Untervermietung

Dieses Thema "ᐅ Untervermietung - Mietrecht" im Forum "Mietrecht" wurde erstellt von DBFF, 19. Juni 2013.

  1. DBFF

    DBFF Boardneuling 19.06.2013, 20:05

    Registriert seit:
    19. Juni 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, DBFF hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DBFF hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DBFF hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DBFF hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DBFF hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DBFF hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DBFF hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DBFF hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DBFF hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DBFF hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Untervermietung

    Hallo Zusammen,

    angenommen, A und B möchten zusammen für einen längerne Zeitraum verreisen und entscheiden sich deshalb, die gemeinsame Wohnung komplett unterzuvermieten.

    Hat der Vermieter / die Hausverwaltung das Recht, den konkreten Grund für den Auslandsaufenthalt, z.B. eine Bestätigung des zukünftigen Arbeitgebers, einzufordern? Oder kann er lediglich dem Antrag generell zustimmen oder ihn ablehnen?

    Danke für eure Einschätzung.
     
  2. schielu

    schielu V.I.P. 20.06.2013, 10:36

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.116
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    611
    89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)

    AW: Untervermietung

    M.E. nein!
     
  3. Shayana

    Shayana Star Mitglied 20.06.2013, 12:28

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    Renommee:
    56
    95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)

    AW: Untervermietung

    Die Frage ist insofern ein bisschen überflüssig, als das es in dem Fall grundsätzlich wenig interessiert, ob der Vermieter ein RECHT auf eine Auskunft hätte, da er eben auch ein RECHT dazu hat, die Zustimmung zur Untervermietung der kompletten Wohnung zu verweigern. Und wenn der Vermieter seine Zustimmung davon abhängig machen will den Grund der Reise zu erfahren, dann ist das seine Entscheidung.
     
  4. schielu

    schielu V.I.P. 20.06.2013, 12:46

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.116
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    611
    89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)

    AW: Untervermietung

    Die Untervermietung aufgrund von Auslandsaufenthalten begründet einen Rechtsanspruch! http://www.berliner-mieterverein.de...terverein.de/magazin/online/mm0310/031021.htm
     
  5. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 20.06.2013, 13:09

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.787
    Zustimmungen:
    2.163
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.083
    98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)

    AW: Untervermietung

    Nein, dass ist ohne die Genehmigung des Vermieters nicht möglich.

    Der Rechtsanspruch, den @schielu in dem Link vorstellt, befasst sich nicht mit der Untervermietung der ganzen Wohnung, sondern nur mit einem Teil der Wohnung.

    @Shayana hat m.E. recht, wenn man diese "Auskunftsforderung" dem Vermieter überlässt.
     
  6. schielu

    schielu V.I.P. 20.06.2013, 13:27

    Registriert seit:
    4. März 2008
    Beiträge:
    16.116
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    48
    Renommee:
    611
    89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)89% positive Bewertungen (16116 Beiträge, 64 Bewertungen)

     
  7. TomRohwer

    TomRohwer V.I.P. 20.06.2013, 13:39

    Registriert seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    15.851
    Zustimmungen:
    1.466
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    973
    93% positive Bewertungen (15851 Beiträge, 1113 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15851 Beiträge, 1113 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15851 Beiträge, 1113 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15851 Beiträge, 1113 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15851 Beiträge, 1113 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15851 Beiträge, 1113 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15851 Beiträge, 1113 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15851 Beiträge, 1113 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15851 Beiträge, 1113 Bewertungen)93% positive Bewertungen (15851 Beiträge, 1113 Bewertungen)

    AW: Untervermietung

    Auch da geht es nur um eine Teilvermietung...

    "Der Mieter beließ einen Teil seiner Sachen in der Wohnung, flog nach Kolumbien und vermietete an einen Dritten unter."
     
  8. DBFF

    DBFF Boardneuling 20.06.2013, 13:58

    Registriert seit:
    19. Juni 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, DBFF hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DBFF hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DBFF hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DBFF hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DBFF hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DBFF hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DBFF hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DBFF hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DBFF hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, DBFF hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Untervermietung

    Die Frage, die sich bei diesem Fall stellt, ist, wann es sich um eine Komplett- und wann um eine Teilvermietung handelt. Lässt die Tatsache, dass private Dinge und Möbel etc. während der Abwesenheit in der Wohnung bleiben, den Rückschluss zu, dass die Wohnung nur teilweise vermietet wird? Denn eigentlich hat der Mieter ja in diesem Fall seine gesamte Wohnung zur Verfügung gestellt.
     
  9. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 20.06.2013, 14:27

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.787
    Zustimmungen:
    2.163
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.083
    98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)

    AW: Untervermietung

    Sie hätten den Link zu ende lesen sollen! ;)
     
  10. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 20.06.2013, 14:28

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.787
    Zustimmungen:
    2.163
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.083
    98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)

    AW: Untervermietung

    Ohne die Genehmigung des Vermieters wird hier nix gehen!
     
  11. hera

    hera V.I.P. 20.06.2013, 14:41

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    5.187
    Zustimmungen:
    514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    541
    97% positive Bewertungen (5187 Beiträge, 531 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5187 Beiträge, 531 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5187 Beiträge, 531 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5187 Beiträge, 531 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5187 Beiträge, 531 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5187 Beiträge, 531 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5187 Beiträge, 531 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5187 Beiträge, 531 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5187 Beiträge, 531 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5187 Beiträge, 531 Bewertungen)

    AW: Untervermietung

    aus dem gleichen urteil:

    "Zu Unrecht – nach Auffassung des Amtsgerichts. Der Mieter habe einen Anspruch auf die Untermieterlaubnis gehabt. Sein Begehren sei wirtschaftlich nachvollziehbar. Er war auch nachweisbar auf die Ersparnis durch die Untervermietung angewiesen."

    die streitfrage ist wohl nicht, ob die gesamte oder nur ein teil der wohnung untervermietet wird, solange auch nur ein stuhl vom mieter noch drin steht,

    sondern wie er die wirtschaftliche notwendigkeit der untervermietung ohne angabe seines zwischenwohnsitzes darlegen will
     
  12. Shayana

    Shayana Star Mitglied 20.06.2013, 15:14

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    Renommee:
    56
    95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)

    AW: Untervermietung

    Und man sollte bei dem genannten Urteil auch nicht unbeachtet lassen, dass es sich
    1. nur um das Urteil eines Amtsgerichts handelt und
    2. der Richter in seiner Urteilsfindung sicher die Tatsache nicht ganz ignoriert hat, dass der Mieter freiwillig und unbezahlt für Ärzte ohne Grenzen tätig war.
     
  13. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 20.06.2013, 17:21

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.787
    Zustimmungen:
    2.163
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.083
    98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20787 Beiträge, 2138 Bewertungen)

    AW: Untervermietung

    Alles gut! ;)

    Den § 540 BGB sollte man bei dieser ganzen Diskussion auch nicht außer Acht lassen. :p
     
  14. Shayana

    Shayana Star Mitglied 20.06.2013, 18:05

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    Renommee:
    56
    95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)95% positive Bewertungen (914 Beiträge, 40 Bewertungen)

    AW: Untervermietung

    Wobei natürlich noch bedacht werden sollte: Wenn auch andere Gerichte dazu neigen so zu urteilen, dass der Vermieter eine komplette Gebrauchsüberlassung der ganzen Wohnung erlauben muss, sofern eine wirtschaftliche Notwendigkeit besteht, dann müsste der Mieter Sinn und Zweck seiner Reise schon darlegen. Denn wie sonst sollte der Vermieter die Sachlage beurteilen können.
    Sehe hier aber eher schwarz, da bei einer freiwilligen mehrmonatigen Urlaubsreise garantiert kein Anspruch besteht, da keinerlei Notwendigkeit für mehrmonatige Urlaubsreisen besteht.
    Handelt es sich dagegen um einen mehrmonatigen beruflichen Auslandsaufenthalt, zahlt i.d.R. der Arbeitgeber auch für die Unterkunft, womit wieder keine wirtschaftliche Notwendigkeit besteht eine Wohnung komplett unterzuvermieten.
     
    hera gefällt das.
  15. hera

    hera V.I.P. 20.06.2013, 18:26

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    5.187
    Zustimmungen:
    514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    541
    97% positive Bewertungen (5187 Beiträge, 531 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5187 Beiträge, 531 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5187 Beiträge, 531 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5187 Beiträge, 531 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5187 Beiträge, 531 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5187 Beiträge, 531 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5187 Beiträge, 531 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5187 Beiträge, 531 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5187 Beiträge, 531 Bewertungen)97% positive Bewertungen (5187 Beiträge, 531 Bewertungen)

    AW: Untervermietung

    beim urlaub würde ich noch ein schlupfloch sehen.

    in dem urteil steht nichts davon, dass die reise notwendig sein muß. und man kann einen arbeitnehmer nicht zum heimbleiben verdammen, wenn er urlaub aufspart, um eine weltreise zu machen.

    es wäre dann auch schon im sinne des vermieters, wenn die wohnung in dieser zeit bewohnt ist. es gibt ja auch homesitter - die bekommen allerdings geld vom mieter.

    540 BGB zielt wohl weniger auf eine zeitlich begrenzte untervermietung ab.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Untervermietung bei Großbaustelle Mietrecht 11. Mai 2017
Vermieter verbietet Untervermietung - (Ausziehende WG-Bewohner) Mietrecht 19. Juni 2015
Untervermietung - Vermieter verweigert Zustimmung Mietrecht 25. Januar 2015
Folgen einer Verwarnung wegen AirBnB Untervermietung Mietrecht 20. Dezember 2014
Berechtigtes Interesse an Untervermietung Mietrecht 5. März 2013

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum