Untervermietung 1-Zimmer Apartment: Kann Vermieter verweigern?

Dieses Thema "ᐅ Untervermietung 1-Zimmer Apartment: Kann Vermieter verweigern? - Mietrecht" im Forum "Mietrecht" wurde erstellt von JuliusCaesar, 16. September 2015.

  1. JuliusCaesar

    JuliusCaesar Boardneuling 16.09.2015, 10:20

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Untervermietung 1-Zimmer Apartment: Kann Vermieter verweigern?

    Angenommen eine Person hat ein 1-Zimmer Apartment und möchte dieses untervermieten, das wäre ja dann der ganze Wohnraum. Eine teilweise Vermietung ist hier ja gar nicht möglich. Das Apartment würde auch möbliert vermietet. Die Einrichtung des Hauptmieters würde also erhalten bleiben.

    Der Mieter möchte aber auch kein Sonderkündigungsrecht, sondern die Wohnung behalten und nur für die Dauer eines längerfristigen Auslandsaufenthalts vermieten.

    Gibt es hier eine Sonderregelung und kann der Mieter hier vom Vermiter verlangen, dass er untervermieten darf?

    Wie sieht es aus, wenn der Mieter bereits eine Erlaubnis zur Untermiete in der Vergangenheit hat (und auch genutzt hat), aber der Besitzer des Gebäudes in dem sich das Apartment befindet, zwischenzeitlich gewechselt hat.
     
  2. aero89

    aero89 V.I.P. 16.09.2015, 10:49

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    7.134
    Zustimmungen:
    709
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    376
    90% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 448 Bewertungen)90% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 448 Bewertungen)90% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 448 Bewertungen)90% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 448 Bewertungen)90% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 448 Bewertungen)90% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 448 Bewertungen)90% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 448 Bewertungen)90% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 448 Bewertungen)90% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 448 Bewertungen)90% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 448 Bewertungen)
    AW: Untervermietung 1-Zimmer Apartment: Kann Vermieter verweigern?

    Wenn es eine generelle Erlaubnis gab, so gilt sie weiterhin. Ein Besitzerwechsel hat 0 Einfluss auf den Mietvertrag.
     
  3. JuliusCaesar

    JuliusCaesar Boardneuling 16.09.2015, 12:42

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Untervermietung 1-Zimmer Apartment: Kann Vermieter verweigern?

    Vielen Dank für die Antwort. Gilt die Erlaubnis auch, wenn sie nicht im Mietvertrag verankert ist, sondern nachträglich, z.B. per Email bestätigt wurde?
     
  4. aero89

    aero89 V.I.P. 16.09.2015, 22:25

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    7.134
    Zustimmungen:
    709
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    376
    90% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 448 Bewertungen)90% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 448 Bewertungen)90% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 448 Bewertungen)90% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 448 Bewertungen)90% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 448 Bewertungen)90% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 448 Bewertungen)90% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 448 Bewertungen)90% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 448 Bewertungen)90% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 448 Bewertungen)90% positive Bewertungen (7134 Beiträge, 448 Bewertungen)
    AW: Untervermietung 1-Zimmer Apartment: Kann Vermieter verweigern?

    Ja, es ist ein Zusatz zum MV. Für eine Ablehnung muss schon ein triftiger Grund vorliegen.
     
    Jetzt Rechtsfrage stellen
  5. JuliusCaesar

    JuliusCaesar Boardneuling 18.09.2015, 14:11

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Untervermietung 1-Zimmer Apartment: Kann Vermieter verweigern?

    Sehr gut. Vielen Dank für die sehr hilfreiche Antwort :)
     
  6. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 18.09.2015, 22:03

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.978
    Zustimmungen:
    2.182
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.094
    98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)
    AW: Untervermietung 1-Zimmer Apartment: Kann Vermieter verweigern?

    Ganz so einfach ist es nun doch nicht.

    Da es sich m.E. um eine Gebrauchsüberlassung nach § 540 BGB handelt, hat der Mieter keinen gesetzlichen Anspruch gegenüber dem Vermieter auf Untervermietung.
    Hinzu kommt noch, dass der Zeitraum der Untervermietung im Beispiel nicht angegeben ist.
    Verweigert der Vermieter die Untervermietung, dann hat der Mieter nur die Möglichkeit der Kündigung.

    Da im Mietvertrag keine Erlaubnis zur Untervermietung vereinbart ist, müsste also der Mieter beweisen können, dass eine mündliche Vereinbarung bei Wechsel der Vermieter bestanden hat. Hier würde der § 566 BGB hinein spielen.

    Mit einer Mail kann man im Allgemeinen keinen Mietvertragsänderung durchführen.

    Fehlt der Beweis oder kann er nicht erbracht werden, dann könnte gegen den Willen des Vermieters keine Untervermietung stattfinden.
     
  7. JuliusCaesar

    JuliusCaesar Boardneuling 18.09.2015, 22:30

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Untervermietung 1-Zimmer Apartment: Kann Vermieter verweigern?

    Vielen Dank für die Antwort°
    Was wäre denn in dem Fall, dass eine Untervermietung nicht zeitlich bestimmt werden kann, z.B. bei beruflich bedingter Versetzung ins Ausland, bis zum Abschluss eines Projekts, für das es aber kein festes Enddatum gibt?

    Aber reicht denn eine Email als Beweis aus? Auch wenn es keine Mietvertragsänderung bewirkt, ein Beweis, dass der vorheriger Vermieter dies gestattet hat, wäre es ja.

    Allgemein noch: Wenn ein Vermieter die Erlaubnis zur Untermiete erteilt, außerhalb des Mietvertrags, z.B. per Email (so dass ein schriftlicher Beweis vorliegt), dann der Vermieter aber das Gebäude verkauft: Ist der neue Vermieter an die alte Absprache gebunden?

    Und noch einen Schritt weiter: Wenn zum Zeitpunkt des Besitzwechsels bereits ein Untermieter das Apartment bewohnte? Damit wäre dem neuen Vermieter auch klar, dass ein Untermieter das Apartment bewohnt. Hätte der Mieter damit schon das Recht, wieder unterzuvermieten? Braucht er nochmal die Erlaubnis? Kann diese verweigert werden?
     
  8. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 19.09.2015, 05:29

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.978
    Zustimmungen:
    2.182
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.094
    98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)
    AW: Untervermietung 1-Zimmer Apartment: Kann Vermieter verweigern?

    Im Rahmen des § 540 BGB sehe ich, trotz der hier geschilderten Absprache, nicht unbedingt eine Verpflichtung -auch des neuen Vermieters- sich an eine solche Vereinbarung halten zu müssen.

    Bei der Anwendungsmöglichkeit des § 553 BGB wäre dies wohl anders zu beurteilen.

    Das Problem bleibt m.E. die Untervermietung des gesamten Zimmers.
    Ich glaube nicht, dass man dem neuen Vermieter gegenüber die geschilderte "Änderung" des Mietvertrages einfach durchsetzen könnte.
    Ebenso wenig glaube ich, dass ein zeitlich nicht eindeutiger Zeitraum diese Untervermietung überhaupt zulässt.
     
  9. JuliusCaesar

    JuliusCaesar Boardneuling 21.09.2015, 08:25

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Untervermietung 1-Zimmer Apartment: Kann Vermieter verweigern?

    Vielen Dank Ron. Das waren sehr hilfreiche Informationen.

    Schade, dass die Gesetzeslage hier, mal wieder, nicht eindeutig ist.
     
  10. Wrzlfrzl

    Wrzlfrzl V.I.P. 21.09.2015, 08:38

    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    695
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    271
    76% positive Bewertungen (4857 Beiträge, 485 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4857 Beiträge, 485 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4857 Beiträge, 485 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4857 Beiträge, 485 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4857 Beiträge, 485 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4857 Beiträge, 485 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4857 Beiträge, 485 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4857 Beiträge, 485 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4857 Beiträge, 485 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4857 Beiträge, 485 Bewertungen)
    AW: Untervermietung 1-Zimmer Apartment: Kann Vermieter verweigern?

    Wenn eine Erlaubnis zur Untervermietung besteht, dann besteht diese völlig unbeschadet der Form, in der diese erteilt wurde, wie lange der Vertrag läuft oder ob der Mieter die ganze Wohnung oder nur das Klo vermietet. Aeros Post ist vollkommen richtig.
     
  11. JuliusCaesar

    JuliusCaesar Boardneuling 21.09.2015, 09:42

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Untervermietung 1-Zimmer Apartment: Kann Vermieter verweigern?

    Das klingt hervorragend. Vielen Dank!
    Jetzt bin ich natürlich ein bisschen verwirrt wegen der unterschiedlichen Aussagen. Gibt es da einen Gesetzestext oder ein Gerichtsurteil, auf das man sich beziehen könnte
     
  12. Ron-Wide

    Ron-Wide V.I.P. 22.09.2015, 06:16

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    20.978
    Zustimmungen:
    2.182
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    Bundesstadt
    Renommee:
    2.094
    98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)98% positive Bewertungen (20978 Beiträge, 2149 Bewertungen)
    AW: Untervermietung 1-Zimmer Apartment: Kann Vermieter verweigern?

     
  13. macyanni

    macyanni V.I.P. 22.09.2015, 08:42

    Registriert seit:
    15. Februar 2008
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    63
    Renommee:
    127
    81% positive Bewertungen (3152 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3152 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3152 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3152 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3152 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3152 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3152 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3152 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3152 Beiträge, 172 Bewertungen)81% positive Bewertungen (3152 Beiträge, 172 Bewertungen)
    AW: Untervermietung 1-Zimmer Apartment: Kann Vermieter verweigern?

    Nur so angemerkt: Dem Untervermieter sollte bewusst sein, dass er das Vermietungsrisiko trägt. Mal abgesehen, dass der Untermieter vielleicht keine Miete zahlt, hat er dem Vermieter natürlich die Schäden an der Möblierung zu ersetzen, die der Untermieter verursacht hat. Untervermietung ohne dort zu wohnen ist ein ziemliches Risiko. Wer sagt dir, dass du die Wohnung zurück kriegst, wenn du sie wieder haben willst? Da bleibt dir dann nur die kostenintensive Räumung. Smiley Mac
     
  14. JuliusCaesar

    JuliusCaesar Boardneuling 22.09.2015, 09:43

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, JuliusCaesar hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Untervermietung 1-Zimmer Apartment: Kann Vermieter verweigern?

    Warum wäre denn z.B. eine Email des Vorbesitzers kein Nachweis? Es ist schriftlich und hat ja quasi einen elektronischen Fingerabdruck, anhand dessen man nachweisen kann, woher die Email kommt.

    Mit den Paragraphen hab ich mich beschäftigt, auch mit dem weiterführenden Link. Danke. Sehr interessant. Allerdings ergibt sich daraus keine Klärung. Es geht ja um den Fall, dass eine Erlaubnis des Vorbesitzers vorliegen würde. Ein solcher Fall findet sich weder im BGB noch im Link. Meine eigenen Recherchen haben auch zu nichts geführt.

    Ein Risiko besteht natürlich immer. Das ist aber ein anderen Thema. Aber danke für den Hinweis darauf. Das wäre natürlich zu beachten.
     
  15. Wrzlfrzl

    Wrzlfrzl V.I.P. 22.09.2015, 10:43

    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    695
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    271
    76% positive Bewertungen (4857 Beiträge, 485 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4857 Beiträge, 485 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4857 Beiträge, 485 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4857 Beiträge, 485 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4857 Beiträge, 485 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4857 Beiträge, 485 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4857 Beiträge, 485 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4857 Beiträge, 485 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4857 Beiträge, 485 Bewertungen)76% positive Bewertungen (4857 Beiträge, 485 Bewertungen)
    AW: Untervermietung 1-Zimmer Apartment: Kann Vermieter verweigern?

    Der Mieter ha
    Doch, eine Email gilt mindestens als Anscheinsbeweis und dürfte der Anforderung ohne Probleme genügen.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Fehlender Anschluss für Lampe = Mangel? Muss der Vermieter den Elektriker bezahlen? Mietrecht 11. September 2012
Affenpension, Vertragstypen ? Zivilrecht - Hausarbeiten 7. August 2012
Brauche bitte Hilfe bei § 263 -> Vermögensverfügung Bankangestellter Strafrecht / Strafprozeßrecht 26. August 2009
1. Hausarbeit bzw. Ferienhausarbeit Ö-Recht f. Fortgeschrittene Tübingen im SS 2009 Öff-Recht - Examensvorbereitung 15. Februar 2009
Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme Betäubungsmittelrecht 19. Dezember 2008

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum