Speicherdauer Akte Polizei / Staatsanwaltschaft

Dieses Thema "ᐅ Speicherdauer Akte Polizei / Staatsanwaltschaft - Polizeirecht" im Forum "Polizeirecht" wurde erstellt von trescher, 28. August 2016.

  1. trescher

    trescher Boardneuling 28.08.2016, 20:36

    Registriert seit:
    24. August 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    13
    Keine Wertung, trescher hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, trescher hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, trescher hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, trescher hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, trescher hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, trescher hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, trescher hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, trescher hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, trescher hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, trescher hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Speicherdauer Akte Polizei / Staatsanwaltschaft

    Angenommen gegen Person A wurde wegen Beleidigung ermittelt.

    Die Ermittlungen wurden nach 170 Abs. 2 StPO eingestellt. Der Tatverdacht konnte sich gegen A nicht erhärten.

    Wann wird die Akte von A bei der Polizei und Staatsanwaltschaft gelöscht? Wird die Akte sofort gelöscht, da kein hinreichender Tatverdacht vorliegt? Oder wird die Akte ebenso 2 Jahre bei der Polizei gespeichert?

    Auf folgender Seite, steht das wenn eine Erforderlichkeit vorliegt, die Daten bis zu 2 Jahre gespeichert werden können. Wenn das Verfahren eingestellt wird, besteht diese Erforderlichkeit nicht, sofern kein Restverdacht besteht (?).

    http://www.anwalt-strafverteidigung.de/datenspeicherung-durch-polizei/
     
  2. johndd

    johndd Boardneuling 01.02.2018, 17:25

    Registriert seit:
    31. Januar 2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, johndd hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, johndd hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, johndd hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, johndd hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, johndd hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, johndd hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, johndd hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, johndd hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, johndd hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, johndd hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Speicherdauer Akte Polizei / Staatsanwaltschaft

    Person A sollte sich an das für Ihn zuständige Landeskriminalamt wenden und um Auskunft aller über Ihn gespeicherten Daten bitten bzw. deren Löschung verlangen und sich bestätigen lassen.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Straßenverkehrskontrolle Aktuelle juristische Diskussionen und Themen 4. Juli 2017
Staatsanwaltschaft verweist auf Privatklage Strafrecht / Strafprozeßrecht 18. September 2015
Bei Polizei eingetragene Daten löschen? Polizeirecht 17. Juli 2010
Festnahmerecht und Körperverletzung Strafrecht / Strafprozeßrecht 11. November 2009
Vorladung bei Polizei Strafrecht / Strafprozeßrecht 23. Juni 2006

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum