Studienortwechsel ins schöne NRW (BONN, KÖLN, BOCHUM????)

Dieses Thema "ᐅ Studienortwechsel ins schöne NRW (BONN, KÖLN, BOCHUM????) - Allgemeines Forum für Jurastudenten" im Forum "Allgemeines Forum für Jurastudenten" wurde erstellt von wolli, 18. Januar 2007.

  1. wolli

    wolli Neues Mitglied 18.01.2007, 19:11

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    21
    Keine Wertung, wolli hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, wolli hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, wolli hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, wolli hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, wolli hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, wolli hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, wolli hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, wolli hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, wolli hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, wolli hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Studienortwechsel ins schöne NRW (BONN, KÖLN, BOCHUM????)

    Hallo liebe Forumsgemeinde!
    Ich studiere im 5 Sem Jura in Trier und habe vor zum 6. die Uni zu wechseln. Bis jetzt habe ich die Zwischenprüfung in Trier bestanden sowie eine Hausarbeit im großen Schein in Strafrecht!Ich habe als Favoriten für meinen Wechsel die Unis Bochum, Bonn, Köln auserkoren wobei mir überall die Zwischenprüfung komplett angerechnet würde sowie der große Schein in der HA in Bochum und Bonn (in Köln gibts ja keinen großen Schein). Allerdings bin ich verunsichert weil sich der Schwerpunktbereich an den Unis doch sehr unterscheidet! In Bonn muss man insgesammt 8 Leistungen (klausuren+1 HA) erbringen in köln hingegen nur 4 (3Kl+1HA) und in Bochum lediglich 2(1KL+1 HA) und auch die Wiederholungsmöglichkeiten differieren!So kann man in Köln noch(!!eine Änderung ist wohl angestrebt/wer näheres weiss birtte melden) die Kl im Schwerpunkt sooft wiederholen wie man möchte, n Bonn hingegen gibt es ldiglich eine Wiederholungsmöglichkeit für die gesamte Schweprunktbereichsprüfung (ebenso in Bochum), man kann allerdings bestandene Teilleistungen in die Wiederholung mitnehmen!Ich würde einfach gerne wissen,warum es solche Unterschiede im Schwerpunkt gibt und ob es vielleicht so ist dass in Bonn mehrere dafür aber Klausuren über kleiner Teilgebite geschrieben werden was dann z.B. in Bochum nicht der Fall ist?Zudem wäre es interessant für mich zu wissen ob jem. Erfahrungen hat wo die Wiederholungsmöglichkeiten am humansten für den Studenten sind?Würde mich wirklich sehr freuen wenn irgendjemand Infos oder Erfahrungen hat die er mir weitergeben könnte!Auch Empfehlungen für meinen Uniwechsel würden mir evtl. sehr helfen!
    Ich weiss, sind ne Menge Fragen aber ein paar Antworten würden mir echt helfen!

    Vielen Dank!

    Gruß, Wölli
     
  2. Iann

    Iann Boardneuling 24.01.2007, 01:05

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, Iann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Iann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Iann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Iann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Iann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Iann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Iann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Iann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Iann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, Iann hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Studienortwechsel ins schöne NRW (BONN, KÖLN, BOCHUM????)

    Warum möchstest du denn überhaupt wechseln so ganz ohne konretes Ziel (Stadt)?
    Trier hat den Ruf relativ "schaffbar" zu sein und zudem hast du ja in der Üfalz (noch) keine Studiengebühren zu zahlen. Ich würde an Deiner Stelle lieber noch 2-3 Semester in Trier bleiben und wenn dann überlegen zum Endspurt zu wechseln, weil an den meisten Unis einerseits die Regelungen mit den Wiederholungen (beispielsweise Examen) relativ ähnlich sind und man sich andererseits nicht mehr großartig "umstellen" muss, etwa bei der Regelung zur Erlangung der Scheine.
     
  3. wolli

    wolli Neues Mitglied 24.01.2007, 12:38

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Renommee:
    21
    Keine Wertung, wolli hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, wolli hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, wolli hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, wolli hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, wolli hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, wolli hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, wolli hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, wolli hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, wolli hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, wolli hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten

    AW: Studienortwechsel ins schöne NRW (BONN, KÖLN, BOCHUM????)

    Ja das stimmt schon aber mir geht Trier einfach tierisch auf den keks und das nicht erst seit heute!Außerdem gibt es in Köln keinen großen Schein! Mir würde ja schon reichen, wenn jemand Erfahrungen an den besagten Unis gemacht hat oder halt sonst irgendwie was gehört hat (Ruf,...)
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Stimmenenthaltung bei "erschienenen Mitgliedern" Vereinsrecht 24. April 2013
Strafanzeige gegen Generalstaatsanwalt wo einreichen? Strafrecht / Strafprozeßrecht 5. August 2012
Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme Betäubungsmittelrecht 19. Dezember 2008
die schöne kriegt alles? Erbrecht 29. Februar 2008
Anleinpflicht für Hunde und Ordnungsamt Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 16. April 2007

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum