Unvollständige Lieferung, Rechte?

Dieses Thema "ᐅ Unvollständige Lieferung, Rechte? - Kaufrecht / Leasingrecht" im Forum "Kaufrecht / Leasingrecht" wurde erstellt von Clicks, 1. Juli 2018.

  1. Clicks

    Clicks Boardneuling 01.07.2018, 16:31

    Registriert seit:
    16. Dezember 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Clicks hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Unvollständige Lieferung, Rechte?

    Moin zusammen,

    Person A hat von einem relativ großen & bekannten Möbelhaus einige Möbel bestellt per Internet (direkt bezahlt mit Paypal).

    So es wurde ein Liefertermin mitgeteilt an welchem die Möbel kommen sollten. An diesem Tag kam auf der Speditionslkw und brachte die Möbel.

    Sie waren schneller wieder weg wie sie da waren, Lieferschein unterschrieben, ausgeladen und Tschüss..danach fiel auf das beim Bett welches in 3 Pakete aufgeteilt war Paket 3 von 3 gefehlt hat.

    Sofort den LKW Fahrer angerufen, er hat den LKW abgesucht - nix mehr drauf. Supportnummer angerufen mitgeteilt, ok sie organisieren eine Nachlieferung.

    Termin bekommen 5 Wochen später kam wieder der LKW, wieder Paket 1 und 2 dabei (welche ich ja schon habe), Paket 3 fehlte wieder.

    Samstags&Sonntags erreicht man bei der Supporthotline niemand, was würdet Ihr Person A raten? Was sind seine Rechte?

    Seit 5 Wochen ist die Ware unvollständig aber schon komplett bezahlt unlieferbar, Person A schmerzt schon der Rücken da Sie auf dem Boden schlafen muss. Ärztliches Attest holen?

    Vielen Dank:)
     
  2. TomRohwer

    TomRohwer V.I.P. 02.07.2018, 13:30

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    16.775
    Zustimmungen:
    1.624
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    1.033
    93% positive Bewertungen (16775 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16775 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16775 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16775 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16775 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16775 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16775 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16775 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16775 Beiträge, 1173 Bewertungen)93% positive Bewertungen (16775 Beiträge, 1173 Bewertungen)
    AW: Unvollständige Lieferung, Rechte?

    Frist setzen und ggf. vom Kauf zurücktreten, wenn der Händler nicht vollständig liefern kann.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Rechte der Polizei ausserhalb des Dienstes Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 2. Dezember 2015
Aufenthaltsbestimmungspflicht Familienrecht 10. April 2014
Rechte des Mieters ausschließbar Mietrecht 27. Oktober 2012
Welche Rechte/Zuständigkeit/Funktionen hat „der Vorstand“ eines e.V. nur nach den Vorschriften des B Vereinsrecht 10. September 2012
Unvollständige Beweisaufnahme? Polizeirecht 6. Oktober 2009

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum