Sexueller übergriff welche Strafe ist möglich?

Dieses Thema "ᐅ Sexueller übergriff welche Strafe ist möglich? - Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" im Forum "Aktuelle juristische Diskussionen und Themen" wurde erstellt von a.hui, 17. Mai 2018.

?

Nach sexuellem übergriff an einer 14 Järigen Anzeige erstatten ?

  1. ja

    100,0%
  2. nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. a.hui

    a.hui Neues Mitglied 17.05.2018, 15:40

    Registriert seit:
    17. Mai 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, a.hui hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, a.hui hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, a.hui hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, a.hui hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, a.hui hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, a.hui hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, a.hui hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, a.hui hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, a.hui hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, a.hui hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    Sexueller übergriff welche Strafe ist möglich?

    Angenommen ein Mädchen im alter von 14 Jahren wird von einem 39 Jährigen Bekannten zu sich gelockt .. und er fäst ihre Geschlechtsteile an und zwingt sie ihn zu küssen. Wie kann ein Gericht urteilen ?
     
  2. fernetpunker

    fernetpunker V.I.P. 17.05.2018, 15:46

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    9.127
    Zustimmungen:
    1.457
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Region Hannover
    Renommee:
    1.490
    99% positive Bewertungen (9127 Beiträge, 1502 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9127 Beiträge, 1502 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9127 Beiträge, 1502 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9127 Beiträge, 1502 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9127 Beiträge, 1502 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9127 Beiträge, 1502 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9127 Beiträge, 1502 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9127 Beiträge, 1502 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9127 Beiträge, 1502 Bewertungen)99% positive Bewertungen (9127 Beiträge, 1502 Bewertungen)
    AW: Sexueller übergriff welche Strafe ist möglich?

    Freispruch? Ist denn der Wille der 14-Jährigen erkennbar entgegenstehend gewesen gegen die sexuellen Handlungen? Ich sehe allenfalls die Möglichkeit, dass nach § 182 Abs. 3 StGB eine Strafbarkeit besteht. Dies wäre nur gegeben, wenn die "ihr gegenüber fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung" ausgenutzt worden ist vom 39-Jährigen.
     
  3. Gabriel1989

    Gabriel1989 Aktives Mitglied 17.05.2018, 15:46

    Registriert seit:
    4. April 2018
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Jurist
    Renommee:
    69
    100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)
    AW: Sexueller übergriff welche Strafe ist möglich?

    Es käme mitunter darauf an, in welchem Verhältnis die zwei Personen zueinander standen. Einschlägig könnte § 182 StGB sein. Demnach steht dem Gericht ein Strafmaß von bis zu fünf Jahren Haft oder Geldstrafe zur Verfügung.
     
  4. a.hui

    a.hui Neues Mitglied 17.05.2018, 15:51

    Registriert seit:
    17. Mai 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Renommee:
    10
    Keine Wertung, a.hui hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, a.hui hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, a.hui hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, a.hui hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, a.hui hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, a.hui hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, a.hui hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, a.hui hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, a.hui hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhaltenKeine Wertung, a.hui hat noch keine 10 Bewertungen von anderen Mitgliedern erhalten
    AW: Sexueller übergriff welche Strafe ist möglich?

    sie hat es so erzählt, dass sie nichts mehr sagen oder tuen konnte als er es tat . Als wenn sie am ganzen körper gelähmt wäre
     
  5. Gabriel1989

    Gabriel1989 Aktives Mitglied 17.05.2018, 15:56

    Registriert seit:
    4. April 2018
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Jurist
    Renommee:
    69
    100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)100% positive Bewertungen (121 Beiträge, 59 Bewertungen)
    AW: Sexueller übergriff welche Strafe ist möglich?

    Demzufolge könnte es auch ein Sachverhalt des § 177 StGB sein. Es wird sich im Bezirk des Tatorts aber bestimmt eine Staatsanwaltschaft finden, welche bereitwillig eine genauere Prüfung der Ereignisse vornimmt und mit allen zulässigen Möglichkeiten nach rechtsstaatlicher Sanktionierung möglicher strafbarer Handlungen sucht.
     
Ähnliche Themen:
Titel Forum Datum
Was ist als sexueller Witz im Sinne von sexueller Belästigung anzusehen? Arbeitsrecht 15. Dezember 2017
Strafe für Fahren ohne FS nach Prüfung am Geburtstag Straßenverkehrsrecht 2. Dezember 2016
Wird das Schlimm???bzw. harte strafe?? Betäubungsmittelrecht 15. Oktober 2009
3.686 Strafe was nun Internetrecht 4. August 2009
Strafe bei nicht zustandekommen eines AV Arbeitsrecht 19. Oktober 2007

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.


Sitemap | Kontakt | Datenschutz | AGB | Impressum