Terminauswahl Anwalt

Dieses Thema "ᐅ Terminauswahl Anwalt - Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" im Forum "Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" wurde erstellt von mirixoxk, 17. Mai 2018.

  1. mirixoxk

    mirixoxk Neues Mitglied 17.05.2018, 23:49

    Registriert seit:
    17. Mai 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, mirixoxk hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mirixoxk hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mirixoxk hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mirixoxk hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mirixoxk hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mirixoxk hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mirixoxk hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mirixoxk hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mirixoxk hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mirixoxk hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Terminauswahl Anwalt

    Hallo zusammen,
    mal angenommen man sitzt in U-Haft und hat bereits einen Rechtsanwalt.
    Hat der Anwalt eine "Mitsprachemöglichkeit" bei der Terminierung des Termins vor Gericht, kann also beispielsweise zwischen drei Terminen auswählen oder nicht?
    Einen schönen Abend noch!
     
  2. fernetpunker

    fernetpunker V.I.P. 18.05.2018, 00:00

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    9.127
    Zustimmungen:
    1.457
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Region Hannover
    Renommee:
    1.490
    99% positive Bewertungen (9127 Beiträge, 1502 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9127 Beiträge, 1502 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9127 Beiträge, 1502 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9127 Beiträge, 1502 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9127 Beiträge, 1502 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9127 Beiträge, 1502 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9127 Beiträge, 1502 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9127 Beiträge, 1502 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9127 Beiträge, 1502 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9127 Beiträge, 1502 Bewertungen)
    AW: Terminauswahl Anwalt

    Er kann Antrag stellen, den Termin zu verlegen, aber ein basisdemokratischer Prozess ist das nicht.
     
  3. Gabriel1989

    Gabriel1989 Aktives Mitglied 18.05.2018, 00:25

    Registriert seit:
    4. April 2018
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Jurist
    Renommee:
    69
    100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)
    AW: Terminauswahl Anwalt

    Das wäre doch mal ein Reformgedanke. Das Gericht muss drei Termine zur Auswahl zur Verfügung stellen :)
     
  4. cherokee

    cherokee V.I.P. 18.05.2018, 10:49

    Registriert seit:
    14. März 2014
    Beiträge:
    3.904
    Zustimmungen:
    520
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    413
    94% positive Bewertungen (3904 Beiträge, 443 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3904 Beiträge, 443 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3904 Beiträge, 443 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3904 Beiträge, 443 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3904 Beiträge, 443 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3904 Beiträge, 443 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3904 Beiträge, 443 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3904 Beiträge, 443 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3904 Beiträge, 443 Bewertungen)94% positive Bewertungen (3904 Beiträge, 443 Bewertungen)
    AW: Terminauswahl Anwalt

    Und das bei den eh schon überforderten Gerichten?
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Steht einem Anwalt nach abgelehnten Deckungszusage Honorar zu? Zivilprozeß- / Zwangsvollstreckungsrecht 5. Januar 2018
Begünstigung und Anwalt - wie geht das zusammen? Strafrecht / Strafprozeßrecht 11. Juni 2015
Recht auf Akteneinsicht beim Anwalt ? Strafrecht / Strafprozeßrecht 31. Mai 2015
Prozessbetrug durch Anwalt ? Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 13. Januar 2014
Konkrete Kostenansprüche ohne Anwalt Kostenrecht 29. Juni 2007

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum