Strafanzeige wegen Betrug Spanien/Deutschland

Dieses Thema "ᐅ Strafanzeige wegen Betrug Spanien/Deutschland - Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" im Forum "Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" wurde erstellt von mschuck, 5. April 2014.

  1. mschuck

    mschuck Forum-Interessierte(r) 05.04.2014, 13:01

    Registriert seit:
    5. April 2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, mschuck hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mschuck hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mschuck hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mschuck hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mschuck hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mschuck hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mschuck hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mschuck hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mschuck hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, mschuck hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Strafanzeige wegen Betrug Spanien/Deutschland

    Hallo Forenteilnehmer,

    ich habe eine Frage zu einem Fallbeispiel.

    Eine Privatperson A aus Deutschland gewährt ein Privatkredit in Höhe von X EUR einer anderen Privatperson B in Madrid/Spanien.
    In diesem Vertrag ist ein Rückzahlungsplan von monatlichen Raten vereinbart. Der Vertrag wurde in englischer Sprache verfasst.
    Die Rückzahlungen sind bislang ausgeblieben und jetzt ist Privatperson B auch nicht mehr per Telefon erreichbar.
    Privatperson A möchte nun gerne einen Strafantrag gegen die Privatperson B aus Spanien/Madrid stellen.
    Kann dieser Strafantrag aus Deutschland heraus, mittels Strafanzeige bei der hiesigen Polizei gemacht werden oder muss dies im Land in Madrid/Spanien passieren. Ist hier Interpol einzubeziehen?

    Vielen Dank im voraus....
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2014
     
  2. JHS

    JHS V.I.P. 05.04.2014, 15:54

    Registriert seit:
    11. Januar 2004
    Beiträge:
    10.469
    Zustimmungen:
    1.531
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    1.957
    99% positive Bewertungen (10469 Beiträge, 1948 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10469 Beiträge, 1948 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10469 Beiträge, 1948 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10469 Beiträge, 1948 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10469 Beiträge, 1948 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10469 Beiträge, 1948 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10469 Beiträge, 1948 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10469 Beiträge, 1948 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10469 Beiträge, 1948 Bewertungen)99% positive Bewertungen (10469 Beiträge, 1948 Bewertungen)

    AW: Strafanzeige wegen Betrug Spanien/Deutschland

    :fr
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Anzeige wegen Betrug, obwohl man nicht betrogen hat? Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 12. April 2017
Strafanzeige gegen Generalstaatsanwalt wo einreichen? Strafrecht / Strafprozeßrecht 5. August 2012
Keine gesetzlichen Richter in der BRD !? Staats- und Verfassungsrecht 12. März 2011
Gewaltandrohung - Strafanzeige möglich ? Strafrecht / Strafprozeßrecht 13. Juni 2009
Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme Betäubungsmittelrecht 19. Dezember 2008

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum