bewertungen)

    AW: Unwirksamkeit der Hundeklausel - welche Konsequenzen?

    der mietvertrag wird so behandelt werden, als sie die unwirksame klausel nicht vorhanden. das bedeutet in bezug auf hund oder katze, dass der vermieter gefragt werden muss und dann entsprechend (der interessensabwägung bzeüglich anderer mitmieter etc.) entscheidet.
     
  7. MacGuffin

    MacGuffin V.I.P. 20.03.2013, 20:16

    Registriert seit:
    24. August 2012
    Beiträge:
    1.612
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    116
    95% positive Bewertungen (1612 Beiträge, 106 Bewertungen)95% positive Bewertungen (1612 Beiträge, 106 Bewertungen)95% positive Bewertungen (1612 Beiträge, 106 Bewertungen)95% positive Bewertungen (1612 Beiträge, 106 Bewertungen)95% positive Bewertungen (1612 Beiträge, 106 Bewertungen)95% positive Bewertungen (1612 Beiträge, 106 Bewertungen)95% positive Bewertungen (1612 Beiträge, 106 Bewertungen)95% positive Bewertungen (1612 Beiträge, 106 Bewertungen)95% positive Bewertungen (1612 Beiträge, 106 Bewertungen)95% positive Bewertungen (1612 Beiträge, 106 Bewertungen)

    AW: Unwirksamkeit der Hundeklausel - welche Konsequenzen?


    Die offizielle Presseerklärung gibt es ja schon:

    http://juris.bundesgerichtshof.de/c...tum=2013&Sort=3&nr=63557&anz=49&pos=2&Blank=1


    Kein generelles Verbot von Hunden und Katzen per AGB. Das hätte also auch den Blindenhund verboten.

    Ob das Urt. tatsächlich so weitreichende Klarheit bringt, wie man das im Moment hört, wird sich erst sagen lassen, wenn es mit Gründen veröffentlicht ist.

    Das dauert noch.
     
  8. Shayana

    Shayana Star Mitglied 20.03.2013, 21:51

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    Renommee:
    56
    95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)

    AW: Unwirksamkeit der Hundeklausel - welche Konsequenzen?

    Einen Blindenhund hätte ein Vermieter auch vor dem Urteil nicht verbieten können. Das hier geht schon deutlich weiter. Ich glaub da werden die Amtsgerichte in nächster Zeit einiges zu tun bekommen.
     
  9. schielu

    schielu V.I.P. 21.03.2013, 11:41

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.116
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    611
    89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)

    AW: Unwirksamkeit der Hundeklausel - welche Konsequenzen?

    Unter dem von MacGuffin aufgeführten Link steht doch die deutliche Erklärung:
    Ein generelles Verbot ist unwirksam. Der Besuchshund kann nicht verboten werden.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Konsequenzen Accountmissbrauch. Schulrecht und Hochschulrecht 7. Dezember 2015
Studentin, Ersttäter, Warenwert ca. 6€, Konsequenzen Strafrecht / Strafprozeßrecht 24. Oktober 2014
Prostitution mit 17 - Konsequenzen, wenn es auffliegt? Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 20. Juni 2013
Ladendiebstahl : Konsequenzen bei Wiederholungstat Strafrecht / Strafprozeßrecht 22. April 2013
konsequenzen gescheiterter TOA Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 15. Juni 2012

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum