Sperrklausel bei EU-Wahl?

Dieses Thema "ᐅ Sperrklausel bei EU-Wahl? - Europarecht" im Forum "Europarecht" wurde erstellt von Unbestechlich, 13. Mai 2018.

  1. Unbestechlich

    Unbestechlich Star Mitglied 13.05.2018, 21:01

    Registriert seit:
    24. November 2011
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Renommee:
    45
    86% positive Bewertungen (682 Beiträge, 35 Bewertungen)86% positive Bewertungen (682 Beiträge, 35 Bewertungen)86% positive Bewertungen (682 Beiträge, 35 Bewertungen)86% positive Bewertungen (682 Beiträge, 35 Bewertungen)86% positive Bewertungen (682 Beiträge, 35 Bewertungen)86% positive Bewertungen (682 Beiträge, 35 Bewertungen)86% positive Bewertungen (682 Beiträge, 35 Bewertungen)86% positive Bewertungen (682 Beiträge, 35 Bewertungen)86% positive Bewertungen (682 Beiträge, 35 Bewertungen)86% positive Bewertungen (682 Beiträge, 35 Bewertungen)
    Sperrklausel bei EU-Wahl?

    Die "Stuttgarter Nachrichten" berichten, dass bei Wahlen zum EU-Parlament wieder eine Sperrklausel eingeführt werden soll:

    https://www.stuttgarter-nachrichten...ahl.5e6edcb1-c35f-4609-9496-01c0d3f8894b.html

    Das Bundesverfassungsgericht hat eine entsprechende Sperrklausel bereits 2011 und 2014 für verfassungswidrig erklärt. In dem Bericht heißt es nun:

    Stimmt das? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Eine Sperrklausel kann ja nicht auf einmal deshalb in Ordnung sein, nur weil sie von der EU kommt. Damit kann doch allenfalls eine EU-weite, gleich hohe Sperrklausel gemeint gewesen sein - die aber gerade nicht geplant ist.
     
  2. hambre

    hambre V.I.P. 14.05.2018, 23:14

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    5.777
    Zustimmungen:
    673
    Punkte für Erfolge:
    113
    Renommee:
    586
    99% positive Bewertungen (5777 Beiträge, 574 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5777 Beiträge, 574 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5777 Beiträge, 574 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5777 Beiträge, 574 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5777 Beiträge, 574 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5777 Beiträge, 574 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5777 Beiträge, 574 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5777 Beiträge, 574 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5777 Beiträge, 574 Bewertungen)99% positive Bewertungen (5777 Beiträge, 574 Bewertungen)
    AW: Sperrklausel bei EU-Wahl?

    Ja

    Doch!
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Wahlwerbung im Rundfunk bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg während der Wahl? Staats- und Verfassungsrecht 17. Februar 2015
Cannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme Betäubungsmittelrecht 19. Dezember 2008
Führerschein weg, darf man trotzdem mit EU-Führerschein fahren? Straßenverkehrsrecht 14. September 2007
Verkäufer "bemerkt" erst nach Verkauf, dass Fahrzeug ein EU-Import ist. Kaufrecht / Leasingrecht 15. Mai 2007
Wahl des Krankenhauses Medizinrecht 26. Februar 2007

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum