Täter oder Teilnehmer

Dieses Thema "ᐅ Täter oder Teilnehmer - Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" im Forum "Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" wurde erstellt von ikke, 19. September 2015.

  1. ikke

    ikke Boardneuling 19.09.2015, 15:52

    Registriert seit:
    19. September 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Täter oder Teilnehmer

    Ich bin gerade über folgenden Fall gestolpert und bin mir nicht sicher, ob B sich wegen Beihilfe oder Mittäterschaft strafbar gemacht hat.

    A und B fahren nachts durch die Stadt. A hat den Entschluss gefasst, sich Geld zu besorgen und sagt zu B, dass er etwas vorhabe.
    An einem abgelegenem Haus hält A an und sagt zu B, dass er im Auto warten und aufpassen solle, falls jemand kommt.
    Während A versucht ins Haus einzubrechen, steigt B dennoch aus dem Auto aus und versucht dem A zu helfen das gekippte Fenster am Haus zu öffnen, um hinein zu gelangen. Nachdem es auch B nicht gelungen ist, schickt A ihn zurück zum Auto zum Aufpassen. Nach kurzer Zeit ist es A doch gelungen ins Haus einzubrechen und einige Sachen zu stehlen. B hat dem A dann beim Verladen des Diebesgutes geholfen.

    So...was denkt ihr? Beihilfe oder Mittäterschaft
     
  2. Ein Ermittlungsrichter

    Ein Ermittlungsrichter Aktives Mitglied 19.09.2015, 19:48

    Registriert seit:
    23. Mai 2015
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    71
    94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)
    AW: Täter oder Teilnehmer

    Kann beides sein. Wie teilen die beiden denn die Beute untereinander auf?
     
  3. ikke

    ikke Boardneuling 19.09.2015, 20:11

    Registriert seit:
    19. September 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Täter oder Teilnehmer

    A hat zunächst die komplette Diebesbeute bei sich versteckt und am nächsten Tag den B gebeten einen Teil der Beute bei sich zu verstecken.
     
  4. Ein Ermittlungsrichter

    Ein Ermittlungsrichter Aktives Mitglied 20.09.2015, 15:43

    Registriert seit:
    23. Mai 2015
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    71
    94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)
    AW: Täter oder Teilnehmer

    Und wer sollte die Beute endgültig behalten (und damit letztlich von der Tat profitieren)?
     
  5. ikke

    ikke Boardneuling 20.09.2015, 15:58

    Registriert seit:
    19. September 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Täter oder Teilnehmer

    A sagte während der Tat, dass die Beute aufgeteilt werden sollte. Er hat sich auch zu der Tat entschlossen, weil er "hunger und durst" hat und somit auch von was leben muss.
    A versteckte am selben Abend diese zunächst bei sich und bat den B erst am nächsten Tag einen Teil der Beute bei sich zu verstecken. B hat aber letztendlich nichts von der Beute erhalten.
     
  6. Ein Ermittlungsrichter

    Ein Ermittlungsrichter Aktives Mitglied 20.09.2015, 17:23

    Registriert seit:
    23. Mai 2015
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    71
    94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)94% positive Bewertungen (171 Beiträge, 69 Bewertungen)
    AW: Täter oder Teilnehmer

    Es ist ein Grenzfall, den man wohl letztlich sowohl als (untergeordnete) Mittäterschaft als auch als (starke) Beihilfe werten kann. Angesichts der ursprünglichen Erklärung von A, dass die Beute geteilt werden soll, spricht meines Erachtens aber etwas mehr für die Annahme von Mittäterschaft.
     
  7. ikke

    ikke Boardneuling 20.09.2015, 18:39

    Registriert seit:
    19. September 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, ikke hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Täter oder Teilnehmer

    Okay, vielen Dank! Ich persönlich hätte auch eher zu Mittäterschaft tendiert, war mir aber wie gesagt nicht sicher.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Wie gegen rassistische Beleidigung vom Geschäftspartner vorangehen? Recht, Politik und Gesellschaft 19. Oktober 2017
Mobbing Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 27. April 2014
Ausschluss des Täters bei Aussage des Opfers - wie wahrscheinlich (§238StGB + GewSchG) Strafrecht / Strafprozeßrecht 27. Juni 2012
Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme Betäubungsmittelrecht 19. Dezember 2008
"Die Kosten trägt die Staatskasse" Recht, Politik und Gesellschaft 22. Januar 2008

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum